Wiederherstellung verlorener Fotos und Videos von OnePlus 3

Schritt für Schritt Lösung zur Wiederherstellung verlorener Fotos und Videos von OnePlus 3 Telefon!

Haben Sie Ihre kostbaren Fotos und Videos von Ihrem OnePlus 3 Handy verloren? Waren sie für dich sehr wichtig? Sind Sie auf der Suche nach einer Lösung, um sie mit einer Leichtigkeit zurück zu bekommen?

Wenn JA dann keine Sorge, weil Sie an der richtigen Stelle sind. Hier in diesem Beitrag erhalten Sie die komplette Lösung, wie Sie verlorene / gelöschte Fotos und Videos von OnePlus 3 mit Hilfe von Android wiederherstellen können Daten Wiederherstellung Werkzeug. Mit diesem Werkzeug können Sie:

  • Wiederherstellung gelöschter / verlorener / fehlender / gelöschter / formatierter Fotos und Videos von OnePlus 3 sehr leicht.
  • Holen Sie sich auch andere Daten wie Audio, Notizen, Kalender, Anrufprotokolle, Textnachrichten, whatsApp-Nachrichten, Sprach- / Anrufaufzeichnungen usw. von OnePlus One / 2/3 / 3T / 5 / X und von anderen androiden Telefonen.
  • Scannen Sie den gesamten Speicher (intern & extern) des Gerätes und stellen Sie die gelöschten Daten ohne Probleme aus.
  • Es gilt sowohl für Windows als auch Mac.

Erholen Verloren /gelöscht Fotos und Videos von OnePlus 3

OnePlus 3 ist die beliebte Android-Handys und es hat sich sehr beliebt bei Jugendlichen aufgrund seiner enormen Features und atemberaubenden Design. Es hat 64GB internen Speicher und so können Sie eine Menge von Daten in ihm speichern.

Aber manchmal passiert es, dass Sie Daten von ihm aus irgendwelchen unerwarteten Gründen verlieren können und so brauchen Sie ein Wiederherstellung Werkzeug, um sie zurück zu bekommen.

Allerdings ist die Erholung mit möglich Android Daten Wiederherstellung Aber lassen Sie uns zuerst einen Blick auf einige gemeinsame Gründe für das Verlieren von Daten von Android-Handys.

Ursachen, die Datenverlust auf OnePlus 3 machen

Es gibt mehrere häufige Fehler, die Android-Nutzer begegnen und als Ergebnis führt es zu Datenverlust von ihrem Smartphone. Nun, unten sind einige häufige Fehler, die zu Android Datenverlust führen:

  • Menschlich Fehler – Es ist einer der häufigsten Fehler, die zu Datenverlust auf Android-Geräten führen. Versehentliches oder fälschliches Löschen von Bildern, WhatsApp-Nachrichten, Videos, MP3-Dateien, Kontakten, Textnachrichten usw.
  • Freeze / Hang Fehler – Manchmal hängt oder hört dein Smartphone und es zeigt Fehler an. In diesem Fall müssen Sie den werkseitigen Reset durchführen. Und wenn Sie die Fabrik zurücksetzen, werden alle Ihre persönlichen Daten wie Bilder, Kontaktlisten, SMS, Videos, Musikdateien usw. gelöscht.
  • Formatfehler: Manchmal, wenn Sie Ihren Android-Tab / Telefon an den Computer anschließen, werden Fehlermeldungen wie “Das Laufwerk ist nicht formatiert” angezeigt. Möchten Sie es jetzt formatieren? “Es zwingt Sie, Ihr Laufwerk zu formatieren und als Ergebnis werden alle gespeicherten Daten gelöscht.
  • Übertragung Fehler: Wenn Sie Dateien von Ihrem Android-Telefon auf den Computer übertragen oder umgekehrt und wenn es irgendwelche Übertragungsfehler wie Datenkabel gibt, wird das Netz getrennt oder das System wird aufgrund eines Stromausfalls heruntergefahren, dann können Sie in diesem Fall Datenverlust sehen.
  • Speicherkartenfehler – Sie können Datenverlust ausgesetzt sein, wenn Ihre Android-Speicherkarte aufgrund einer unsachgemäßen Handhabung der Speicherkarte oder anderer Dateisystemfehler beschädigt wird.

Dies sind einige der häufigsten Gründe, die zu Datenverlust auf OnePlus 3 und anderen Android Tablets / Phones führen. Obwohl es verschiedene andere Fehler gibt, die zum Löschen / verloren von Dateien führen könnten, aber keine Notwendigkeit, schockiert oder traurig zu sein, wie Sie verlorene Fotos und Videos von OnePlus 3 mit der Verwendung des Dritten und weit verbreiteten Android wiederherstellen können Daten Wiederherstellung Software.

OnePlus 3 Daten verloren Szenarien Liste

Unten finden Sie verschiedene Szenarien Liste, durch die Benutzer ihre Daten verloren von Android-Gerät:

  • Formatierung – versehentlich formatieren die Android-Speicherkarte
  • Menschlicher Fehler – Versehentlich Löschdateien (Videos, Fotos, Textnachrichten, Kontakte, Notizen, Audio und andere Dateien) aus dem internen Speicher des Android-Geräts oder der Speicherkarte
  • Unsachgemäße Handhabung von Android Phone / Tab – Mit der Kamera des Geräts, auch wenn der Akku leer ist. Deaktivieren Sie das Android-Gerät während der Dateiübertragung oder während Sie auf Fotos klicken. Durchführen von Factory Resets Ihrer Android-Registerkarte / Telefon.
  • Unsachgemäße Handhabung der Android Memory Card – Verwendung der gleichen Karte auf mehreren Geräten. Entfernen oder Auswerfen der Speicherkarte falsch vom Android-Gerät.
  • Andere Szenarien – Virusinfektion, Dateisystem Korruption Ihres Android-Gerätes oder seiner Speicherkarte, Upgrade von Android OS auf die neueste Version, etc

Also, das sind einige der Szenarien Listen, wo der Benutzer kann Datenverlust von ihrem Android-Gerät Gesicht. In diesem Fall Android Daten Wiederherstellung Werkzeug Ist erforderlich, um verlorene Fotos und Videos von OnePlus 3 abzurufen, wenn Daten verloren gehen oder aufgrund eines der oben erwähnten Szenarien gelöscht werden.

Wiederherstellung gelöschter/verlorener Bilder & Videos von OnePlus 3

Um gelöschte Fotos und Videos von OnePlus 3 Telefon wiederherzustellen, musst du Hilfe von Android Daten Wiederherstellung Software nehmen (wenn du kein Backup hast), was ein perfektes OnePlus Phone ist Wiederherstellung Werkzeug, Die speziell dazu bestimmt ist, verlorene Bilder und Videos von OnePlus 3 abzurufen.

Egal, was auch immer der Grund für den Datenverlust sein kann, das in der Lage ist, alle Arten von Dateien wie Textnachrichten, Anrufe, Kontakte, Fotos, Videos, Audiodateien, Dokumentdateien, Notizen, Anruf- / Sprachaufnahmen und viele abzurufen Andere Dateien von jedem OnePlus Android Handys. Das Beste daran Werkzeug Ist, dass es leicht wieder gelöscht Fotos und Videos von OnePlus 3 aus internen sowie externen Speicher.

Die OnePlus 3 Datenwiederherstellung kommt mit einem erweiterten Scan-Algorithmus, der die OnePlus-Telefongeräte scannt und jedes Bit von Daten davon wiederherstellt. Es scannt Ihr Speichergerät tief und erkennt alle gelöschten / verlorenen Dateien und erholt sie. Nach der Wiederherstellung können Sie eine Vorschau der wiederherstellbaren Elemente für den schnellen Zugriff anzeigen.

Heute gibt es Millionen von zufriedenen Benutzern auf der ganzen Welt, die dieses Tool verwendet hat, um verlorene Fotos und Videos von OnePlus 3 wiederherzustellen. Mit anderen Worten, es kann gesagt werden, dass dies die einzige empfohlene und sichere Weise ist, mit der Sie gelöschte Daten wiederherstellen können Von jedem Android Phone & Tablets in sehr schneller Zeit.

So können Sie Android herunterladen Daten Wiederherstellung Werkzeug Kostenlos, um verlorene, gelöschte, fehlende oder gelöschte Dateien von Android-Smartphones und Tab abzurufen. Dies Werkzeug Kann auch verwendet werden, um Daten von beschädigten, beschädigten, formatierten Speicherkarten, die in Android-Geräten angeschlossen sind, wiederherzustellen.

Hinweis Für eine erfolgreiche Wiederherstellung stoppen Sie mit Ihrem OnePlus 3. Weil, wenn Sie neue Daten auf dem Gerät hinzufügen, überschreibt es die vorhandenen Daten und damit verlieren Sie die Chancen der Wiederherstellung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schritte zum Wiederherstellen verlorener Fotos und Videos von OnePlus 3

Schritt 1 – Installieren und Android Datenrettung auf Ihrem System starten und dann schließen Sie Ihr Android-Handy oder Tab mit dem PC über USB-Kabel.

step 1

Schritt 2 – Ermöglichen Android USB-Debugging nun das Debuggen USB zu ermöglichen. Drei verschiedene Modi werden werden zur Verfügung auf verschiedenen Android Betriebssystem. Sie können den Modus wie pro Ihr Gerät Betriebssystem aus.

Android 2.3 oder früher: Geben Sie “Einstellungen”> Klicken Sie auf “Anwendungen”> Klicken Sie auf “Entwicklung”> Überprüfen Sie “USB-Debugging “

Android 3,0-4,1: Geben Sie “Einstellungen”> Klicken Sie auf “Entwickleroptionen “> Überprüfen Sie “USB-Debugging “

Android 4.2 oder neuer: Geben Sie “Einstellungen”> Klicken Sie auf “Über das Telefon”> Tippen Sie auf “Build-Nummer” für mehrere Male, bis eine Notiz: “Du bist unter Entwicklermodus “> Zurück zu “Einstellungen” bekommen> Klicken Sie auf “Entwickleroptionen “> Check ” USB-Debugging”.

step 2

Schritt 3 – Nach der USB-Debugging abgeschlossen ist wird das Tool das Gerät automatisch erkennen. Danach müssen Sie auf “Weiter” klicken, damit die Anwendung Ihr Gerät Android Phone Data Recovery On Window / MAC zu. Für eine erfolgreiche Scannen, müssen Sie sicherstellen, dass es mindestens 20% der Batterie für das Telefon ist.

step 3

Schritt 4 – Wenn Sie Ihr Android-Handy vor verwurzelt haben, müssen Sie das Tool Superuser -Berechtigung auf dem Bildschirm Ihres Android-Gerät vor dem Scan zu ermöglichen. Sie müssen nur klicken Sie auf “Zulassen” Taste wann Meldung Pop-ups auf dem Telefondisplay .

step 4

Dann zurück zu Ihrem PC und klicken Sie auf “Start” Scan-Prozess zu beginnen.

step 4 1

Schritt 5 – Um die Zeit, dieses Tool bietet zwei Modi der Scan-Prozess zu speichern. Sie können auf “für gelöschte Dateien scannen” wählen Sie nur die gelöschten Dateien zu scannen.

step 5

Schritt 6 – Vorschau und Wiederherstellen von Daten aus Android-Gerät. Das Tool wird einige Zeit dauern, um die Daten zu scannen. Danach können Sie die wiederhergestellten Daten in der Scan-Ergebnis gefunden Vorschau. Wenn Sie Fotos wiederherstellen, klicken Sie auf “Fotos” auf und dann die Fotos aus, die Sie wieder auf Ihrem PC wollen. Abschließend klicken Sie auf die Schaltfläche “Wiederherstellen” und innerhalb von wenigen Male, können Sie gelöschte Bilder von Ihrem Android-Gerät wiederherzustellen.

step 6

Tipps zum Erinnern

Um Datenverlust von Android-Telefon in Zukunft zu vermeiden, folgen Sie den unten genannten Tipps:

  • Sie müssen regelmäßig Ihre wichtigen Android-Daten wie Kontaktliste, Textnachrichten, Bilder, Videos, Audiodateien und andere Daten auf Ihrem PC sichern.
  • Es wird empfohlen, dass Sie aufhören müssen, Bilder aufzunehmen / Videos aufzunehmen, wenn Ihr Android-Smartphone-Akku leer ist.
  • Vor dem Löschen von unerwünschten Dateien oder Formatierung Android-Speicherkarte überprüfen zweimal oder dreimal und dann weiter vorgehen.
  • Um das versehentliche Löschen der Formatierung zu verhindern, verwenden Sie die Speicherkartenfunktion “Schreiben Schützen”. Es gibt mehrere App im Internet, die Schreibschutz-Funktion auf der Speicherkarte bieten wird.
  • Verbinden Sie Ihr Android-Gerät nicht mit einem Virus-infizierten Computer und nehmen Sie keine Dateien von einem infizierten Gerät.
  • Installieren Sie eine gute Anti-Virus-App auf Ihrem Android-Gerät, um sie vor Viren- / Malware-Angriffen zu schützen.
  • Entfernen Sie die Speicherkarte nicht ordnungsgemäß von Ihrem Android Tab / Phone.

Wenn Sie diesen Artikel nützlich und hilfreich gefunden haben, dann bitte nicht vergessen, es zu teilen.

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share