8 einfache Wege zu Fixieren Fehler Code 1 PUBG Android Mobile

Erhalten Fehlercode 1 PUBG Android-Handy? Kämpfen Sie hart, um diese Situation zu bewältigen? Wenn dem so ist, dann sind Sie auf der richtigen Seite..

PUBG steht für PlayerUknown’s Battleground. Es ist eines der besten Online-Multiplayer-Kampfspiele, das von der PUBG Corporation entwickelt wurde und häufig von Jugendlichen gespielt wird.

Spieler lieben es, dieses Spiel wegen seiner Grafik und realistischen Spielmechanik zu spielen. Abgesehen davon ist es eine gute Wahl für die Unterhaltung in Ihrer Freizeit.

Trotz all dieser enormen Vorteile von PUBG können Sie beim Spielen auf zahlreiche Fehler und Probleme stoßen. Ein solcher Fehler ist “PUBG-Fehlercode 1 Android Mobile”. Wenn Sie also kürzlich diesen Fehlercode durchlaufen haben, lesen Sie diesen Artikel weiter und erhalten Sie die besten Korrekturen, um ihn loszuwerden.

Werfen Sie einen kurzen Blick auf die Fehlerbehebungen:

Was ist PUBG-Fehlercode 1?

PlayerUknown’s Battleground Fehler Code 1 tritt auf, wenn ein Spieler versucht, die Karte herunterzuladen, aber feststellt, dass er eine Karte nicht öffnen/darin spielen kann.

Nun, es ist eines der lästigen Probleme, die aus mehreren Gründen auftreten, einschließlich veralteter Version oder Cache-Daten von PUBG.

Daher ist es wichtig, den mobilen PUBG-Fehlercode 1 so schnell wie möglich zu beheben. Im Folgenden haben wir die möglichen Lösungen zur einfachen Behebung dieses Problems bereitgestellt.

Wie behebt man den Fehlercode 1 PUBG Android Phone?

Sehen Sie sich die folgenden Korrekturen an und behandeln Sie die Unbekannter Fehler in PUBG Mobile (Code 1).

Fixieren 1: Starten Sie Ihr Android-Telefon neu

Fixieren Fehler Code 1 PUBG Android Mobile

Der Neustart eines Android-Telefons ist eine primäre Option für jeden Benutzer, wenn er auf Fehler oder Bugs stößt.

Ehrlich gesagt hatte dieser Weg vielen Benutzern geholfen, zahlreiche unvorhergesehene Probleme auf ihren Android-Geräten zu beheben.

Daher möchten wir Ihnen auch hier vorschlagen, Ihr Gerät neu zu starten, um diesen Fehlercode zu beheben. Überprüfen Sie nach dem Neustart, ob das Problem behoben ist oder nicht. Wenn nicht, geben Sie sich mehr Mühe und probieren Sie weitere Lösungen aus.

Fixieren 2: PUBG-Cache und -Daten löschen, um Fehlercode 1 PUBG Android zu beheben

Das Löschen des App-Cache und der Daten kann eine Reihe von Störungen auf Android-Geräten beheben. Sie können also auch versuchen, den Cache und die Dateien der PUBG-App zu löschen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Gehen Sie zunächst zu den Einstellungen >> dann zu den Apps.

Fixieren Fehler Code 1 PUBG Android Mobile

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und suchen und klicken Sie dann auf die PUBG– App

Schritt 3: Klicken Sie auf die Speicheroption.

Schritt 4: Klicken Sie danach nacheinander auf die Optionen Clear Storage & Clear Cache.

Fixieren Fehler Code 1 PUBG Android Mobile

Schritt 5: Starten Sie nun die PUBG-Anwendung und prüfen Sie, ob der Fehlercode 1 PUBG Android weiterhin besteht.

Fixieren 3: Fügen Sie die Karten in einen Unterordner ein und starten Sie das PUBG-Spiel neu

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den unbekannten Fehlercode 1 in PUBG zu beheben:

  • Gehen Sie zuerst zu den Programmen >> öffnen Sie den herunterladen Mappe
  • Wählen Sie die Karten aus, die Sie versucht haben zu installieren >> klicken Sie auf Kopieren
  • Kehren Sie als Nächstes zu Ihrer Anwendungsschublade zurück und öffnen Sie den Android-Ordner
  • Gehen Sie zu diesem Zeitpunkt in den Datenordner >> suchen Sie nach ig Mappe
  • Von hier aus müssen Sie dann die Dateien auswählen
  • Wählen Sie dann die aus Shadowtrackerextra dann Shadowtracker extra
  • Tippen Sie auf gespeichert > Pakete
  • Fügen Sie nun die Karten in diesen Unterordner ein
  • Öffnen Sie erneut das PUBG-Spiel und prüfen Sie, ob Karten erschienen sind.

Fixieren 4: Verwenden des VPN

Fixieren Fehler Code 1 PUBG Android Mobile

Eine weitere effektive Methode, die Sie anwenden können, um den PUBG-Beta-Fehlercode 1 zu beheben, besteht darin, das VPN zu verwenden, um die Karten herunterzuladen.

Es gibt einige der besten VPN-Apps für Android, wie ExpressVPN, NordVPN, CyberGhost usw., mit denen Sie versuchen können, die Karten für PUBG herunterzuladen.

Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es mit dem nächsten.

Fixieren 5: Aktualisieren Sie auf die neueste Version von PUBG

Meistens kommt es vor, dass Sie aufgrund der veralteten Version der Anwendung auf verschiedene unvorhergesehene Fehler stoßen können. Denn immer wenn ein Unternehmen oder Unternehmen die neuesten Updates für eine App herausbringt, bringt dies viele Probleme, Korrekturen und einige neue aufregende Funktionen mit sich.

Wenn Ihr PUBG den PUBG-Emulator mit dem Fehlercode 1 auslöst, ist Ihre App möglicherweise veraltet. Aktualisieren Sie es daher einfach auf die neueste Version und versuchen Sie, das Problem zu beheben.

Schritt 1: Starten Sie eine Google Play Store– Anwendung.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Menüsymbol /Option, gefolgt von “Meine Apps und Spiele”.

Schritt 3: Alle Anwendungen mit dem verfügbaren Update werden mit “Aktualisierung” angezeigt.

Schritt 4: Suchen Sie die PUBG-App und klicken Sie dann auf die Option “Aktualisieren”.

Fixieren Fehler Code 1 PUBG Android Mobile

Fixieren 6: Stoppen Sie die Ausführung von Apps im Hintergrund

Es gibt so viele Smartphones, die mit einigen aufregenden Funktionen ausgestattet sind, darunter das Deaktivieren der im Hintergrund laufenden Anwendungen.

Daher möchten wir Ihnen hier vorschlagen, dies manuell zu tun, indem Sie die unten angegebenen Anweisungen befolgen:

  • Öffnen Sie einfach die Anwendung “Einstellungen”.
  • Gehen Sie dann zu Apps/Anwendungen.
  • Klicken Sie auf einen Autostart
  • Im vierten Schritt müssen Sie alle Anwendungen deaktivieren, die Sie nicht im Hintergrund des Geräts ausführen müssen.

Fixieren 7: Versetzen Sie Ihr Handy in einen abgesicherten Modus und laden Sie Karten herunter

Viele Benutzer fanden diese Lösung hilfreich, um den Fehlercode 1 PUBG Android Mobile zu beheben. Sie sollten also auch versuchen, Ihr Android-Gerät in einen abgesicherten Modus zu versetzen und dann versuchen, Karten herunterzuladen.

Wenn diese Technik Ihnen nicht hilft, gehen Sie zur nächsten.

Fixieren 8: Deinstallieren und Neuinstallieren der PUBG-Anwendung

Manchmal kann die Deinstallation und Neuinstallation der Anwendung sowohl kleinere als auch größere Störungen auf den Android-Geräten beheben. Daher können Sie Ihre PUBG-App auch deinstallieren und neu installieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

So deinstallieren Sie die PUBG-App auf Android Mobile:

  • Starten Sie die Anwendung “Einstellungen” auf Ihrem Smartphone.
  • Gehen Sie zu Apps/Anwendungen.
  • die als “PUBG Mobile” bekannte Anwendung und tippen Sie darauf.
  • Klicken Sie auf die Option Deinstallieren, um sie zu deinstallieren.

Fixieren Fehler Code 1 PUBG Android Mobile

So installieren Sie die PUBG-App auf einem Android-Telefon neu:

Wenn Sie das PUBG-Spiel auf Ihrem Android-Telefon installieren und spielen möchten, müssen Sie zuerst zu einem Google Play Store gehen. Suchen Sie dann nach der PUBG-App. Sobald Sie eine Anwendung gefunden und angeklickt haben, können Sie die Option “Installieren” sehen. Danach müssen Sie warten, bis der App-Installationsprozess abgeschlossen ist.

Fixieren Fehler Code 1 PUBG Android Mobile

Hinweis: Stellen Sie vor der Installation von PlayerUknown’s Battleground sicher, dass Ihre Internetverbindung stabil ist.

Letzte Worte

Zu guter Letzt reichen alle oben beschriebenen Lösungen aus, um den Fehlercode 1 PUBG Android zu lösen. Diese empfohlenen Methoden sind sehr einfach, effektiv und können leicht ohne technische Kenntnisse angewendet werden.

Hoffentlich fanden Sie unseren Leitfaden hilfreich, um den Fehlercode 1 PUBG mobile zu beheben. Dann vergiss nicht, uns zu liken und uns auf Facebook oder Twitter zu folgen.

Das ist alles…

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share