[Vollständige Anleitung] Wie entsperre Android-Gerät mit einem toten Bildschirm?

Die meisten Benutzer legen ein Kennwort fest, um den Zugriff anderer auf ihren Telefonen zu beschränken. Dies liegt daran, dass wir nicht möchten, dass andere Personen unsere auf dem Telefon gespeicherten privaten Daten überprüfen.

Aber manchmal wird diese Sperrfunktion aus mehreren Gründen riskant und ein häufiger Grund ist der tote Android-Bildschirm. Wenn Ihr Telefon gesperrt ist und Ihr Android-Telefon tot ist, ist es eine ernste Angelegenheit, wie Sie es entsperren können.

Wenn so etwas passiert, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nichts dagegen tun können. Denken Sie nur daran, wie Sie ein Android-Gerät mit einem toten Bildschirm entsperren können?

Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden und nach Möglichkeiten suchen, dies zu beheben, ist dieser Blog definitiv für Sie. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie einige nützliche Möglichkeiten kennenlernen, um ein Android-Telefon mit einem toten Bildschirm zu entsperren.

Um entsperre Android-Gerät mit einem toten Bildschirm, wir empfehlen dieses werkzeug:

Dieses effektive Tool kann den Sperrbildschirm mit PIN, Muster, Passwort und Fingerabdruck ganz einfach entfernen. Umgehen Sie jetzt den gesperrten Android-Bildschirm in nur 3 einfachen Schritten:

  1. Laden Sie diese Android-Sperrbildschirm-Entfernung herunter Werkzeug (nur für PC, für Mac) auf Trustpilot mit Ausgezeichnet bewertet.
  2. Starten Sie das Programm und wählen Sie die Geräteinformationen wie Marke, Modellname usw. aus, um das Telefon zu entsperren.
  3. Klicken Next auf Weiter und warten Sie, bis der Entsperrvorgang abgeschlossen ist.

Methode 1: Der beste Weg, um ein Android-Gerät mit einem toten Bildschirm freizuschalten

Das Problem liegt nicht bei Ihnen und mir, sondern bei vielen anderen Benutzern. In dieser Situation würde ich vorschlagen, dass Sie das Android Freischalten Werkzeug verwenden. Dies ist der beste und einfachste Weg, um Android-Geräte mit schwarzen Bildschirmen freizuschalten. Mit diesem erstaunlichen Tool kann Ihr Telefonpasswort einfach entsperrt werden und wie bisher abgerufen werden.

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Telefon mit einer PIN, einem Muster, einem Kennwort oder einem Fingerabdruck gesperrt haben, kann mit dieser Android Freischalten Software jedes Kennwort problemlos entsperrt werden. Dieses Tool ist eine einfache Möglichkeit, Android-Telefone mit kaputten, toten oder rissigen Bildschirmen zu entsperren. Es ist kompatibel mit allen Android-Telefonmodellen und Betriebssystemen von 2.3 bis 9.0.

Wenn eine solche Situation eintritt und Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie damit umgehen sollen, nehmen Sie es einfach ruhig. Laden Sie einfach das Android Freischalten Werkzeug herunter und umgehen Sie die Android-Entsperrung mit einem toten Bildschirm.

Befolgen Sie die Bedienungsanleitung, um zu erfahren, wie Sie die Software verwenden.


btn_imgKostenlos-herunterladen-winbtn_imgKostenlos-herunterladen-win

Note: Es wird empfohlen, die Software nur auf Ihren Desktop oder Laptop herunterzuladen und zu verwenden. Es funktioniert nicht auf Mobiltelefonen.


Methode 2: Verwenden Sie Maus und OTG-Adapter, um das Android-Telefon mit totem Bildschirm zu entsperren

Eine weitere nützliche Möglichkeit, das Android-Telefon mit einem toten Bildschirm zu entsperren, ist die Verwendung einer Maus und eines OTG-Adapters. Sie können einen OTG-Adapter in vielen Geschäften erwerben und sich auch einige Dinge merken, bevor Sie diesen Vorgang starten.

Laden Sie Ihr Telefon vollständig auf, da bei Verwendung einer USB-Maus möglicherweise mehr Akku entladen werden kann. Befolgen Sie nun die folgenden Schritte:

  • Schließen Sie zuerst Ihren OTG-Adapter an das Telefon an und schließen Sie dann die USB-Maus an

entsperren Android-Gerät mit toten Bildschirm

  • Wenn beide Geräte ordnungsgemäß angeschlossen sind, wird ein Zeiger auf dem Telefonbildschirm angezeigt. Verwenden Sie nun diesen Zeiger, um Ihr Telefon zu entsperren, indem Sie ein Passwort, ein Muster oder eine PIN eingeben, die Sie auf Ihrem Telefon verwendet haben

Sobald Sie das Telefon erfolgreich entsperrt haben, können Sie alle Daten vom Telefon sichern und an einem anderen Ort aufbewahren.

HINWEIS – Dieser Prozess hat auch einige Nachteile:

  • Es können keine Textkennwörter entsperrt werden
  • Auch nicht mit jedem Android-Telefon kompatibel, da einige Geräte die Maus nicht erkennen können
  • Unterstützt nur Entsperrmuster auf Android-Handys

Methode 3: Entsperren Sie das Android-Gerät mit dem toten Bildschirm mithilfe des ADB-Befehls

Denken Sie daran, dass Sie einen Computer und Ihr Telefon benötigen, bevor Sie die Schritte in dieser Methode ausführen. Dies ist eine sehr hilfreiche Methode, um auf Android-Telefone zuzugreifen, wenn diese tot sind. Hier ist es aber auch wichtig, das USB-Debugging auf Ihrem Telefon zu aktivieren.

Befolgen Sie die folgenden Schritte wie angegeben:

  1. Laden Sie zuerst das Android SDK-Paket von android.com/sdk/index.html auf den PC herunter und extrahieren Sie die ZIP-Datei.
  2. Laden Sie jetzt den wichtigen USB-Treiber von der Website des Herstellers auf den PC herunter
  3. Öffnen Sie danach das CMS-Terminal im PC und wechseln Sie in das ADB-Verzeichnis. Hier müssen Sie CMD Prompt auf dem PC eingeben: „cd C:/android/platform-tools“.
  4. Verbinden Sie nun Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit dem PC und führen Sie den Befehl „SDB-Gerät“ ohne Anführungszeichen aus. Sobald Ihr Telefon erkannt wird, sehen Sie einige Nummern.
  5. Hier müssen Sie den folgenden Befehl eingeben und beide Befehle unmittelbar nacheinander eingeben. Seien Sie also schnell und ersetzen Sie xxxx durch ein Passwort, das Sie möchten
  • Adb-Shell-Eingabetext xxxx
  • Shell-Eingabeschlüsselereignis 66

entsperren Android-Handy mit zerbrochenem Bildschirm

  1. Jetzt kann Ihr Android-Telefon mit einem toten Bildschirm einfach entsperrt werden und Sie können es wie zuvor verwenden. Bitte sichern Sie alle Inhalte für die spätere Verwendung.

Bonus-Tipp: So stellen Sie verlorene Daten von einem Android-Gerät mit einem toten Bildschirm wieder her

Daten sind für alle wichtig und wenn sie aus irgendeinem Grund verloren gehen oder gelöscht werden, wie können sie dann wiederhergestellt werden? Wenn Ihr Telefon tot ist und Sie die Daten wiederherstellen möchten, ist dies möglich.

Hier zeige ich Ihnen, wie Sie Daten von Android-Geräten mit totem Bildschirm über die AutoPlay-Option wiederherstellen können. Sie müssen Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit dem PC verbinden und dann alle benötigten Daten kopieren.

Es werden jedoch nur Ihre Multimediadateien und -dokumente wiederhergestellt, und WhatsApp-Chats, Anrufprotokolle usw. werden nicht wiederhergestellt.

Hier sind die folgenden Schritte:

  • Verbinden Sie zuerst Ihr totes Telefon über ein USB-Kabel mit dem PC
  • Wenn Sie nun das AutoPlay-Popup sehen, klicken Sie auf “Gerät öffnen, um Dateien anzuzeigen“.
  • Kopieren Sie von hier aus die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, und fügen Sie sie ein. Greifen Sie später auf den PC zu

entsperren Android-Handy mit toten Bildschirm

Das ist es.

Die Leute fragen auch:

Wie kann ich mein Android-Handy mit einem kaputten Bildschirm entsperren?

Es gibt manuelle Möglichkeiten, Android-Telefone mit defektem Bildschirm zu entsperren. Sie benötigen einen OTG-Adapter mit einer USB-Maus. Was Sie tun müssen, ist:

  • Schließen Sie zuerst den OTG-Adapter an Ihr Gerät an und schließen Sie die USB-Maus an den Adapter an.
  • Wenn beide Geräte angeschlossen sind, zeigt der Zeiger auf den Bildschirm
  • Verwenden Sie einfach den Zeiger, um das Muster Ihres defekten Bildschirmtelefons zu entsperren

Wie kann ich mein Samsung-Handy entsperren, wenn der Bildschirm nicht funktioniert?

Wenn Ihr Samsung-Telefon gesperrt ist und der Bildschirm nicht funktioniert, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Verbinden Sie zuerst Ihr Samsung-Telefon über ein USB-Kabel mit dem PC
  • Wählen Sie nun den Gerätemodus
  • Rufen Sie dann den Download-Modus auf dem Samsung-Telefon auf und laden Sie das Wiederherstellungspaket herunter
  • Entfernen Sie danach den Telefonsperrbildschirm von Samsung, ohne dass Daten leicht verloren gehen

Wie aktiviere ich das USB-Debugging unter Android, ohne den Bildschirm zu berühren?

Sie können das USB-Debugging auf Ihrem Android-Telefon aktivieren, ohne den Bildschirm über einen OTG-Adapter zu berühren. Hier sind die folgenden Schritte:

  • Verbinden Sie zuerst Ihr Android-Telefon mit der Maus
  • Tippen Sie anschließend mit der Maus, um das Telefon zu entsperren, und aktivieren Sie bei den Einstellungen das USB-Debugging
  • Schließen Sie nun Ihr Gerät an den PC an. Hier wird es als externer Speicher angezeigt und kann wie zuvor aufgerufen werden.

Fazit

Hier geht es also zum Ende dieses gesamten Blogs und ich hoffe, die Methoden zum Entsperren von Android-Geräten mit totem Bildschirm sind klar. Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der der Bildschirm Ihres Android-Telefons zerbrochen oder tot ist, befolgen Sie schnell die Methoden, um damit umzugehen.

Um Ihr Telefon schnell von einem toten Bildschirm aus zu entsperren, sollten Sie die Android Unlock-Software verwenden, da dies ein professionelles Tool ist und dabei hilft, die Situation mühelos zu überwinden.

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share