Wie man Daten aus Wasser wiederherstellt Beschädigt Android Telefon auf einfache Weise

Lassen Sie Ihre Android-Gerät in ein Glas Wasser, Schwimmbad oder in WC? Wenn ja, dann sind Sie nicht alleine in diesem Bereich. Es gibt viele Benutzer, die die gleiche Situation konfrontiert haben.

Es ist eine offensichtliche Sache, dass, wenn etwas auf Wasser fällt, geht es komplett aus und das gleiche passiert mit Android-Geräten. Es hört auf zu arbeiten, wenn es in Flüssigkeit fallen gelassen wird.

Was passiert mit Android-Nutzer ist, dass, wenn Android-Handy fällt direkt ins Wasser dann fühlt es sich an wie die ganze Welt friert. Dies kann überwinden, wenn Sie wasserdichte Smartphones haben.

In der Regel Android-Geräte sind sehr beliebt aus den letzten Jahren, die awesome und einzigartige Funktionen bietet. Wegen dieser Eigenschaften geben die Smartphones eine Kante zu anderen Telefonen.

Aber es ist noch nicht vorbei. Aus solchen Gründen, heutzutage Smartphone-Hersteller machen wasserdichte Smartphones, so dass die Benutzer nicht haben, um jede Art von Datenverlust Situation Gesicht. Dies ist wahr, dass die meisten Menschen nicht über wasserdichte Smartphones jetzt und es bedeutet vollständig, dass einige andere Methoden erforderlich sind, um die Situation zu stellen.

Nun eine Sache jeder Android-Nutzer sollten beachten, dass Vorsichtsmaßnahmen ist eine der wesentlichen Sache, die Benutzer können ihre Telefone vor Wasserschäden zu verhindern. Aber was zu tun, wenn es zu spät ist und dein Telefon schon in das Wasser taucht? Einige der wesentlichen Dinge sind hier erwähnt, um über Wasser Schäden Android Handy wissen.

Unterthemen

  1. Android-Teil, das bei Nässe beschädigt wird
  2. Zeichen von Android-Handys, wenn auf Wasser fallen gelassen
  3. Was tun, wenn das Telefon im Wasser nass wird
  4. Häufig gestellte Fragen (FAQ)
  5. Do’s und Don’ts von Wasserschaden Android Handy
  6. Wie man wichtige Dateien abruft, wenn das Telefon nass wird
  7. Vorsichtsmaßnahmen für das Gerä
  8. Schlussworte

Teile, die beschädigt werden, wenn das Telefon in Wasser fällt

Teile, die beschädigt werden, wenn das Telefon in Wasser fällt

Es spielt keine Rolle, ob Sie ein gutes Smartphone haben oder nicht, aber eines ist üblich, dass Ihr Telefon nicht weiß, wie man schwimmt, wenn es in Wasser fällt. Wenn Android-Geräte in Kontakt mit Wasser kommt, dann gibt es einige wichtige Teile des Telefons, die beschädigt wird. Aber viele Benutzer wissen nicht, was die Teile beschädigt sind?

Das Telefon enthält Single-Motherboard, wo RAM , CPU zusammen mit einigen anderen Minuten-Teile sind wichtige Komponenten davon. Wenn das Android-Gerät nass wird, dann Kopfhöreranschluss, Ladeanschluss, Mikrofonporen sind einige der Top-Listenteile, durch die Wasser drin kommt. Aus diesem Grund wird das Motherboard und der Telefonbildschirm beschädigt. Danach wird das kostspielige Gerät zum Spielzeug für Kinder. Einmal bekommt man Wasserschaden, immer wieder das ähnliche Gefühl und Berührung aus dem Gerät wird unmöglich. Und wenn viel versucht, dem Gerät das Leben zu geben, dann kostet es fast den ursprünglichen Preis des Telefons.

Auch lesen:

Moto X Datenwiederherstellung – Wiederherstellung Fotos, SMS und Kontakte

Was sind die Zeichen für Android-Handys, wenn es nass wird?

indicator

Wenn Ihr Android-Gerät nass wird in Wasser, dann wird automatisch die Garantiezeit von Herstellern abgebrochen. In der Tat wegen eines solchen Schadens sind viele Versicherungsansprüche vor allem im Sommermonat wie Monate Juni und Juli eingereicht. Im Allgemeinen werden Smartphones mit LDIs (Liquid Damage Indicators) vorbereitet, die die Farbe ändern, wenn das Gerät nass wird. Einige Smartphones wie Samsung Galaxy bieten diese Funktion, wo die Batterie besteht aus Indikator Aufkleber, die von weißer Farbe mit kleinen x’s mit rot bedeckt ist. Wenn dieser Aufkleber nass wird, wird er purpurrote oder rote oder rosa Farbe . Und das geschieht nur, wenn die Batterie mit Wasser oder einer Flüssigkeit nass wird.

Was tun, wenn das Telefon mit Wasser oder Flüssigkeit in Berührung kommt?

wet-phone

Android-Gerät, wenn Tropfen auf Wasser scheint, was tragisch ist passiert. Dies ist, weil viele wesentliche Dinge im Gerät gespeichert sind und wichtige Sache, ist das Gerät nicht wasserdicht. Aber hier werden einige der Schritte erwähnt, die helfen können, die Situation zu beheben. Nehmen wir an, dass Ihr Android-Gerät zufällig auf Wasser fällt, was dann zu tun ist?

  1. Sofort aus Wasser nehmen

Sobald das Gerät ins Wasser fällt, heben Sie es sofort ohne Verzögerung auf. Dies liegt daran, wenn das Gerät bleibt viel länger auf Wasser als die Chance auch verringert, um es zu beheben. Also sofort reagieren und das Gerät von jedem Ort, wo es fallen gelassen hat, auch wenn es in der Toilette gefallen ist. Nach dem Herausnehmen aus dem Wasser, schalten Sie das Gerät, wenn es nicht getan ist und halten Sie es an einem sicheren Ort. Dann nehmen Sie die Batterie aus und halten Sie sich in sicheren Ort wie in einigen Papiertüchern.

  1. Entfernen Sie alle Teile von Android-Handy

Wenn Sie den Akku bereits entfernt haben, entfernen Sie bitte andere Teile wie SIM-Karten , Rückwand , SD-Karten , Stylus usw. und legen Sie sie in Baumwollpapier oder Tissue-Papier. Dann das Gerät mit weichen Tüchern vollständig abwischen und Wasser aus allen Teilen des Gerätes entfernen.

Hinweis – Versuchen Sie nicht, Ihr Gerät einzuschalten, nachdem es mit Wasser in Berührung gekommen ist. Dies ist sehr empfehlenswert, denn wenn die Stromversorgung eingeschaltet ist, reagiert das Wasser im Motherboard mit elektrischer Ladung, daher kann es zu einem Kurzschluss kommen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wasserschaden, der zu Batterieproblemen führt
Ans– Es passiert tatsächlich, wenn Ihr Android-Gerät in Wasser kommt, wird das Problem in der Batterie sofort gesehen. Dies ist, weil Mineralien in Wasser verursachen Erosion und bietet Schaltungswege für Strom, die nicht im Telefon des Betriebssystems deigniert ist. So wird es angewiesen, die Batterie sofort zu entfernen, sobald Sie das Gerät aus dem Wasser nehmen.
Datenrettung nach Wasserschaden
Ans– Viele Wege gibt es, die helfen können, aus der Situation des Wasserschadens herauszukommen. Versuchen Sie, Ihr Gerät in luftdichten Container von Reis und verlassen für einige Tage. Dies kann helfen, das Gerät einzuschalten und kann einfach sein, die Daten zurückzuholen.
Wie lange, um das nasse Telefon in Reis zu trocknen
Ans– Zuerst reinigen Sie Ihr Gerät richtig und halten Sie es dann in Packung Reis für mindestens 24-36 Stunden. Dieser Vorgang ist sehr einfach zu erledigen und es ist keine zusätzliche Arbeit erforderlich. Reis absorbiert Wasser leicht, was ein guter Weg sein kann, um Ihr nasses Gerät zu trocknen.
Smartphone Bildschirm beschädigt durch Wasserschäden
Ans– Dies ist eine kritische Situation, die passiert, wenn Wasser in das Gerät kommt. Es wird nur empfohlen, alle Entnahmeteile aus dem Gerät zu entfernen und das Gerät nach dem Wischen auf Baumwollpapier oder Tissuepapier zu halten. Dies kann helfen, Ihr Telefon zu trocknen und Ihr Telefon kann mit der Arbeit beginnen.
Dropped Android Telefon auf dem Wasser und kann keine Verbindung zu Wi-Fi
Ans– Wenn Android-Handy in Wasser fällt dann der Schaden scheint nicht, aber ein Chip auf dem Brett vorhanden kann beschädigt werden. Nach dem Trocknen des Gerätes schalten Sie es ein und tippen Sie auf die Wi-Fi-Taste. Wenn es das Netzwerk zeigt, dann ist es gut Ansonsten muss man das Service Center nehmen.

Lesen Sie auch: Wie zu erholen WhatsApp Fotos und Videos von Android

Einige Do’s und Don’ts, wenn Android Telefon Wasser Schaden bekommt

Einige Do's und Don'ts, wenn Android Phone Wasser Schaden bekommt

DOS

  • Sofort reagieren und das Gerät aus dem Wasser nehmen
  • Schalten Sie das Gerät aus und entfernen Sie den Akku sofort, sonst kann die Nassbatterie auch andere Komponenten beschädigen
  • Entfernen Sie alle Teile des Telefons, die wie SD-Karte, SIM-Karten, etc entfernt werden können
  • Sie können auch Alkohol verwenden, um das Gerät zu waschen. Aber denken Sie daran, keinen Alkoholzu trinken , verwenden Sie regelmäßigen Reibalkohol . Mit Alkohol kann der Schmutz oder Mineralien zu entfernen und das ist sicher zu bedienen als Gerät absorbiert es und kann innerhalb von wenigen Minuten gereinigt werden.
  • Nachdem du alle wesentlichen Dinge getan hast, halte dein Gerät in einer versiegelten Packung Reis. Dies wird empfohlen, weil Reis das Wasser, das im Gerät verbleibt, leicht aufnehmen kann. Aber seien Sie sicher, dass alles mit Reis bedeckt ist. Es kann einige Zeit dauern, um vollständig zu trocknen.
  • Überprüfen Sie nun das Gerät, wenn es gut läuft
  • Wenn es nicht gut geht, dann dringend empfohlen, zum Service-Center zu gehen oder Hilfe von Profis zu nehmen

Don’ts

  • Zuerst keine Panik, wenn diese Situation passiert
  • Schalten Sie das Gerät nicht ein, nachdem Sie es aus dem Wasser genommen haben, da es zu einem Kurzschluss kommen kann
  • Wenn Ihr Telefon die Tasten hat, dann drücken Sie sie nicht. Dies ist, weil Schlüssel kann Wasser enthalten, die Wasser in das Gerät drücken können.
  • Halten Sie Ihr Telefon nicht im Sonnenlicht, um zu trocknen
  • Versuchen Sie nicht, das Gerät aufzuheizen, da überschüssige Hitze auch für das Gerät schädlich ist
  • Versuchen Sie niemals, irgendwelche internen Teile des Telefons wie Motherboard zu entfernen
  • Schütteln Sie Ihr Gerät nicht, da dies auch das Telefon beschädigen kann, da Wasser wieder in die tieferen Bereiche kommen kann.
  • Versuchen Sie, Fön für diesen Zweck zu vermeiden

Wie bekomme ich wichtige Dateien ab, wenn das Telefon mit Wasser nass wird?

Nun, Ihr Android-Gerät besteht aus vielen Daten, unter denen viele sind wichtig und wird dringend benötigt. Aber was tun, wenn Ihr Smartphone in Wasser fällt und es ist nicht wasserdicht? Nun, wie man die Daten zurückgibt, die im Gerät waren? Wenn Ihr Gerät vollständig getrocknet ist und Sie wollen Ihre Daten zurück dann ist es sehr empfehlenswert, einen tiefen Scan zu machen und dann wieder die Daten abzurufen.

Zu diesem Zeitpunkt wird Android-Datenwiederherstellung Software arbeiten, um wieder die Daten aus Wasser Schäden Android-Gerät. Diese Software scannt das Gerät vollständig und hilft, jede Daten von nassem Gerät wie Motorola , Samsung , HTC , LG , Sony , Huawei , Nexusund Google Pixel etc. zu retten. Diese Software kann jederzeit verwendet werden , wenn Sie irgendwelche Daten von Android verlieren Gerät und es funktioniert hervorragend in allen Betriebssystemen. Es stört nicht, wie die Daten verloren gehen, aber funktioniert perfekt, um alle Daten, die Nachrichten , Fotos , Videos , Kontakte , Anrufverlauf , Dokumente , Notizen , Songs zusammen mit vielen anderen Daten von jedem Android-Smartphones oder Tabletten enthält abrufen.

Was sind die Vorsichtsmaßnahmen, um auf Ihr Telefon aufzupassen?

  • Die erste Sache, versuchen Sie zu vermeiden, Ihr Gerät zu nassen Orten wie Schwimmbäder, WC, Glas Wasser oder Saft und viele andere
  • Trinken Sie keine Flüssigkeit, wenn Sie Ihr Gerät halten
  • Verwenden Sie Telefonabdeckungen oder Klappenabdeckungen auf Ihrem Gerät. Dies verringert die Chance, sich zu beschädigen, wenn sie in irgendeiner nassen Stelle fallen gelassen wird
  • Auch vermeiden Sie Ihr Smartphone zu den Kindern.

Schlussworte

Das Gerät kann mit Wasser oder einer anderen Art Schaden zufügen, auch die Daten gehen verloren und dieser Vorgang wird fortgesetzt, denn das ist nicht das Ende. Wenn Ihr Gerät mit Wasser beschädigt wird, dann folgen die oben genannten Möglichkeiten sicherlich helfen, aus der Situation kommen.

Es sollte berücksichtigt werden, dass Smartphones sind wirklich sensible Geräte und kleine Schäden können einen großen Verlust verursachen und es kann aufhören zu arbeiten. Allerdings, wenn Sie eine solche Situation Gesicht dann diese komplette Anleitung wird Ihnen helfen, es zu beheben. Mach nicht nur Angst und tut alle wesentlichen Dinge, die erforderlich ist, um Ihr Telefon zu machen, wie es vorher war.

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share