Wie Zu Finden Und Entfernen Versteckt Spyware Auf Android?

Spyware ist eine Art von Malware, die nachweislich eine weitere große Bedrohung für Android-Benutzer darstellt. Aus diesem Grund werde ich heute in diesem Artikel alles über Spyware teilen, einschließlich wie Sie versteckte Spyware auf Android finden und entfernen können .


Was ist Spyware?

Spyware ist bösartige Software, die tief in Ihr Android-Gerät eindringt, um jede einzelne Aktivität, die Sie auf dem Telefon ausführen, auszuspionieren. Es überwacht alles auf Ihrem Telefon, vom Browserverlauf bis hin zu Passwörtern.

Was ist Spyware?

Spyware verfolgt sogar Ihren GPS-Standort und alle sensiblen Informationen, die Sie auf Ihrem Telefon haben. Es funktioniert als Spion auf dem Gerät, damit es Ihre Aktivitäten verfolgen und alle Informationen an Cyberkriminelle weitergeben kann.

Spione verwenden Spyware-Software , um Ihre Informationen zu stehlen und für verschiedene illegale Zwecke zu verwenden, z.

Warum ist Spyware für Android-Geräte so gefährlich?

Spyware gilt als eine der gefährlichsten Arten von Malware. Dies liegt daran, dass Spyware ohne Zustimmung des Benutzers auf persönliche Informationen zugreift. Es ist eine große Bedrohung, da es Ihre privaten Daten wie Bankdaten, Benutzername, Passwort, Standort und andere sensible Daten leicht stehlen kann .

Cyberkriminelle verwenden bösartige Software, um Spyware in Ihr Gerät einzuschleusen, um auf private Daten zuzugreifen und Ihr gesamtes Online-Verhalten zu verfolgen, damit sie Ihre Daten für Betrug, Identitätsdiebstahl oder andere Straftaten verwenden können.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig , Spyware auf Android-Geräten zu erkennen und zu entfernen, bevor sie Ihrem Telefon und schlimmstenfalls Ihren Daten ernsthaften Schaden zufügt.

Wie Tut Spyware Schleichen In Ihr Android-Telefon?

Cyberkriminelle verwenden verschiedene Methoden, um Spyware in Ihre Android-Telefone einzuschleusen , z. B. mit bösartigen Apps. Google bietet jedoch eine großartige Möglichkeit, solche Apps im Google Play Store zu erkennen und zu entfernen.

Apps im Google Play Store sind also sicher zu verwenden. Es gibt jedoch so viele Websites, die es Benutzern ermöglichen, APK für Apps herunterzuladen, die nicht im Google Play Store verfügbar sind.

Nun, bösartige apk ist nicht die einzige Möglichkeit, Spyware auf dem Android-Gerät zu injizieren, es gibt mehrere andere Möglichkeiten, dies zu tun:

Malvertising:  Betrüger/Cyberkriminelle verwenden Anzeigen über Werbenetzwerke, um Benutzer dazu zu verleiten, auf diese Popup-Anzeigen zu klicken und unwissentlich bösartige Codes auf das Gerät herunterzuladen.

Phishing:  E-Mail- und SMS-Betrug sind sehr bekannte Methoden, um sich als Benutzer auszugeben, um sie dazu zu bringen, bösartige Codes auf das Gerät herunterzuladen oder ihre persönlichen Daten preiszugeben.

Direktes Herunterladen auf das Gerät  Eine andere Möglichkeit, die Spyware auf das Gerät herunterzuladen, besteht darin, dass jemand die Stalkerware direkt auf Ihr Gerät herunterlädt. 

Wie viele Arten von Spyware gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Spyware für unterschiedliche Zwecke. Cyberkriminelle verwenden Spyware , um verschiedene Arten von Aktivitäten zu verfolgen. Nicht alle Spyware ist so schädlich, da einige von ihnen nur verwendet werden, um Ihre Informationen zu sammeln, damit sie an die Werbetreibenden gesendet werden können.

Während einige von ihnen einfach verwendet werden, um die Kontakte und die Geolokalisierung zu verfolgen. Und dann kommt einige der schwerwiegenden Spyware, die verwendet wird, um Verbrechen zu begehen, z. B. für Passwörter und Netzwerkanmeldeinformationen.

Sehen wir uns nun die verschiedenen Arten von Spyware an:

  • Keylogger:  Diese Art von Spyware versucht, Ihre Aktivitäten zu verfolgen, indem sie die Tastatureingaben erfasst. Egal, ob Sie etwas im Browser suchen, Bankdaten auf der Website eingeben oder Passwörter/Zugangsdaten eingeben, Keylogger verfolgen alles.
  • Banking-Trojaner:  Diese Spyware modifiziert die Webseiten, um die Sicherheitslücken des Browsers zu finden und auszunutzen. Es kann Sie dazu bringen, die Transaktionen auf der gefälschten Website durchzuführen, indem die ursprüngliche Bankseite gefälscht wird. Außerdem kann es Anmeldeinformationen stehlen und Tastenanschläge protokollieren. Banking-Trojaner werden verwendet, um Transaktionen zu modifizieren, z. B. um Geld auf ein anderes Konto zu senden oder Ihre Informationen auf einen anderen Server zu übertragen.
  • Mobile Spyware:  Es kann die Geolokalisierung des Geräts, Anrufprotokolle, Kontakte, Fotos und Videos verfolgen, die vom Kameratelefon aufgenommen wurden.
  • Passwortdiebstahl:  Diese Spyware wurde entwickelt, um Passwörter vom infizierten Gerät zu stehlen. Es kann alle Passwörter aufspüren, einschließlich Web-Passwörter, Netzwerk-Anmeldeinformationen oder System-Logins. 
  • Info-Stealer: Es scannt das Gerät, um persönliche Informationen wie Bankdaten, Benutzernamen, Passwörter, E-Mail-Adressen usw. abzurufen. Info-Stealer können sogar Ihre E-Mail-Kontakte verwenden und sie mit Phishing-E-Mails spammen.
  • Tonaufzeichnung und Video-Spyware : Diese Art von Spyware verwendet Ihr Telefon, um Gespräche aufzuzeichnen und alle verfolgten Informationen an Websites oder Server von Drittanbietern zu senden. 
  • Cookie-Tracker : Es kann die Cookies auf Ihrem Gerät verwenden, um Ihre Daten aufzuzeichnen und an Werbetreibende von Drittanbietern zu melden. 

Wie können Sie versteckte Spyware auf Android-Geräten erkennen?

Im Gegensatz zu Adware, Ransomware oder anderer Malware arbeitet Spyware in versteckter Form im Hintergrund und ist überhaupt nicht leicht zu erkennen. Es wird Ihnen keine Bedrohungsnachrichten oder bösartige Werbung anzeigen, da es im Grunde wie ein Spion funktioniert.

Es gibt jedoch einige wichtige Hinweise, die auf Ihrem Telefon deutlich zu sehen sein können, wenn es mit Spyware infiziert ist. Um versteckte Spyware auf Android zu finden , können Sie daher auf Ihrem Gerät nach den folgenden verräterischen Zeichen suchen:

  • Plötzliche Verlangsamung oder Systemabsturz: Wenn sich Spyware auf Ihrem Gerät befindet, werden Sie feststellen, dass Ihr Telefon langsam läuft und Apps abstürzen, was noch nie zuvor passiert ist. In diesem Fall erscheint Ihr Betriebssystem fehlerhaft, Ihr Telefon wird langsam, Apps stürzen ab und frieren ein usw. Grundsätzlich werden Leistungsprobleme auf Ihrem Telefon auftreten.
  • Akku- und Datenverlust: Obwohl Spyware im Hintergrund des Telefons geräuschlos läuft, verbraucht es immer noch viel Akku und mobile Daten. Und mit diesem Hinweis können Sie die Spyware auf Ihrem Telefon ganz einfach verfolgen. Denn wenn Sie Ihr Telefon oder Ihre Daten nicht verwenden und der Akku oder die mobilen Daten immer noch leer werden, ist dies ziemlich verdächtig.
  • Apps werden ohne Ihr Wissen installiert: Haben Sie kürzlich eine App auf Ihrem Telefon gefunden, die Sie noch nie installiert haben? Wenn dies der Fall ist, befindet sich möglicherweise Spyware auf Ihrem Telefon. Abgesehen davon, wenn Sie neue Symbole, Schaltflächen und Pop-ups auf Ihrem Telefon sehen, weist dies auch auf eine Infektion hin.
  • Geräteüberhitzung: Nun, Geräteüberhitzung ist keine große Sache, wie es auch bei normalen Telefonen der Fall ist. Aber es passierte sehr oft, dann bleibt es kein normales Problem, da es ein Zeichen für eine Spyware-Infektion sein könnte.

Wie Sie also deutlich sehen können, sind die Symptome von Spyware nicht sehr offensichtlich, da diese Probleme auch aus anderen Gründen auftreten können. Sie müssen beim Auffinden sehr aufmerksam sein.

Wie entfernt man versteckte Spyware auf Android?

Nachdem Sie die Spyware auf Ihrem Gerät vermutet haben, sollten Sie mit den Methoden zum Entfernen von Spyware fortfahren . Sie müssen Spyware vom Android-Telefon entfernen, bevor sie Ihrem Gerät oder Ihren persönlichen Daten großen Schaden zufügt.

Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten , Spyware von Android einfach selbst zu entwurzeln, die ich unten aufgelistet habe. Verwenden Sie also eine dieser Methoden und entfernen Sie diese Sicherheitsbedrohung jetzt von Ihrem Gerät, um Ihr Android-Telefon zu schützen .

1: Antivirus-Tool ausführen

Wann immer wir auf eine Sicherheitsbedrohung auf unserem Gerät stoßen , ist das erste, was uns in den Sinn kommt, den Antiviren-Scan auszuführen, der die beste Lösung für solche Probleme ist.

Da die meisten Benutzer keine Malware-Experten sind, ist die Verwendung des Antiviren- oder Spyware-Entfernungstools der beste Weg, um versteckte Spyware auf Android zu finden und zu entfernen . Sie sollten jedoch kein zufälliges Antiviren-Tool verwenden, da die meisten von ihnen selbst Malware enthalten.

Daher sollten Sie bei der Auswahl des Antivirenprogramms sehr vorsichtig sein. Wenn Sie ein gutes Tool kennen, können Sie sich die Liste der besten Antiviren-Apps für Android ansehen .

Sie sollten nur Antiviren-Apps verwenden, die von legitimen Entwicklern wie Avast, Bitdefender, McAfee, Avira usw. entwickelt wurden. Diese Antiviren-Apps erkennen die Spyware auf Ihrem Android-Telefon und helfen Ihnen, sie ohne knifflige oder langwierige manuelle Methode zu entfernen.

So können Sie den Antivirus-Scan ausführen, um Spyware von Android zu finden und zu entwurzeln:

  • Zum einem Download & installieren den zuverlässigen Antiviren – App auf Ihrem Handy.
  • Starten Sie die App.
  • Gehen Sie zu den Scan-Optionen und führen Sie den vollständigen Scan aus .
  • Jetzt scannt die Antiviren-App jede einzelne Datei/jeden Ordner/jede einzelne App auf Ihrem Telefon, um Malware/Viren zu erkennen.
  • Sobald der Scan abgeschlossen ist, erhalten Sie einen Bericht über gefundene Viren oder Malware.
  • Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Spyware von Ihrem Android-Telefon zu entfernen .

2: Entfernen Sie Spyware manuell auf Android

Wenn Sie das Problem selbst beheben möchten, können Sie dies folgendermaßen tun. Dazu müssen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu starten.

Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, werden alle Apps von Drittanbietern nicht mehr ausgeführt. Es hilft Ihnen herauszufinden, ob das Problem auf die Spyware zurückzuführen ist oder ob ein anderes Problem vorliegt.

  • Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt , um die Optionen zum Ausschalten und Neustarten zu erhalten.
  • Tippen Sie nun auf die Option Neustart in den abgesicherten Modus . 

Entfernen Sie versteckte Spyware auf Android

  • Tippen Sie auf die Schaltfläche OK .
  • Sie werden jetzt sehen, dass sich Ihr Telefon im abgesicherten Modus befindet.
  • Deinstallieren Sie nun die App, die Ihnen verdächtig vorkommt. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Apps.

Installierte Apps werden nicht im Play Store angezeigt

  • Überprüfen Sie alle Apps in der Liste. Wenn es Apps gibt, die Sie nicht installiert haben oder wie eine bösartige App aussehen, tippen Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren , um sie von Ihrem Android-Telefon zu entfernen.
  • Wenn die App über Administratorberechtigungen verfügt, die Sie daran hindern, sie zu deinstallieren, müssen Sie diese Berechtigungen entfernen. Wechseln Sie dazu zu Einstellungen >  Sicherheit  >  Erweitert  >  Geräteadministratoren .
  • Suchen Sie in der Liste der Apps für Geräteadministratorberechtigungen die Kontrollkästchen neben den verdächtigen Apps und deaktivieren Sie sie.
  • Tippen Sie auf die Administrator-App für dieses Gerät deaktivieren .
  • Öffnen Sie nun erneut die Apps-Liste auf Ihrem Telefon und versuchen Sie, die Apps zu deinstallieren, die Sie zuvor nicht entfernen durften.
  • Starten Sie zuletzt Ihr Android-Telefon neu.

Danach muss Ihr Telefon jetzt vor der Spyware geschützt werden und funktioniert ordnungsgemäß. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, weitere Apps zu deinstallieren, von denen Sie glauben, dass sie für das Gerät nicht gut sind. Um zu überprüfen, ob es eine solche App gibt oder nicht, können Sie das Antiviren-Tool auf Android ausführen.

Führen Sie den Spyware-Scan durch und prüfen Sie, ob das Tool eine App mit einem Sicherheitsrisiko vermuten kann. Wenn die App gefunden wurde, entfernen Sie sie. Oder, aber es ist auch fehlgeschlagen , versteckte Spyware auf Android zu entfernen und dann mit der nächsten Lösung fortzufahren.

3: Werksreset durchführen

Wenn keine der oben genannten Lösungen für Sie funktioniert hat, um versteckte Spyware auf Android zu  finden und zu entfernen , müssen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Leider ist dies die letzte Möglichkeit, Spyware zu entfernen. Da durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen des Geräts alle Daten auf Ihrem Telefon entfernt werden, wird auch Spyware entfernt. 

Bitte beachten Sie:  Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon sichern, bevor Sie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durchführen, um einen Datenverlust zu vermeiden. Sie müssen jedoch Ihr Telefon sichern, bevor das Spyware-Problem auftritt.

Sehen wir uns nun an, wie Sie dies tun können, um Spyware von Android-Telefonen mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu entfernen:

  • Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Telefons  .
  • Gehen Sie zur Option  Telefoninfo  .

Finden und entfernen Sie versteckte Spyware auf Android

  • Tippen Sie auf  Sichern & Zurücksetzen .
  • Tippen Sie dann auf die   Option Alle Daten löschen (Werkseinstellungen) .

Versteckte Spyware auf Android-Geräten erkennen

  • Bestätigen Sie nun Ihre Aktion, indem Sie auf die Schaltfläche Gerät  zurücksetzen tippen  .
  • Als nächstes werden Sie aufgefordert, das Passwort Ihres Telefons einzugeben. Geben Sie es also ein.
  • Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen beginnt nun, alles auf Ihrem Telefon zu löschen. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern, warten Sie also, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  • Sobald das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen abgeschlossen ist, wird Ihr Telefon neu gestartet.
  • Jetzt werden Sie aufgefordert  , Daten aus einem Backup wiederherzustellen . Wenn Sie über ein Backup verfügen, wählen Sie das Backup des Telefons aus, das vor dem Auftreten der Spyware-Probleme erstellt wurde. 
  • Jetzt muss die Spyware von Ihrem Telefon entfernt worden sein. Führen Sie den  Antivirus-Scan aus, um eine Spyware-Infektion auf Ihrem Android-Telefon zu verhindern .

Fazit

Hier dreht sich alles um Spyware auf Android . Hier habe ich mein Bestes versucht, den Benutzern zu erklären, wie man versteckte Spyware auf Android findet und entfernt .

Es ist eine große Bedrohung für Ihr Telefon und Ihre persönlichen Daten. Daher müssen Sie wissen, wie Sie das Eindringen von Spyware in Ihr Gerät verhindern können . Wenn Ihr Gerät jedoch bereits mit Spyware infiziert ist, können Sie die oben beschriebenen Methoden befolgen, um Spyware von Android-Geräten zu entfernen.

Ich hoffe, dass alle Informationen in diesem Artikel Ihnen geholfen haben, Antworten auf alle Ihre Fragen zu erhalten. Außerdem, wenn Sie mehr solcher Sachen lesen möchten, dann verbinden Sie sich mit uns auf Facebook und Twitter .

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share