Wie zu beheben “Bildschirmüberlagerung erkannt” Fehler Auf Android

Werden Sie irritiert, nur weil Sie einen ärgerlichen Fehler entdecken “Bildschirmüberlagerung erkannt“ auf Ihrem Android-Telefon während der Freigabe von Mediendateien?

Oder erhalten Sie eine solche Fehlermeldung zum Zeitpunkt der Installation neuer Apps auf einem Android-Gerät?

Fehler bei der Bildschirmüberlagerung ist eines der irritierenden Probleme, mit denen Android-Benutzer konfrontiert sind. Sie können nicht glauben, dass dieser Fehler so frustrierend ist, dass Benutzer sogar das Gerät werfen.

Jetzt brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, da ich in diesem Blog einige beste Methoden zur Behebung des Fehlers “Bildschirmüberlagerung erkannt” unter Android gefunden habe.

Über den Fehler “Bildschirmüberlagerung erkannt”

Im Allgemeinen tritt dieser Fehler bei Marshmallow-Benutzern auf, wodurch das Öffnen oder Ausführen von Apps gestoppt wird. Dies ist eine schmerzhafte Situation, in der Benutzer nicht wissen, was zu tun ist.

Nun sehen Sie, was das eigentliche Problem ist. Android hat seine neue Funktion namens “Über andere Apps zeichnen” in Android OS (Marshmallow & Nougat) entwickelt. In diesem Fall können Benutzer über andere Apps zeichnen, und diese Apps zeigen Informationen über andere Apps an.

Es wird im Wesentlichen für soziale Netzwerkseiten wie Facebook, Twitter usw. verwendet. Das Problem ist jedoch, dass bei der Installation neuer Apps einige Benutzer auf den Bildschirm “Bildschirmüberlagerung erkannt” stoßen. Der Grund dafür ist, dass “Über andere Apps zeichnen” im Hintergrund aktiviert ist und ausgeführt wird.

Laut Android ist dies ein zusätzlicher Sicherheitsschritt, um schädliche Apps zu verhindern, die Sie möglicherweise versehentlich auf Ihrem Telefon vom Google Play Store installieren.

Gründe für den Fehler “Bildschirmüberlagerung erkannt”

Es wurde bereits erwähnt, dass der Fehler aufgrund der neuen Funktion bei Android auftritt. Sie tritt bei der Ausführung einer Floating-App auf und wird insbesondere in neu installierten Apps angezeigt, da diese Zugriffsrechte benötigen.

Einige häufige Apps, die unter Floating-Apps stehen, sind Facebook Messenger, WhatsApp, Twilight, Clean Master usw.

Sie sollten auch wissen, dass es sich auf bestimmte Smartphones wie Samsung und Motorola, Xiaomi, Google Pixel, Vivo, Lenovo usw. auswirkt.

Nun, nachdem Sie die Gründe dafür kennen gelernt haben, ist es an der Zeit zu wissen, wie Sie diesen Fehler von Android aus beheben können, oder?

Machen Sie sich keine Sorgen, lesen Sie weiter und erhalten Sie die besten Lösungen für den Fehler.

Beste Methoden zum Beheben von “Bildschirm-Overlay erkannt” auf Android

Hier sind einige der besten und einzigartigen Korrekturen für den oben genannten Fehler aufgeführt. Gehen Sie sie durch und beseitigen Sie den Fehler ohne Probleme.

Methode 1: Finden Sie Apps heraus

Das allererste, was Sie tun sollten, ist, die Apps zu finden, die berechtigt sind, über den Bildschirm zu zeichnen. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um mehr darüber zu erfahren (nicht für Samsung-Benutzer).

  • Öffnen Sie zunächst Einstellungen> klicken Sie auf “Apps“.
  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie “Über andere Apps zeichnen“.
  • Hier sehen Sie die Liste der Apps, die über die Berechtigung anderer Apps verfügen
  • Gehen Sie zu diesen Apps und deaktivieren Sie die Option “Zeichnen über andere Apps zulassen“.
  • Dieselben Einstellungen können erneut wiederholt werden, um Berechtigungen für einige Apps zu aktivieren

Für Samsung Benutzer:

  • Gehen Sie zu Einstellungen> klicken Sie auf “Anwendungen
  • Klicken Sie hier in der Liste auf “Application Manager” und danach auf “Mehr“.
  • Jetzt wird die Liste der Apps angezeigt, die oben angezeigt werden. Wenn es nicht vorhanden ist, klicken Sie im selben Menü auf “Spezialzugriff“, und Sie werden es erhalten
  • Es wird eine Liste der Apps angezeigt, in denen Sie die jeweiligen Apps mithilfe der Überlagerung deaktivieren und in links ändern können

Methode 2: Überprüfen Sie die Apps-Berechtigung

Überprüfen Sie die Liste der Apps, die über Berechtigungen zur Verwendung von schwebenden Schaltflächen verfügen. Hier müssen Sie die App, die Probleme aufweist, erkennen und die Erlaubnis verweigern, über den Bildschirm zu zeichnen.

Einige Tipps zum Erkennen der Apps, die Probleme verursachen:

  • Wenn auf dem Android-Bildschirm App-Blasen angezeigt werden, kann dies die Fehlerursache sein. Jetzt können Sie die App deaktivieren oder die App-Blase ausblenden.
  • Wenn Sie die Clean Master App installiert haben, kann dies das Problem für Sie sein. Besser ist es, es bald zu deaktivieren
  • Die Apps, die ihre Farbe ändern, können das Problem für den Fehler sein

Methode 3: Verwenden Sie den abgesicherten Modus

Dies ist eine weitere Methode, mit der Sie Fehler auf Ihrem Android-Handy beheben können. Im abgesicherten Modus werden alle möglichen Probleme effektiv gelöst. Befolgen Sie die folgenden Schritte:

  • Notieren Sie sich zuerst das Problem beim Erstellen der App und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste
  • Halten Sie nun die Option “Ausschalten” gedrückt
  • Halten Sie die Taste für 4-5 Sekunden gedrückt, und Sie können ein weiteres Popup-Fenster mit der Aufschrift “Abgesicherter Modus” sehen.

  • Tippen Sie auf “OK” und Ihr Gerät wird im abgesicherten Modus neu gestartet
  • Wechseln Sie nach dem Einschalten des Telefons zu Einstellungen> Apps
  • Finden Sie die App, bei der ein Bildschirm-Overlay-Problem vorliegt, und tippen Sie darauf
  • Tippen Sie auf der App-Seite auf “Berechtigungen“.

  • Enable Aktivieren Sie auf der Berechtigungsseite die gesamten Berechtigungen, die von den Apps angefordert wurden

  • Nachdem Sie alle diese Schritte ausgeführt haben, starten Sie Ihr Gerät neu

Methode 4: Installieren Sie die App erneut

Eine weitere Sache, die Sie zur Behebung des Problems tun sollten, ist die erneute Installation der Apps. Dieses Mal sollten Sie die Erlaubnis anfordern, ohne dass “Bildschirm-Overlay erkannt“ wird.

Dies gilt auch für Samsung-Benutzer, da sie auch auf dieses Problem stoßen können. Daher ist es für sie besser, sie zu deaktivieren. Gehen Sie einfach zu Einstellungen> Erweiterte Funktionen> Einhandbedienung

Methode 5: Installieren Sie Button Unlocker

Sie erhalten auch einige Apps, die die Situation besser bewältigen können. Es ist jedoch immer gut, zuerst die manuelle Lösung zu befolgen und wenn nicht gelöst, dann zu dieser Methode übergehen.

Button Unlocker ist eine App eines Drittanbieters, die die Installationsschaltfläche entsperrt, die wegen eines Bildschirmüberlagerungsfehlers gesperrt ist. Folgen Sie den Schritten, um fortzufahren:

  • Herunterladen Button Unlocker von Google Play Store
  • Install Installieren Sie nun die App und starten Sie sie
  • Klicken Sie anschließend auf, um zu aktivieren

  • Klicken Sie jetzt im Bildschirm “Eingabehilfen“ auf “Install Button Unlocker“ und aktivieren Sie es
  • Aktivieren Sie außerdem die Option “Zeichnen über andere Apps zulassen“.’

Es ist jetzt fertig. Versuchen Sie, die App zu öffnen, die Fehler auf Ihrem Android-Telefon verursacht, und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

All dies sind einige der Möglichkeiten, wie Sie den erkannten Fehler des Bildschirm-Overlays beheben können.

Abgesehen davon gibt es einige Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie ein Problem mit der Bildschirmüberlagerung feststellen. Sie sollten einige der Apps kennen, die Probleme für Sie verursachen. Diese Apps beinhalten:

  • Clean Master
  • UC Browser
  • DU Speed Booster
  • Xender
  • 360 Security
  • EX Explorer

Alle diese Apps können zu Problemen auf Ihrem Telefon führen. Wenn Sie also eine dieser Apps installiert haben, sollten Sie sie besser deinstallieren.

Wenn Sie alle diese Methoden anwenden, können Sie, wenn Sie mit Datenverlust konfrontiert sind, mithilfe der Android Datenwiederherstellung-Software alle gelöschten Daten wiederherstellen. Dies ist eine der besten und von Experten empfohlenen Software. Es kann verloren gegangene Daten und in jeder Datenverlustsituation wiederherstellen.

Fazit

Der Fehler “Bildschirmüberlagerung erkannt” tritt bei vielen Android-Benutzern auf und ist besonders frustrierend, insbesondere für diejenigen, die ein neues Update installieren möchten. Was auch immer ich in diesem Blog besprochen habe, um den Fehler zu beheben, ich bin mir sicher, dass es Ihnen helfen wird.

Wann immer Sie möchten, können Sie zu den Einstellungen zurückkehren und den Apps die Verwendung der Bildschirmüberlagerung erlauben. Egal, wenn Sie auf dieses Problem stoßen, wird Ihnen dieser Blog sicherlich weiterhelfen.

Android Datenrettung

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share