Bekommen das Komplett Anleitung unten Für Android Daten Wiederherstellung!!!

Teil 1: Schritte zu Genesen Daten von Android

Teil II: Schritte zu Genesen Daten Von Android SD-Karte

Teil III: Schritte zu Genesen Daten von Gebrochen Android Telefon


Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Android-Gerät

Starten Sie zunächst die Android Datenrettung software auf dem Computer und wählen Sie "Datenwiederherstellung".

drfone-home-screenshot

Verbinden Sie nun Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer. .

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie das USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät aktiviert haben

Nachdem Ihr Gerät identifiziert wurde, wird der folgende Bildschirm angezeigt:

android-wiederherstellungs-schritt-1

Schritt 2: Wählen Sie die zu scannenden Dateitypen

Wenn Ihr Gerät erfolgreich verbunden ist, zeigt Android Datenrettung die unterstützten Datentypen an. Standardmäßig wurden alle Dateitypen überprüft. Sie müssen nur den Datentyp auswählen, den Sie wiederherstellen möchten.

Wenn Ihr Gerät gerootet ist, bietet Android Datenrettung zwei Optionen: Nach gelöschten Dateien suchen und Nach allen Dateien suchen. Die Auswahl von Für alle Dateien scannen dauert länger, scannt die Datei jedoch gründlich.

android-wiederherstellungs-schritt-2

Tippen Sie nun auf "Weiter", um den Wiederherstellungsprozess fortzusetzen. Das Wiederherstellungsprogramm überprüft zuerst Ihr Telefon

android-wiederherstellungs-schritt-3

Und jetzt wird Ihr Gerät gescannt, um verlorene Daten wiederherzustellen. Dieser gesamte Prozess wird einen Moment dauern, also warten Sie und entspannen Sie sich.

android-wiederherstellungs-schritt-4

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung verlorener Daten von Android-Handy

Nachdem der Scan abgeschlossen ist, können Sie nun nacheinander eine Vorschau der wiederhergestellten Daten anzeigen. Hier sollten Sie die Elemente überprüfen, die Sie benötigen, und dann auf "Wiederherstellen" tippen, um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

android-wiederherstellungs-schritt-5

Teil II: Schritte zu Genesen Daten Von Android SD-Karte

Schritt 1: Schließen Sie Ihre microSD-Karte über ein Android-Telefon oder einen Kartenleser an

Starten Sie zuerst Android Datenrettung auf dem Computer und wählen Sie "Datenrettung"

drfone-home-screenshot

Verbinden Sie nun Ihre SD-Karte mit dem Computer. Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihre SD-Karte anzuschließen: Mit dem Kartenleser oder mit Ihrem Android-Telefon. Wählen Sie den für Sie besseren Weg und tippen Sie anschließend auf “Weiter”, um fortzufahren.

android-wiederherstellungs-sd-card-schritt-1

Nachdem Ihre SD-Karte vom Programm erkannt wurde, wird das folgende Fenster angezeigt. Tippen Sie anschließend auf "Weiter", um fortzufahren

android-wiederherstellungs-sd-card-schritt-2

Schritt 2: Wählen Sie einen Scanmodus zum Scannen der SD-Karte

Es stehen zwei Scan-Modi zur Verfügung, der erste ist "Standard" und der zweite ist "Advance". Wenn Sie nicht finden, was Sie wollen, versuchen Sie den erweiterten Modus. Im Standardmodus können Sie nur gelöschte Dateien zum Scannen auswählen oder nach allen Dateien auf der SD-Karte suchen. Die andere, die vorgeschlagen wird, hilft Ihnen bei der Suche nach vollständigeren Dateien.

android-wiederherstellungs-sd-card-schritt-3

Wählen Sie dann einen Wiederherstellungsmodus, den Sie ausprobieren möchten, und tippen Sie auf "Weiter", um den Scanvorgang der SD-Karte zu starten

android-wiederherstellungs-sd-card-schritt-4

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung von Daten von Ihrer SD-Karte selektiv

Die SD-Karte wird gescannt und nach Abschluss des Scanvorgangs werden alle wiederherstellbaren Dateien entsprechend ihrer Kategorien angezeigt. In der linken Seitenleiste können Sie auf verschiedene Datentypen klicken, um die zugehörigen Dateien anzuzeigen. Sie können die Dateien überprüfen oder deaktivieren und dann auf "Datenrettung" klicken, um den Datenwiederherstellungsprozess zu starten.

android-wiederherstellungs-sd-card-schritt-5

Teil III: Schritte zu Genesen Daten von Gebrochen Android Telefon

Schritt 1: Schließen Sie Ihr Android-Gerät an den Computer an

Starten Sie zunächst das Android Datenrettung programm auf dem Computer und wählen Sie "Datenrettung"

drfone-home-screenshot

Verbinden Sie nun Ihr Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer und wählen Sie auf dem Bildschirm "Daten von Android wiederherstellen

defektes-android-handy-datenrettung-schritt-1

Schritt 2: Datentypen Wählen Sie aus zerbrochenem Telefon zu erholen

In diesem Fenster können Sie den Datentyp auswählen, den Sie wiederherstellen möchten. Standardmäßig sind alle Datentypen ausgewählt. Klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren.

Hinweis: Diese Option extrahiert nur die vorhandenen Daten auf dem defekten Android-Telefon.

defektes-android-handy-datenrettung-schritt-2

Schritt 3: Wählen Sie den Fehlertyp, der Ihrer Situation entspricht

Wählen Sie aus den verfügbaren Fehlertypen eine aus, die Ihrer Situation entspricht. Touch funktioniert nicht oder kann nicht auf das Telefon zugreifen, und der Bildschirm ist schwarz / defekt. Klicken Sie auf das, was Sie haben, es führt Sie dann zum nächsten Fenster.

defektes-android-handy-datenrettung-schritt-3

Wählen Sie im neuen Fenster den genauen "Gerätenamen" und das "Gerätemodell" für Ihr Telefon aus. Derzeit funktioniert diese Funktion nur für einige Samsung-Geräte in den Serien Galaxy S, Galaxy Note und Galaxy Tab. Und klicken Sie auf "Weiter".

defektes-android-handy-datenrettung-schritt-4

Bestätigen Sie zweimal, dass Sie den richtigen Gerätenamen und das richtige Gerätemodell ausgewählt haben. Wenn Sie falsche Informationen angeben, kann dies zum Blockieren Ihres Telefons oder zu anderen Fehlern führen. Wenn alle Informationen korrekt sind, geben Sie "Bestätigen" ein und klicken Sie auf "Bestätigen", um fortzufahren

defektes-android-handy-datenrettung-schritt-5

Schritt 4: Rufen Sie den Herunterladen-Modus auf dem Android-Telefon auf

Hier müssen Sie den Anweisungen des Programms folgen, um Ihr Android-Handy in den Herunterladen-Modus zu versetzen

  • Hier müssen Sie den Anweisungen des Programms folgen, um Ihr Android-Handy in den Herunterladen-Modus zu versetzen.
  • Halten Sie die Lautstärketasten "-", "Zuhause" und "Ein / Aus" am Telefon gedrückt.
  • Drücken Sie die Taste "Lautstärke+", um den Herunterladen -Modus aufzurufen.
defektes-android-handy-datenrettung-schritt-6

Schritt 5: Analysieren Sie das Android-Handy

Nachdem Sie Ihr Telefon in den Herunterladen-Modus versetzt haben, analysiert dieses Tool das Telefon und lädt das Wiederherstellungspaket herunter.

defektes-android-handy-datenrettung-schritt-7

Schritt 6: Vorschau und Wiederherstellung der Daten von defektem Android-Handy

Nach Abschluss der Analyse sehen Sie alle Dateitypen nach Kategorien. Dann können Sie die Dateien für die Vorschau auswählen. Wählen Sie die gewünschten Dateien aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um alle ausgewählten Daten zu speichern.

defektes-android-handy-datenrettung-schritt-8