Top 20 Android 10 Bugs und ihre Korrekturen

Android hat sein neues Betriebssystem mit dem Namen Android 10 oder Android Q entwickelt. Seit seiner Einführung im Oktober ist es auf allen Pixel-Handys erhältlich, die von der Gesten-Navigation bis zum Pixel-Stand reichen.

Dieses Update bietet Pixel-Benutzern nun eine neue Möglichkeit, auf die Android 10-Funktionen zuzugreifen, indem sie einfach über den unteren weißen Streifen wischen. Es gibt viele aufregende Funktionen und Verbesserungen in diesem neuen Betriebssystem mit einigen großartigen Problemen.

Klingt es ziemlich vertraut, oder?

Ja, wenn Updates für Telefone verfügbar sind, haben Benutzer es eilig, auf die neuen Funktionen zuzugreifen, nachdem sie diese auf ihren Telefonen aktualisiert haben. Einige Probleme stören die Benutzer jedoch auch.

In diesem Blog habe ich einige Android 10-Fehler und ihre bestmöglichen Lösungen aufgelistet. Denken Sie daran, dass nicht jeder Benutzer diese Probleme umgeht. Wenn Sie sich jedoch auf demselben Boot befinden, sollten Sie diese Lösungen nicht verpassen.

Also lasst uns gleich loslegen.

Android 10 Probleme und ihre möglichen Lösungen

Im Folgenden werde ich Ihnen eine Liste der Android 10-Probleme und ihrer Lösungen geben, auf die Benutzer beim Aktualisieren ihrer Geräte gestoßen sind. Unabhängig davon, auf welche Probleme Sie gestoßen sind, wenn diese aufgeführt sind, springen Sie direkt, um die mögliche Lösung dafür zu prüfen.

Problem 1: Schwierigkeiten beim Beantworten von Anrufen

Nach dem Aktualisieren auf Android 10 haben viele Benutzer gemeldet, dass sie Probleme beim Beantworten von Anrufen haben. Laut Benutzer dauerten die Anrufe ein oder zwei Minuten oder länger, um eine Verbindung herzustellen, selbst wenn das Netzwerk voll war.

Während beim Beantworten von Anrufen dauert es irgendwo ein bis zwei Minuten oder es wird überhaupt keine Verbindung hergestellt. Dies ist ein Problem, und niemand würde dieses Problem gerne ertragen.

Mögliche Lösung:

Um diese Art von Problem zu lösen, gibt es keine Einstellung oder so. Daher sollten Sie den Cache auf dem Telefon einmal leeren. Wenn das Problem jedoch größer ist, machen Sie sich keine Sorgen, Google wird mit Sicherheit ein weiteres Update bereitstellen, mit dem das Problem behoben werden kann. Seien Sie also wachsam.

Problem 2: Android bleibt auf dem Startbildschirm hängen

Wie von Android Central berichtet, haben viele Pixel-Benutzer berichtet, dass sie vor einer längeren Installation standen, bei der ihr Gerät auf dem Startbildschirm feststeckte. Dies war eine lange Zeit zwischen 30 Minuten und sechs Stunden. Und schwieriger ist, dass es kein bestimmtes Modell von Pixel-Geräten gibt, bei dem dieses Problem auftritt.

Mögliche Lösung:

Die erste Lösung für diese Art von Problem besteht darin, das Update von der Seite zu laden und dann zu installieren.

Eine weitere Möglichkeit für Benutzer besteht darin, einfach auf Android 9 (Pie) zurückzukehren und erneut zu versuchen, ein Aktualisieren durchzuführen. In diesem Fall müssen Benutzer ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Ihr Gerät nicht in den Wiederherstellungsmodus wechselt, erzwingen Sie einen Neustart mehrmals, um wieder auf Android 9 zu starten. Jetzt können Benutzer erneut versuchen, Android 10 zu installieren.

Problem 3: Kleine Symbole in den unteren Ecken (Hinweise zum Google-Assistenten)

Wenn Sie Android 10-Funktionen sehen, wurde ein gestenbasiertes Navigationssystem hinzugefügt. Dies bedeutet, dass Google Hinweise hinzugefügt hat, um den Übergang zu erleichtern. Dies hat jedoch viele Benutzer beunruhigt und über das Problem berichtet, es zu entfernen.

Mögliche Lösung:

Bis jetzt gibt es keine Möglichkeit, das Hinweissymbol des Google-Assistenten zu entfernen, aber ja, es gibt eine Lösung, die zur Lösung des Problems beitragen kann. Sie müssen das Hinweissymbol deaktivieren, indem Sie zu Google Assistant gehen und dann zu Startseite wechseln. Wiederholen Sie dies 4-5 Mal und es wird Ihnen sicherlich helfen, da die Lösung für mehrere Benutzer funktioniert hat.

Die andere Lösung für dieses Problem besteht darin, den Launcher vollständig zu ändern, um Hinweise auf Ihrem Telefon zu erhalten, da die Entwickler der Starter keine neuen Navigationsgesten hinzugefügt haben.

Problem 4: Die Zeit wird nicht in der Statusleiste angezeigt

Im Allgemeinen zeigen alle Pixel-Telefone die Uhrzeit in der linken Ecke der Statusleiste an. Einige geben es möglicherweise nicht wichtig, wenn wir uns auf dem Startbildschirm befinden, aber während wir eine App verwenden, wirkt dies als Lebensretter. Manchmal wird diesmal nicht angezeigt und das gesamte Problem ist darauf zurückzuführen, dass die App den System UI Tuner stört.

Mögliche Lösung:

Das Problem kann auftreten, wenn Sie zuvor Nova Launcher hatten. Besser ist es, das Gerät zurückzusetzen, einfach den zuvor vorhandenen Launcher herunterzuladen und die Einstellungen zurückzusetzen.

Problem 5: Unfähigkeit, von eSIM auf physische SIM umzuschalten

Im Allgemeinen haben Pixel 2-Benutzer berichtet, dass sie auf ein Problem gestoßen sind, bei dem es nicht möglich war, von eSIM auf physische SIM-Karte umzuschalten. Wenn Sie eine physische SIM-Karte in das Telefon einlegen, werden beide SIM-Karten funktionsfähig angezeigt. Nach dem Update auf Android 10 wird jedoch nur das eSIM-Netzwerk angezeigt.

Dies ist ein ernstes Problem für Benutzer und sollte sofort behoben werden.

Mögliche Lösung:

Google hat eine vorübergehende Lösung für diese Art von Problem bereitgestellt. Wechseln Sie einfach manuell zwischen den SIM-Karten, indem Sie am Telefon den Code *#*#794824746#*#* wählen.

Problem 6: Automatische Drehung, automatische Helligkeit, aktive Kante, doppeltes Tippen zum Aufwecken, Anheben zum Aufwecken usw. funktioniert nicht [Sensorproblem]

Viele Pixel-Benutzer haben ein weiteres Problem mit Sensoren gemeldet, die nach dem Update auf Android 10 auf Android-Handys nicht gut funktionieren. Aus diesem Grund sind einige Funktionen wie automatische Drehung, automatische Helligkeit, aktive Kante, doppeltes Tippen zum Aufwecken, Anheben zum Aufwecken nicht möglich funktioniert richtig.

Diese Art von Problem kann zwar durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behoben werden, aber in diesem Fall funktioniert die Lösung nicht. Die meisten Pixel 3XL-Benutzer sind von diesem Problem betroffen, und tatsächlich haben auch andere Pixel-Benutzer das gleiche Problem gemeldet.

Mögliche Lösung:

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von Google bestätigte, dass das Problem erkannt und erfolgreich behoben wurde, wodurch die Sensoren kaputt gingen. Das Unternehmen gibt jedoch bekannt, dass der Fehler durch Überprüfungen verursacht wurde, die Qualcomm für Android 10 hinzugefügt hat. Schließlich wurde jedoch angegeben, dass Änderungen bald umgesetzt werden und alle Sensoren so funktionieren, wie sie unter Android 9 Pie funktionieren.

Problem 7: Bluetooth-Audio funktioniert bei Telefonanrufen nicht

Benutzer von Pixel 2XL haben berichtet, dass beim Telefonieren über Bluetooth nach dem Update auf Android 10 ein Problem aufgetreten ist. Wenn Benutzer das Pairing aufgehoben und erneut gepaart haben, wurde auch das Problem nicht gelöst.

Mögliche Lösung:

Die Lösung für diese Art von Problem besteht darin, den Cache-Speicher der Bluetooth-App auf dem Telefon zu löschen. Wenn Ihr Problem nicht durch Löschen des Speichercaches behoben wird, setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück. Entweder können Sie die Bluetooth-Einstellungen auf Ihrem Android-Telefon zurücksetzen.

Problem 8: Absturz der Lastpass-Anwendung nach Android 10-Update

Lastpass ist als eine der vertrauenswürdigsten und am besten verwendeten Passwort-Manager-Apps bekannt. Mit dieser App können Benutzer ihr Passwort und ihre Anmeldedaten sicher speichern, und selbst Lastpass-Server haben keinen Zugriff auf diese Daten. Nach dem Update auf Android 10 läuft diese App jedoch nicht reibungslos. Benutzer haben berichtet, dass die App auf Android-Geräten ständig abstürzt.

Mögliche Lösung:

Die beste Lösung besteht darin, den Cache und die Daten der Lastpass-App zu löschen und anschließend das Telefon neu zu starten. Dies ist zwar nicht die perfekte Lösung, aber bis jetzt gibt es keine andere Möglichkeit, dies zu beheben.

Problem 9: Fingerabdruckscanner funktioniert nicht

Ein weiteres Problem, das Benutzer nach dem Android 10-Update gemeldet haben, ist, dass der Fingerabdruckscanner nicht funktioniert. Zuvor habe ich bereits angegeben, dass Benutzer über Sensorprobleme berichten, und dies ist ein weiteres Problem für Pixel-Benutzer.

Mögliche Lösung:

Hier besteht die Lösung darin, einfach Ihr Android-Telefon neu zu starten und dann zu prüfen, ob das Problem behoben ist oder nicht. Wenn nicht, führen Sie einen Werksreset Ihres Telefons durch. Stellen Sie jedoch vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sicher, dass alle wichtigen Daten gesichert sind.

Problem 10: Mobile Daten funktionieren nicht

Ein weiterer großer Fehler, den Pixel-Benutzer nach dem Android 10-Update gemeldet haben, ist, dass sie auf ihren Handys nicht auf mobile Daten zugreifen konnten. Berichten zufolge funktionieren mobile Daten auch nach mehrmaligem Umschalten überhaupt nicht.

Mögliche Lösung:

Wenn Sie auf diese Art von Problem stoßen, ändern Sie die APN-Einstellungen am Telefon, um sie zu beheben. Gehen Sie einfach zu Einstellungen> Netzwerk & Internet> Mobiles Netzwerk> Erweitert> Name des Zugangspunkts. Ändern Sie danach die APNs von ATT WAP in ATT Nextgenphone.

HINWEIS – Dies ist keine 100% vollständige Lösung, aber Sie können diese Lösung verwenden, da viele Benutzer diesen Prozess befolgt haben und das Problem behoben wurde.

Problem 11: Bluetooth funktioniert nach dem Android 10-Update nicht

Ähnlich wie bei anderen Problemen funktioniert Bluetooth auch nach dem Upgrade des Telefons auf Android 10 nicht auf mehreren Pixel-Telefonen. Sie sind in diesem Bereich nicht allein, wenn beim Herstellen einer Verbindung zum Bluetooth-Gerät Probleme auftreten. Das Problem kann leicht gelöst werden.

Mögliche Lösung:

Hier sind verschiedene Lösungen zur Behebung des Bluetooth-Problems unter Android 10. Sie sind:

Methode 1: Gehen Sie zuerst zu Einstellungen> Verbundene Geräte und entfernen Sie dann gekoppelte Geräte. Fügen Sie es erneut hinzu und prüfen Sie, ob Bluetooth einwandfrei funktioniert oder nicht. Starten Sie das Gerät auch einmal neu und sehen Sie es erneut.

Methode 2: Löschen Sie den Cache und den Speicher der Bluetooth-App oder der Bluetooth-MIDI-Dienst-App. Dies ist ganz einfach: Klicken Sie auf Einstellungen> Apps & Benachrichtigungen> Alle Apps anzeigen> 3-Punkt-Menü in der oberen rechten Ecke> System anzeigen> Suchschaltfläche oben rechts> Geben Sie Bluetooth ein.

Klicken Sie anschließend auf den Namen der Bluetooth-App und dann auf Speichercache> Cache löschen. Dadurch wird der Bluetooth-Cache gelöscht. Auch Sie können die Speicherung der Bluetooth-App löschen. Darüber hinaus funktioniert das Löschen des Caches oder das Speichern der Bluetooth MIDI Service-App beim Löschen des Caches nicht.

Methode 3: Eine Netzwerkeinstellung zurücksetzen ist eine weitere Möglichkeit, den Bluetooth-Fehler unter Android 10 zu beheben. Gehen Sie einfach zu Einstellungen> System> Erweitert> Optionen zurücksetzen> WLAN, Mobilgeräte und Bluetooth zurücksetzen> Einstellungen zurücksetzen> Erneut bestätigen.

Problem 12: Popup-Benachrichtigung wird nicht empfangen

Jedes neue Betriebssystem verfügt über viele aufregende Funktionen und Verbesserungen, und Benutzer lieben es, auf diese Funktionen zuzugreifen. In einigen Fällen verwechseln sich die neuen Funktionen jedoch mit Benachrichtigungs-Popups, die Sie deaktivieren können. Eine weitere neue Funktion, die als adaptive Benachrichtigung bezeichnet wird, wird im Allgemeinen zum Verbessern von Benachrichtigungen verwendet. Sie können sie jedoch einfach deaktivieren, um weitere Probleme zu vermeiden.

Mögliche Lösung:

Die beste Lösung hierfür ist das Deaktivieren der Benachrichtigung unter Einstellungen> Apps & Benachrichtigungen> Erweitert> Spezieller App-Zugriff. Klicken Sie danach auf Adaptive Benachrichtigungen und wählen Sie Keine. Dadurch wird das Problem mit der Popup-Benachrichtigung, die nicht funktioniert, sicher behoben.

Problem 13: Problem mit der Batterieentladung

Das Entladen des Akkus ist ein häufiges Problem für jeden Android-Benutzer nach dem Update auf ein neues Android-Betriebssystem. Aber es gibt keinen Grund zur Sorge, da einige Dinge sicherlich dazu beitragen werden, das Problem der Batterieentladung unter Android zu verlängern.

Mögliche Lösung:

Hier sind einige der besten und möglichen Lösungen, die sicherlich dazu beitragen werden, das Problem der Batterieentladung unter Android 10 zu beheben.

  • Verwenden Sie Ihr Telefon nach dem Update noch einige Tage, da sich in diesen Tagen Ihr Gerätesystem beruhigt und sich die Akkulaufzeit unter Android 10 verbessert.
  • Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein. Dabei müssen Sie den Akku Ihres Telefons vollständig auf Null entladen und ihn ohne Unterbrechung wieder zu 100 Prozent aufladen. Führen Sie diesen Vorgang mehrmals durch.
  • Wenn weiterhin Probleme auftreten, setzen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurück. Dies ist die letzte Methode, bei der jedoch alle auf dem Telefon gespeicherten Daten gelöscht werden. Sichern Sie daher bitte alle Daten und gehen Sie dann zu Einstellungen> System> Erweitert> Optionen zurücksetzen> wählen Sie die Option “Alle Daten löschen (Werksreset)“. Klicken Sie nun auf Bestätigen zum Zurücksetzen.

Problem 14: Tippen Sie auf und zahlen Sie an einen neuen Standort

Die Tap and Pay-Funktion von Google wird hauptsächlich von Nutzern verwendet. Nach dem Update auf Android 10 wurde sie jedoch an einen neuen Speicherort verschoben. Bisher war diese Funktion unter Standard-Apps.

Mögliche Lösung:

Jetzt können Sie diese Tap and Pay-App erhalten, indem Sie auf Einstellungen >> Apps & Benachrichtigungen >> Spezieller App-Zugriff gehen.

Problem 15: Wi-Fi-Probleme nach dem Android 10-Update

Ähnlich wie bei Bluetooth ist auch Wi-Fi nach dem Update auf Android 10 eines der häufigsten Probleme. Aber keine Sorge, es gibt nur wenige Dinge, die Ihnen helfen können, mit der Situation umzugehen.

Mögliche Lösung:

  • Gehen Sie zunächst zu Einstellungen> Netzwerk & Internet> Wi-Fi und klicken Sie auf das drahtlose Netzwerk, in dem das Problem auftritt. Drücken Sie nun die Option Vergessen und fügen Sie erneut ein drahtloses Netzwerk hinzu, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.
  • Zweitens können Sie versuchen, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, um das Problem zu beheben. Gehen Sie zu Einstellungen> System> Erweitert> Optionen zurücksetzen> Wi-Fi, Mobile & Bluetooth zurücksetzen> Einstellungen zurücksetzen> Erneut bestätigen.
  • Drittens können Sie den Router nach 10 Sekunden vom Stromnetz trennen und wieder einstecken.

Problem 16: Keine App-Benachrichtigungen erhalten

Nach dem Update auf Android 10 können Sie sehen, dass Ihre Nutzungsgewohnheiten automatisch erfasst werden und die Apps entsprechend funktionieren. Es kann jedoch einige Zeit dauern, bis alles einwandfrei funktioniert.

Mögliche Lösung:

Wenn Ihre nützlichen App-Benachrichtigungen nicht funktionieren, deaktivieren Sie die Batterieoptimierung, da dieser Trick für bestimmte Apps funktioniert. Nach dem Ausschalten werden Ihre Apps nicht in den Ruhezustand versetzt und stellen sicher, dass Sie später keine wichtigen Benachrichtigungen verpassen.

Wenn Sie die Batterieoptimierung für eine App unter Android 10 deaktivieren möchten, gehen Sie zu App Einstellungen> klicken Sie auf Apps% Benachrichtigungen> Erweitert> Spezieller App-Zugriff> Batterieoptimierung> Nicht optimiert> Alle Apps. Klicken Sie dann auf den Namen der Apps und fertig.

Problem 17: herunterladen funktionieren nach dem Android 10-Update nicht

Google Pixel-Telefone sind die Telefone, die bisher das Android 10-Update erhalten haben. Nach diesem Update wurden jedoch mehrere Fehler festgestellt. In diesem Update wurde ein neuer Fehler gefunden, und das Herunterladen funktionierte nicht. Benutzer konnten nichts aus dem Internet herunterladen und das ist sehr frustrierend.

Obwohl der genaue Grund nicht gefunden wurde, gibt es eine Möglichkeit, Ihr Gerät zu reparieren.

Mögliche Lösung:

Führen Sie einfach einen Werksreset durch, damit unter Android 10 nach dem Update alles einwandfrei funktioniert. Dies ist die einzige Option, um den Zustand zu beheben. Vergessen Sie jedoch nicht, alle wichtigen Daten vom Google Pixel-Telefon zu sichern.

Problem 18: Das Menü “Direkte Freigabe” enthält Vorschläge nur für Google-Nachrichten

Nach dem Upgrade auf Android 10 haben viele Benutzer Probleme im Direct Share-Menü gemeldet. Nachdem Sie auf die Schaltfläche “Teilen” geklickt haben, gibt das System Vorschläge von der Google Messages-App und nicht von anderen. Im Allgemeinen bietet dieses Menü für die direkte Freigabe Vorschläge für Kontakte über eine App, die regelmäßig verwendet wird und nicht auf nur eine App beschränkt ist.

Mögliche Lösung:

Jetzt ist das Problem gelöst. Sie müssen nur die Verizon-App auf Ihrem Telefon aktualisieren, um das Problem zu beheben. Daher müssen Sie die Verizon-App nicht wie zuvor angegeben deinstallieren.

Problem 19: Ausgehende Anrufe stellen keine Verbindung her

Nach der Aktualisierung von Google Pixel auf Android 10 haben nur wenige Benutzer eine Verzögerung von 15/20 Sekunden beim Tätigen von Anrufen gemeldet. Jetzt muss die Lösung noch von Google kommen, aber eine einfache Lösung kann Ihnen helfen, das Problem zu lösen.

Mögliche Lösung:

Diese Art von Problem wurde von den meisten Verizon Wireless-Benutzern festgestellt und kann daher ein Problem des Netzbetreibers sein. Um das Problem zu beheben, überprüfen Sie zunächst, ob die MyVerizon-App installiert ist. Wenn ja, deinstallieren Sie sie und versuchen Sie, einen Anruf zu tätigen. Wenn Sie immer noch auf ein Problem stoßen, setzen Sie Ihr Gerät einmal auf die Werkseinstellungen zurück.

Problem 20: Apps können bei Google Play nicht aktualisiert werden

In der Liste der Android 10-Fehler konnte ein anderer Benutzer keine App im Google Play Store aktualisieren. Das Problem wurde von Benutzern von Pixel 1, Pixel 2 und Pixel 3XL gemeldet, da sie Probleme beim Aktualisieren von Apps hatten.

Mögliche Lösung:

Die Lösung hierfür bestand darin, den Cache von Google Play und auch für die jeweilige App zu löschen. Abgesehen davon kann man auch versuchen, den Batteriesparmodus zu deaktivieren, sich bei einem Google-Konto anzumelden und das Gerät zurückzusetzen, um das Problem zu beheben.

Diese wurden von Benutzern ausprobiert und funktionierten für einige Pixel-Benutzer erfolgreich, während einige immer noch das gleiche Problem haben.

Fazit

Hier habe ich Sie über Android 10-Fehler und ihre möglichen Lösungen erwähnt. Nach dem Android 10-Update sind Benutzer auf solche Probleme gestoßen, und es wird erläutert, wie sie behandelt werden können. Sie können auch nach dem Update auf Android 10 auf solche Probleme stoßen, und ich hoffe, jetzt können Sie die Fehler problemlos beheben.

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share