Moto G Datenrettung – Erholen Sie Fotos, Kontakte, SMS

Einfachste Möglichkeit, verlorene oder gelöschte Daten von Moto G wiederherzustellen!

Die in Moto G gespeicherten Daten gehen verloren oder werden aufgrund von menschlichen Fehlern oder durch Setzen des Systems auf die Werkseinstellungen gelöscht. In solchen Fällen können Sie verloren gegangene oder gelöschte Daten aus dem gespeicherten Backup wiederherstellen. Wenn Sie keine Backups haben, dann können Sie problemlos mit der Hilfe von Android Datenrettung Tool wiederherstellen. Es ist eine professionelle Anwendung, da es alle gelöschten Daten leicht und das auch ohne Backup wiederherstellt.
Eigenschaften dieser Software sind

  • Wiederherstellen Sie Ihre persönlichen Dokumente sowie E-Mails.
  • Rescue gelöschte, verlorene oder versteckte Daten von allen Modellen von Android-Geräten.
  • Holen Sie sich gelöschte Daten von der formatierten Speicherkarte zurück.
  • Abrufen verlorener Kontakte, WhatsApp-Nachrichten, Anrufprotokolle, Textnachrichten, Videos, Audiodateien und vieles mehr.

Persönliches Szenario

Ich habe alle meine Daten aus dem internen Speicher des Moto G Android-Telefon verloren. Gibt es eine Möglichkeit, alle Daten wiederherzustellen, nachdem das Telefon neu gestartet wurde?

Moto G sms wiederherstellenMotorola Android Handys-Funktion, um die schnelle und bieten qualitativ hochwertige Sicht. Es dient mehrere Funktionen. Motorola-Handys sind von den meisten Menschen aufgrund ihrer Leistung und Haltbarkeit geliebt. Zum Speichern von Daten besitzt er einen eingebauten internen Speicherplatz. Es bietet auch erweiterten Speicherplatz, so dass Sie in der Lage, Daten bis zu 32GB speichern. Aus diesem Grund hilft es Menschen, mehrere Daten mit ihnen zu transportieren, wo immer sie wollen. Motorola hat ein neues Android Smartphone bekannt als Motorola Moto G. Es verfügt über Funktionen wie 4,5-Zoll-HD-Bildschirm, 5 Megapixel hintere Kamera, 1,3 Megapixel vorne Kamera, 8GB eingebauten Speicher und Android 4.4 KitKat. Dieses Telefon erweist sich als das billigste unter den Handys verfügbar heutzutage mit mehreren Funktionen in ihm.

Da interne oder externe Speicher sind in der Natur flüchtig, so dass sie möglicherweise gelöscht werden, da mehrere Probleme, die zu Datenverlust Situationen für Motorola Android Handy-Nutzer. In solchen Situationen müssen Sie das Telefon nicht mehr verwenden. Sie können Panik bekommen, wie es wichtige Fotos, Kontakte und SMS enthalten kann, aber keine Sorge, Sie sind mit einer zuverlässigen Lösung zur Überwindung solcher Situationen ohne Probleme zur Verfügung gestellt. Motorola Android Telefon Wiederherstellung Software ist das leistungsfähigste Werkzeug, das gelöschte Fotos, Kontakte und SMS leicht wiederherstellen kann. Diese Software scannt internen und externen Speicherplatz kräftig und stellt Ihre verlorenen oder gelöschten Daten an sicherer Stelle wieder her, damit Sie später in der Lage sind, zu verwenden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Alle Arten von Daten wie verloren, gelöscht, versehentlich formatiert usw. können mit Hilfe dieser Software effizient wiederhergestellt werden, aufgrund derer Ihre Daten zugänglich sind. Nur verschwenden Sie nicht Ihre Zeit, laden Sie Motorola Android Telefon Wiederherstellungssoftware Und erhalten Sie Ihre gelöschten Dateien wieder in wenigen Minuten effektiv.

Gründe für die Daten Verlust:

  1. Abrupte Korruption des Betriebssystems.
  2. Wegen Virenangriff.
  3. Fehlerhafte Entfernung der SD-Karte vom Android-Gerät führt zum Dateisystem, das zusammenbricht.
  4. Speicherkarte beschädigt oder beschädigt.
  5. Löschen oder versehentliche Formatierung der SD-Karte.
  6. Beschädigter BOOT- oder FAT-Bereich.
  7. Android-Telefon mit “Nicht unterstütztem Dateisystem” oder “Schwarzem Medium” auf SD-Karte.
  8. Android-Telefon mit “Nicht unterstütztem Dateisystem” oder “Schwarzem Medium” auf SD-Karte.
  9. Kann Android-Handys nicht ordnungsgemäß behandeln, wie z. B. plötzliches Abschalten des Mobiltelefons usw.

Wie kann ich gelöschte Daten von Moto G Phones wiederherstellen?

Schritt 1 – Installieren und Android Datenrettung auf Ihrem System starten und dann schließen Sie Ihr Android-Handy oder Tab mit dem PC über USB-Kabel.

step 1

Schritt 2 – Ermöglichen Android USB-Debugging nun das Debuggen USB zu ermöglichen. Drei verschiedene Modi werden werden zur Verfügung auf verschiedenen Android Betriebssystem. Sie können den Modus wie pro Ihr Gerät Betriebssystem aus.

Android 2.3 oder früher: Geben Sie “Einstellungen”> Klicken Sie auf “Anwendungen”> Klicken Sie auf “Entwicklung”> Überprüfen Sie “USB-Debugging “

Android 3,0-4,1: Geben Sie “Einstellungen”> Klicken Sie auf “Entwickleroptionen “> Überprüfen Sie “USB-Debugging “

Android 4.2 oder neuer: Geben Sie “Einstellungen”> Klicken Sie auf “Über das Telefon”> Tippen Sie auf “Build-Nummer” für mehrere Male, bis eine Notiz: “Du bist unter Entwicklermodus “> Zurück zu “Einstellungen” bekommen> Klicken Sie auf “Entwickleroptionen “> Check ” USB-Debugging”.

step 2

Schritt 3 – Nach der USB-Debugging abgeschlossen ist wird das Tool das Gerät automatisch erkennen. Danach müssen Sie auf “Weiter” klicken, damit die Anwendung Ihr Gerät Android Phone Data Recovery On Window / MAC zu. Für eine erfolgreiche Scannen, müssen Sie sicherstellen, dass es mindestens 20% der Batterie für das Telefon ist.

step 3

Schritt 4 – Wenn Sie Ihr Android-Handy vor verwurzelt haben, müssen Sie das Tool Superuser -Berechtigung auf dem Bildschirm Ihres Android-Gerät vor dem Scan zu ermöglichen. Sie müssen nur klicken Sie auf “Zulassen” Taste wann Meldung Pop-ups auf dem Telefondisplay .

step 4

Dann zurück zu Ihrem PC und klicken Sie auf “Start” Scan-Prozess zu beginnen.

step 4 1

Schritt 5 – Um die Zeit, dieses Tool bietet zwei Modi der Scan-Prozess zu speichern. Sie können auf “für gelöschte Dateien scannen” wählen Sie nur die gelöschten Dateien zu scannen.

step 5

Schritt 6 – Vorschau und Wiederherstellen von Daten aus Android-Gerät. Das Tool wird einige Zeit dauern, um die Daten zu scannen. Danach können Sie die wiederhergestellten Daten in der Scan-Ergebnis gefunden Vorschau. Wenn Sie Fotos wiederherstellen, klicken Sie auf “Fotos” auf und dann die Fotos aus, die Sie wieder auf Ihrem PC wollen. Abschließend klicken Sie auf die Schaltfläche “Wiederherstellen” und innerhalb von wenigen Male, können Sie gelöschte Bilder von Ihrem Android-Gerät wiederherzustellen.

step 6

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share