Wie man Fixieren “Leider hat App hat gestoppt” Fehler in Android Ohne Datenverlust

Fixieren “Leider hat App hat gestoppt” Fehler

Leider Android App hat gestoppt Fehler ist die häufigste Fehler von Android-Nutzer konfrontiert. Aber dieses Problem ist auf dieser Seite behoben, darunter auch andere Apps wie Snapchat, Facebook, Messenger, Kontakte, Google Fotos, True Caller, Hangouts usw. nach dem Aktualisieren Ihres Telefons. Bei der Festsetzung der Frage Sie Gesicht Datenverlust Problem dann verwenden Android Datenwiederherstellung Werkzeug.

  • Wiederherstellen von Kontakten, Mitteilungen, Fotos, Anrufprotokollen usw.
  • Scannen und Vorschau von Dateien vor dem Start des Abrufprozesses.
  • Es funktioniert super mit jedem Android-Geräte.
  • Das Werkzeug ist sowohl für Mac- als auch für Windows-Benutzer verfügbar
  • 100% sicher zu bedienen.

Android ist das beliebteste Betriebssystem (Betriebssystem) auf der ganzen Welt geworden. Mit seinen coolen und leichten Features hat es die Aufmerksamkeit jedes Einzelnen ergriffen. Es ist einfach zu bedienen und funktioniert perfekt mit allen apps. Aber es gibt ein Problem, das sowohl Anfänger als auch fortgeschrittenen Android-Benutzer plagen – “leider App hat gestoppt” Fehler. Benutzer in der Regel Gesicht “leider die App hat gestoppt” Fehler beim Herunterladen oder Aktualisierung der App. Heute in diesem Beitrag werden wir diskutieren Wie man Fixieren “leider App hat gestoppt” Fehler in Android ohne Datenverlust.

leider App hat gestoppt Fehler Pops Out beim Ausführen einer Android App?

Hallo

Ich habe Probleme mit ein paar Apps auf meinem Tablet. Ich bekomme immer die obige Nachricht, wenn ich versuche und Youtube zu öffnen und jetzt ist es das gleiche mit BBC iPlayer, die ich erst vor kurzem heruntergeladen habe. Ich habe es mit ein paar anderen Apps gehabt, aber das sind die wichtigsten. Irgendwelche Ideen, was ich tun kann? Ich brauche iPlayer am nächsten Wochenende.

Wie behebe ich leider App hat Fehler auf Android gestoppt?

Normalerweise hat diese Android Phone App gestoppt Fehler Probleme auftreten, während einige Anwendung und es kann leicht mit einfachen Methoden fixiert werden. Wollen Sie App entfernen, um Arbeitsfehler zu beenden, dann schneiden Sie zuerst ab und folgen Sie den unten genannten Methoden, um zu beheben, dass App leider Fehler beendet hat:

Methode #1: Löschen Sie den Cache und versuchen Sie es erneut

Cache ist ein Speicherort, an dem die wiederholt abgerufenen Daten gespeichert sind. Es besteht die Möglichkeit, dass, wenn Sie die zwischengespeicherten Daten für eine App löschen, das Problem möglicherweise behoben wurde.

Schritte, um den Cache zu löschen und zu beheben “Leider hat <app name> gestoppt”

Schritt # 1: Öffnen Sie die App App auf Ihrem Android-Gerät.

Schritt # 2: Scrollen Sie nach unten und durchsuchen Sie die “Apps”, wie im obigen Bild gezeigt.

Schritt # 3: Scrollen Sie nach unten, um nach der gewünschten App zu suchen und auf sie zu schlagen.

Schritt # 4: Auf “Speicheroption” drücken.

Schritt # 5: Sie erhalten zwei Optionen als – “KLAR DATEN” und “KLAR CACHE”. Schlage auf “KLAR CACHE”. KLAR DATEN ist für verschiedene Zwecke. Nachdem Sie die zwischengespeicherten Speicherdaten gelöscht haben, starten Sie die App erneut. Möglicherweise haben Sie “Fehler” beendet, “App Name> hat gestoppt” Fehler. Wenn das Problem weiterhin besteht, dann folgen Sie der nächsten Methode.

Methode # 2: Setzt die Anwendung zurück

Wenn das Löschen des Cache nicht funktioniert, dann müssen Sie Ihre App zurücksetzen, um den Fehler zu beheben.

Hinweis: Das Löschen von Daten löscht die Daten der Daten, die Informationen und die Einstellungen der App. Also, wenn Sie nicht die Sicherung Ihrer App-Daten haben dann eine Sicherungskopie der erforderlichen Daten.

Schritte zum Löschen von App-Daten und Beheben “Leider hat <App-Name> gestoppt” Fehler

Schritt #1: Öffnen Sie die App App auf Ihrem Android-Gerät.

Schritt #2: Blättern Sie nach unten und suchen Sie “Apps”, wie im obigen Bild gezeigt.

Schritt #3: Scrollen Sie nach unten, um nach der gewünschten App zu suchen und auf sie zu schlagen.

Schritt #4: Jetzt auf “Speicheroption” drücken.

Schritt #5: Sie erhalten zwei Optionen als – “KLAR DATEN” und “KLAR CACHE”. Schlage auf “KLAR DATEN “.

Nachdem Sie diese Anwendung neu gestartet haben, werden Sie aufgefordert, Ihre Anmeldeinformationen erneut einzugeben, um sich erneut anzumelden. Hoffe, das löst das Problem, aber wenn das Problem weiterhin besteht dann folgen Sie unten Schritte.

Methode # 3: Neuinstallieren oder Aktualisieren der Anwendung

Sie können versuchen, die App zu deinstallieren oder zu aktualisieren, um zu beheben “Leider hat <app name> hat gestoppt” Fehler. Neuinstallieren ist nicht viel anders als das Löschen der App-Daten, aber es scheint die meiste Zeit zu arbeiten.

Aktualisieren Sie Ihre App im Google Play Store.

Das könnte Sie auch interessieren:

Methode #4: Cache-Partition aus dem Wiederherstellungsmodus abwischen

Diese Methode hat für viele Benutzer gearbeitet. Hier müssen Sie nur die Cache-Partition abwischen und sehen, ob der Fehler behoben ist oder nicht. Um dies zu tun, folgen Sie:

  • Schalten Sie zuerst das Telefon aus >> Drücken Sie die Lautstärke und den Netzschalter, um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen. (Bei manchen Telefonen unterscheiden sich die Lautstärketasten, so dass die Lautstärke nach oben und nach unten mit der Power-Taste gedrückt wird, um gleichzeitig in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen).
  • Nach dem Einstieg in den Wiederherstellungsmodus finden Sie viele Optionen >> Verwenden Sie die Lautstärke nach oben und unten, um den Bildschirm zu steuern und den Netzschalter, um ok zu drücken.
  • Wischen Sie die Cache-Partition aus >> drücken Sie den Netzschalter und es beginnt mit dem Löschen des Cache.
  • Nach Beendigung des Clearing des Cache >> Select Reboot System jetzt.

Ihr Gerät hat den Cache erfolgreich ausgelöscht und jetzt können Sie Ihr Gerät wie bisher ohne Fehler verwenden. Dieser Prozess kann die App-Daten löschen, wie zB Spiel speichern, Highscore etc.

Methode #5: Entfernen Sie unerwünschte Abschussrampe

Irgendwann sehen Sie diese Art von Fehler wegen mehr Launcher. Wenn Ihr Gerät mehr Launcher hat, dann ist es besser, diese unerwünschten Abschussrampe von Ihrem Gerät zu entfernen. Verwenden Sie Ihren Standard-Launcher:

  • Verschieben auf Einstellung >> Anwendungsmanager (Apps) >> Alle
  • Wähle Launcher >> Hit auf die Option Deinstallieren
  • Gehen Sie auch auf Standard-Launcher und löschen Sie die Daten.
  • Starten Sie jetzt Ihr Android-Gerät neu.

Hoffe, diese Methode fix leider App hat Fehler gestoppt.

Methode # 6: Werkseinstellungen durchführen

Nach dem Versuch all die oben genannten Methode, um das Problem zu beheben seine Zeit, um die Bombe, um loszuwerden, leider App hat Fehler gestoppt. Die einzige Option, die mit Ihnen verbleibt, besteht darin, einen Werks-Reset durchzuführen. Allerdings empfehlen wir Ihnen nicht, dies zu tun, bis Sie eine vollständige Sicherung Ihrer Daten haben.

WARNUNG: DIES IST ALLE DATEN AUF DEM TELEFON LÖSCHEN.

Schritte, um eine Fabrik zurücksetzen, um zu beheben “Leider hat <app name> gestoppt” Fehler

Schritt 1: Öffnen Sie das Menü “Einstellungen” auf Ihrem Android-Gerät.

Schritt 2: Blättern Sie nach unten, um zu suchen “Sicherung & Zurücksetzen” Option.

Schritt # 3: Treffer auf “Factory Reset”. Jetzt finden Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Folgen Sie ihm, um Ihr Telefon zurückzusetzen.

Hält diese Tipps im Verstand:

1). Entfernen Sie die externe Speicherkarte des Android-Telefons und sichern Sie Ihre internen Daten.

2). Sei vorsichtig beim Zurücksetzen deines Geräts.

3). Im Falle von Datenverlust scannen Sie Ihr Android-Handy mit Android Daten Wiederherstellungs software.

Schlussfolgerung

Schließlich haben Sie 6 erstaunliche Möglichkeiten zu beheben “Leider hat <app name> hat gestoppt” Fehler. Bevor Sie versuchen, Fabrik auszuführen, verwenden Sie die anderen 5 Methoden. Dieser Fehler tritt sogar aufgrund eines Bugs in der App, in diesem Fall, die Meldung der Bug an den Entwickler.

Hoffe, Sie werden alle oben genannten Methode ohne Werkseinstellung durchführen, ohne Datenverlust zu verursachen.

Wenn Sie diesen Artikel nützlich und hilfreich gefunden haben, dann bitte nicht vergessen, es zu teilen.

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share