Gelöschte Daten von Samsung Galaxy A12 wiederherstellen [Kontakte/Dateien/Fotos/Videos/SMS]

Das Samsung Galaxy A12 ist eines der erfolgreichsten und beliebtesten Android-Handys. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie mit diesem Telefon kein Datenverlustproblem haben. Wenn Sie sich also in einer ähnlichen Situation befinden und nach Möglichkeiten suchen, gelöschte Daten vom Samsung Galaxy A12 wiederherzustellen, finden Sie in diesem Artikel alles, wonach Sie suchen.

Im Gegensatz zu früheren Zeiten ist es dank erweiterter Funktionen jetzt viel einfacher, verlorene Daten auf Telefonen wiederherzustellen. Und wenn wir über Samsung Galaxy-Telefone sprechen, wird diese Aufgabe noch müheloser.

Neben den Standard Backup Werkzeug von Android verfügen Samsung-Telefone über zusätzliche Cloud-Backup-Apps, was bedeutet, dass Sie mehr Optionen zum Sichern Ihrer Telefondaten haben. Wenn Sie also Daten auf dem Telefon verloren oder gelöscht haben, können Sie einfach die Sicherung verwenden, um gelöschte Telefondaten wiederherzustellen.

Aber was ist, wenn Sie kein Backup Ihres Telefons haben? Nun, ich habe auch Lösungen dafür. In diesem Handbuch werde ich Sie durch die verschiedenen Methoden zur Wiederherstellung von Samsung Galaxy A12-Daten „mit und ohne Backup“ führen.

Sind Sie also bereit, sich mit diesem Handbuch zu beschäftigen und fehlende Daten auf dem Galaxy A12-Telefon wiederherzustellen? Wenn ja, dann lass uns weitermachen.

Zu Gelöschte Daten von Samsung Galaxy A12 wiederherstellen, Wir empfehlen dies Werkzeug:

Dieses effektive Werkzeug stellt verlorene, geloschte und unzugängliche Daten aus Datenverlustsituationen wieder her in kürzester Zeit. Stellen Sie jetzt Ihre verlorenen und geloschten Daten in nur wieder her 3 einfache Schritte:

  1. Herunterladen Dies Datenwiederherstellung Werkzeug bewertet Ausgezeichnet auf Pcmag.com.
  2. Wählen Sie die Dateitypen Sie wiederherstellen möchten und klicken Sie auf Scan.
  3. Zeigen Sie eine Vorschau der Dateien vor der Wiederherstellung an und wählen Sie die Option Wiederherstellen , um gelöschte Daten von Android wiederherzustellen.

Was verursacht Samsung Galaxy A12 Datenverlust?

Es gibt mehrere Gründe, die dazu führen können, dass Sie Daten auf Samsung oder einem anderen Android-Telefon verlieren. Hier sind alle möglichen Ursachen für Datenverlust am Telefon:

  • Versehentlich gelöschte Daten: Meistens tritt der Datenverlust ein, wenn der Benutzer selbst die Daten versehentlich oder absichtlich löscht.
  • Systemfehler: Wenn das Telefonsystem ausfällt und Sie nicht mehr auf das Gerät zugreifen können, verlieren Sie schließlich alle Daten auf dem Telefon. Es passiert, wenn das System abstürzt oder ein technischer Fehler auf dem Telefon vorliegt und es das Gerät überhaupt nicht öffnen oder darauf zugreifen kann.
  • Beschädigtes Telefon: Sie können auch nicht auf die Telefondaten zugreifen, wenn das Telefon beschädigt ist oder der Bildschirm beschädigt ist/nicht funktioniert.
  • Schwacher Akku: Wenn Sie versuchen, Daten mit einem anderen Gerät zu teilen, während der Akku Ihres Telefons schwach ist, führt ein plötzliches Herunterfahren des Geräts oft zu Datenverlust.
  • Ändern der Datenerweiterung: Sie können nicht auf die Datei zugreifen, wenn Sie die Standarderweiterung der Datei geändert haben.
  • Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen: Wenn Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht.
  • Virus oder Malware: Wenn aus irgendeinem Grund ein Virus oder Malware in Ihr Gerät eindringt, werden alle auf dem Telefon vorhandenen Dateien beschädigt. Und letztendlich verlieren Sie die gespeicherten Daten auf Ihrem Telefon. Eine gute Android-Antiviren-App kann Ihnen jedoch helfen, den Virus zu entfernen, und Sie können wieder auf die Daten zugreifen.
  • Beschädigte oder beschädigte SD-Karte: Wenn Sie die Daten auf Ihrer SD-Karte gespeichert haben und diese beschädigt oder beschädigt ist, verlieren Sie alle auf der Karte gespeicherten Daten.
  • Fehlerhafte Apps: Manchmal werden Apps nicht richtig auf dem Telefon installiert und als Ergebnis verlieren Sie die Daten.

Wie kann man Samsung Galaxy A12-Daten ohne Backup wiederherstellen?

Wenn Sie kein Backup der gelöschten Daten haben, machen Sie sich keine Sorgen, denn mit Hilfe des Android Daten wiederherstellungs Werkzeug können Sie gelöschte Daten problemlos wiederherstellen.

Mit diesem Werkzeug können Sie jede Art von Daten wie Fotos, Videos, Dokumente, Audio, PDF-Dateien, Kontakte, Nachrichten, Anrufprotokolle, App-Daten usw. wiederherstellen.

Es lohnt sich also, dieses Werkzeug zu verwenden, da es sehr einfach zu bedienen ist. Laden Sie diese Software einfach auf Ihren PC herunter und verbinden Sie Ihr Telefon, um gelöschte Daten auf dem Samsung A12 wiederherzustellen. Für die restlichen Anweisungen können Sie dem Benutzerhandbuch zur Android-Datenwiederherstellung folgen.


btn_imgKostenlos-herunterladen-winbtn_imgKostenlos-herunterladen-mac

Hinweis: Es wird empfohlen, dass Sie herunterladen und verwenden die Software auf Ihrem Desktop oder Laptop . Die Wiederherstellung von Telefondaten auf dem Telefon selbst ist riskant, da Sie möglicherweise alle Ihre wertvollen Informationen verlieren, weil Daten überschrieben werden.


1 / 4
2 / 4
3 / 4
4 / 4


So stellen Sie gelöschte Daten von Samsung Galaxy A12 wieder her [mit Backup]

1: Verwenden Sie Google Drive, um gelöschte Daten des Samsung Galaxy A12 wiederherzustellen

Google Drive ist das größte Backup-Werkzeug auf Android-Geräten. Fast alle Android-Benutzer verwenden diese App, um Telefondaten zu sichern. Wenn Sie auch die Sicherung Ihrer Samsung A12-Telefondaten auf Google Drive haben, können Sie damit die gelöschten Dateien wiederherstellen.

Mit der Google Drive-Sicherung können Sie mehrere Daten wiederherstellen, z. B. Mediendateien, Dokumente, PDF-Dateien, App-Daten, Anrufverlauf usw. Wenn Ihnen also eine dieser Dateien auf Ihrem Samsung-Telefon fehlt und Sie sie wiederherstellen möchten , und stellen Sie sie dann aus der Google Drive-Sicherung wieder her.

Wichtiger Tipp: Google Drive kann die Telefondaten nur sichern, wenn die Synchronisierungsoption auf dem Gerät aktiviert ist. Wenn Sie die Google Drive-Synchronisierung auf Ihrem Telefon nicht aktiviert haben, müssen Sie sie aktivieren, um Datenverlustsituationen in Zukunft zu vermeiden.

  • Öffnen Sie die Google Drive-App auf Ihrem Telefon oder greifen Sie auch über Ihren Browser darauf zu. Wenn Sie es im Browser verwenden, melden Sie sich mit demselben Google-Konto an, das Sie auf Ihrem Samsung A12-Telefon verwenden.
  • Gehen Sie nun zur Option Dateien unten auf dem Bildschirm.
  • Hier sehen Sie alle Dateien, die in der Google Drive-App gesichert wurden.
  • Wählen Sie als Nächstes alle Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke.
  • Wählen Sie die Herunterladen Option aus der Liste.

stellen Sie Samsung Galaxy A12-Daten wieder her

  • Schließlich werden ausgewählte Dateien auf Ihrem Samsung Galaxy A12-Telefon wiederhergestellt.

2: Gelöschte Daten von Samsung Galaxy A12 mit Samsung Cloud wiederherstellen

Neben Google Drive verfügen alle Samsung-Telefone über einen standardmäßigen Cloud-Sicherungsdienst, nämlich Samsung Cloud. Wenn Sie also Samsung Cloud als Backup-App auf Ihrem Telefon verwenden und die Gewohnheit haben, Ihr Telefon ständig zu sichern, finden Sie die gelöschten Dateien hier.

Hier sind die Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Daten vom Samsung Galaxy A12 mithilfe von Samsung Cloud Backup:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Samsung-Telefons.
  • Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  • Wählen Sie die Samsung-Cloud aus.
  • Gehen Sie zur Option Wiederherstellen.

Holen Sie sich gelöschte Samsung Galaxy A12-Daten zurück

  • Wählen Sie alle Daten aus, die Sie wiederherstellen möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche Jetzt wiederherstellen.

3: Holen Sie sich gelöschte Dateien auf dem Samsung Galaxy A12 mit Samsung Kies zurück

So viele Samsung-Benutzer verwenden Samsung Kies, um ihre Telefondaten zu sichern. Wenn Sie auch einer von ihnen sind und ein Backup der Telefondaten in diesem Werkzeug haben, verwenden Sie das Backup, um die Samsung Galaxy A12-Dateien wiederherzustellen.

Um gelöschte Daten von Samsung Galaxy A12 wiederherzustellen mit Hilfe von Samsung Kies, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Öffnen Sie zunächst Samsung Kies auf Ihrem Computer.
  • Verbinden Sie Ihr Galaxy A12 mit dem Computer.
  • Wählen Sie auf Samsung Kies die Option Sichern/Wiederherstellen.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen.
  • Wählen Sie nun die Sicherungsdatei aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
  • Wählen Sie als Nächstes die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
  • Jetzt beginnt der Wiederherstellungsprozess.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, tippen Sie auf die Schaltfläche Abschließen.

Wie kann man gelöschte Fotos/Videos auf dem Samsung Galaxy A12 wiederherstellen?

1: Stellen Sie gelöschte Galaxy A12-Fotos aus dem Papierkorb/Papierkorb wieder her

Die Galerie-Apps auf Android-Telefonen werden mit einem Papierkorb/Papierkorb-Ordner geliefert, in dem die gelöschten Videos/Fotos 30 Tage lang aufbewahrt werden. Damit Sie sie wiederherstellen können, wenn die Datei versehentlich gelöscht wird.

Wenn Sie die Fotos oder Videos nicht dauerhaft aus der Galerie gelöscht haben, vergessen Sie nicht, den Ordner „Papierkorb“ zu überprüfen. So können Sie dies tun:

  • Öffnen Sie die Galerie-App auf Ihrem Samsung-Telefon.
  • Tippen Sie auf das Hamburger-Symbol.
  • Wählen Sie die Option Papierkorb.
  • Wählen Sie nun alle Fotos/Videos aus, die Sie wiederherstellen möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen.

stellen Sie gelöschte Daten von Samsung Galaxy A12 wieder her

2: Verwenden Sie Google Fotos, um verlorene Bilder von Samsung A12 abzurufen

Genau wie Google Drive ist auch Google Fotos eine Cloud-Backup-App, die jedoch nur Fotos und Videos sichert. Wenn Sie also Fotos/Videos auf Ihrem Telefon verloren haben, überprüfen Sie unbedingt Google Potos, da es möglicherweise eine Sicherungskopie Ihrer gelöschten Dateien enthält.

Google Fotos kann die Dateien jedoch nur sichern, wenn Sie die Option zur automatischen Synchronisierung aktiviert oder die Fotos/Videos manuell darauf hochgeladen haben.

Wenn Sie jetzt ein Backup auf Google Fotos haben, befolgen Sie diese Schritte, um gelöschte Fotos oder Videos auf dem Samsung Galaxy A12 wiederherzustellen:

  • Öffnen Sie Google Fotos auf Ihrem Telefon oder im Browser. Wenn Sie es im Browser öffnen, melden Sie sich mit dem Google-Konto auf dem Telefon an.
  • Suchen Sie nun nach den Dateien, die Sie wiederherstellen möchten.
  • Tippen Sie auf das Foto/Video und klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen.

stellen Sie gelöschte Fotos Videos auf Samsung Galaxy A12 wieder her

  • Jetzt wird das Foto auf Ihrem Gerät wiederhergestellt.

Wenn Sie die Dateien aus Googe Photos gelöscht haben, überprüfen Sie den Bin-Ordner. Google Fotos bewahrt die gelöschten Dateien für die nächsten 60 Tage im Bin-Ordner auf. Stellen Sie also sicher, dass Sie dort nachsehen, um die dauerhaft gelöschten Fotos/Videos aus Google Fotos wiederherzustellen.

Stellen Sie gelöschte Kontakte von Samsung A12 mithilfe von Google-Kontakten wieder her

Bei fehlenden Kontakten können Sie Google Kontakte überprüfen, um die verlorenen Kontakte auf dem Samsung Galaxy A12 wiederherzustellen. Wenn Sie vor dem Verlust der Kontakte die automatische Synchronisierung von Google-Kontakten aktiviert hatten, können Sie diese App verwenden, um gelöschte Kontakte auf Ihren Telefonen wiederherzustellen.

  • Öffnen Sie Google Kontakte im Browser.
  • Melden Sie sich mit dem Gmail-Konto an, das Sie auf dem Telefon verwenden.
  • Klicken Sie auf die Option Mehr auf der linken Seite des Bildschirms.
  • Tippen Sie auf Änderungen rückgängig machen.

stellen Sie Samsung Galaxy A12-Daten wieder her

  • Tippen Sie im Popup-Fenster auf die Schaltfläche Bestätigen.
  • Gehen Sie zu Konto > Google.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Kontakte wiederherstellen.
  • Jetzt werden gelöschte Kontakte auf dem Samsung Galaxy A12-Telefon wiederhergestellt.

Wie kann man gelöschte Nachrichten/SMS auf dem Samsung A12 wiederherstellen?

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, die verlorene SMS auf dem Samsung Galaxy A12 wiederherzustellen, können sie wie andere Daten auch wiederhergestellt werden. Überprüfen Sie zuerst das Google Drive-Backup, da es auch die Nachrichten sichert.

Wenn Sie Ihre fehlende SMS dort nicht finden konnten, überprüfen Sie andere Backup-Werkzeug auf Ihrem Telefon, z. Samsung Cloud und Samsung Kies.

Können Sie Ihre verlorenen Nachrichten nirgendwo finden? Befolgen Sie unsere beschreibende Anleitung zum Wiederherstellen gelöschter SMS auf Android-Telefonen.

Hier finden Sie mehrere Möglichkeiten, gelöschte Nachrichten wiederherzustellen.

Gelöschte Daten von der Samsung Galaxy A12 SD-Karte wiederherstellen?

Das Samsung A12 verfügt über erweiterbaren Speicherplatz, was bedeutet, dass Sie die SD-Karte auf Ihrem Telefon verwenden können, um Daten darauf zu speichern.

Aber wenn Sie auch auf der SD-Karte gelöschte Daten verloren haben, müssen Sie sich fragen, ob es möglich ist, Daten von der SD-Karte wiederherzustellen oder nicht. Die Antwort auf Ihre Frage lautet also: Ja, es ist möglich, Daten auf der externen SD-Karte abzurufen.

Überprüfen Sie dazu das lokale Backup oder ein anderes externes Backup, in dem Sie die Daten des Telefons gespeichert haben. Wenn Sie keine Daten wiederherstellen können, empfehle ich Ihnen, die Anleitung zur Datenwiederherstellung für Android-SD-Karten durchzugehen.

Hier finden Sie mehrere Möglichkeiten, um die gelöschten Daten von der Samsung A12 SD-Karte wiederherzustellen.

Wie kann man Daten von einem kaputten Bildschirm/einem toten Samsung Galaxy A12-Telefon wiederherstellen?

Alle oben genannten Methoden können befolgt werden, wenn Sie Daten auf einem funktionierenden Telefon wiederherstellen möchten. Aber was ist, wenn das Telefon tot ist oder einen kaputten Bildschirm hat? In diesen Fällen können Sie nicht auf Ihr Telefon und damit auf Ihre Daten zugreifen.

Aber hier ist eine gute Nachricht für Sie!!! Sie haben immer noch eine gute Chance, Ihre Dateien vom toten oder kaputten Bildschirm des Samsung Galaxy A12-Telefons wiederherzustellen.

Dazu müssten Sie sich diese Anleitungen ansehen:

Tipps zum Verhindern von Datenverlust auf dem Samsung A12-Telefon

Manchmal liegt der Datenverlust auf dem Telefon nicht in unserer Kontrolle, insbesondere wenn er aufgrund einer Beschädigung des Telefons oder eines Virenbefalls auf dem Gerät auftritt. Mit Vorsichtsmaßnahmen können Sie jedoch Datenverluste auf Ihrem Telefon vermeiden.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, um Datenverlust auf Ihrem Samsung oder einem anderen Telefon zu verhindern:

  • Sichern Sie Ihr Telefon: Es ist eine gute Praxis, täglich eine Sicherungskopie der Telefondaten zu erstellen. Auf diese Weise hilft Ihnen das Backup, selbst wenn Sie Daten auf dem Telefon verlieren, diese zurückzubekommen.
  • Verwenden Sie Antivirus-Apps: Es gibt so viele Fälle, in denen Benutzer ihre Daten aufgrund eines Virus auf dem Gerät verlieren. Wenn Sie Ihr Telefon mit dem vireninfizierten Netzwerk verbinden oder schädliche Inhalte auf Ihr Gerät herunterladen, führt dies normalerweise zu dieser Situation. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, auf Android-Telefonen immer eine Antiviren-App zu verwenden.
  • Halten Sie Ihr Telefon aufgeladen: Wenn Sie Daten mit einem schwach aufgeladenen Telefon auf ein anderes Gerät übertragen, können Sie am Ende Daten verlieren. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Telefon immer aufgeladen ist, insbesondere wenn Sie Dateien von Ihrem Telefon aus teilen.
  • Achten Sie besonders auf die SD-Karte: Wenn die SD-Karte beschädigt wird, können Sie nicht mehr auf die Daten auf der Karte zugreifen. Seien Sie daher immer besonders vorsichtig, wenn Sie die SD-Karte aus Ihrem Telefon entfernen oder inertisieren.
  • SD-Karte mit Schreibschutzfunktion verwenden: Verwenden Sie immer die Speicherkarte mit der „Schreibschutz“-Funktion. Es gibt so viele Apps im Internet, die eine Schreibschutzfunktion für die Speicherkarte bieten.
  • Vermeiden Sie Verbindungen über ungeschützte Netzwerke: Bei der Verwendung von WLAN übersehen wir oft Sicherheitsbedenken. Die meisten passwortfreien WLANs enthalten einen versteckten Virus. Vermeiden Sie daher die Verwendung solcher Netzwerke, da der Virus Ihr Telefon zusammen mit den gespeicherten Daten beschädigen kann.

Samsung Galaxy A12 Datenrettung: Häufig gestellte Fragen

1: Ist es möglich, gelöschte Daten von Samsung A12 wiederherzustellen?

Ja, es ist möglich, gelöschte Dateien auf einem Samsung Galaxy A12-Telefon wiederherzustellen, unabhängig davon, ob Sie ein Backup haben oder nicht. Aber hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten müssen, bevor Sie die verlorenen Daten wiederherstellen. Sie dürfen Ihr Telefon nicht verwenden, bevor Sie die Dateien abgerufen haben, oder besser Ihr Telefon in den Flugmodus versetzen. Dies liegt daran, dass die gelöschten Daten nicht vollständig vom Telefon gelöscht werden, sondern verborgen bleiben, es sei denn, Sie laden eine andere Datei auf das Telefon herunter und ersetzen die alten Daten. Aus diesem Grund erhalten Sie Ihre fehlenden Dateien nicht zurück. Versuchen Sie, das Telefon nicht zu benutzen.

2: Wie werden Daten auf dem Samsung Galaxy A12-Telefon gesichert?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre Telefondaten zu sichern. Auf Samsung A12-Telefonen finden Sie verschiedene Cloud-Backup-Apps, z. B. Google Drive, Google Fotos, Samsung Cloud, One Drive usw. Sie können jedoch auch das Drittanbieter Werkzeug Android Sichern & Wiederherstellen verwenden. Mit dieser Software können Sie die Telefondaten einfach sichern und jederzeit wiederherstellen.

3: Wie kann ich gelöschte Voicemails auf dem Samsung Galaxy A12 wiederherstellen?

Wenn Sie die Voicemails auf Ihrem Samsung A12-Telefon verloren haben, gehen Sie wie folgt vor, um sie zurückzubekommen:

  • Mit der Voicemail-App (falls zutreffend): Öffnen Sie die Voicemail-App > tippen Sie auf Menü > wählen Sie die Option „Gelöschte Voicemails“ > jetzt sehen Sie eine Liste der gelöschten Voicemails. Setzen Sie dann Häkchen bei den Voicemails, die Sie wiederherstellen möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche Store.
  • Android Daten Wiederherstellungs Werkzeug verwenden: Wenn Sie keine Voicemail-App verwenden, erhalten Sie die obige Option nicht. In diesem Fall verwenden Sie am besten das Android Daten Wiederherstellung Werkzeug. Es wird sicherlich die gelöschten Voicemails auf Ihrem Samsung A12-Telefon zurückerhalten.

4: Wie kann man gelöschte WhatsApp-Nachrichten auf dem Samsung Galaxy A12 wiederherstellen?

Es gibt zwei Möglichkeiten, gelöschte WhatsApp-Chats auf dem Galaxy A12 wiederherzustellen. Der erste und sicherlich perfekte Weg, dies zu tun, ist die Verwendung des Android Daten Wiederherstellungs Werkzeug. Es ist in der Lage, die verlorenen WhatsApp-Nachrichten auf jedem Android-Telefon wiederherzustellen. Außerdem ist eine andere Methode, dies zu tun, die Neuinstallation von WhatsApp auf Ihrem Telefon. Dazu müssen Sie das folgende Verfahren durchlaufen:

  • Deinstallieren Sie WhatsApp und installieren Sie es dann mit derselben Nummer erneut.
  • Während der Installation von WhatsApp sucht die App nach Eingabe derselben Nummer nach dem Backup.
  • Sobald es das Backup erkennt, werden Sie aufgefordert, es wiederherzustellen. Tippen Sie nun auf die Schaltfläche Wiederherstellen.
  • Nach Abschluss des Einrichtungsvorgangs müssen Sie die fehlenden WhatsApp-Nachrichten auf Ihrem Samsung-Telefon sehen können.

Fazit

Dies sind also alle Möglichkeiten, gelöschte Daten vom Samsung Galaxy A12-Telefon wiederherzustellen. Hier habe ich beide Möglichkeiten zur Wiederherstellung von Samsung A12-Daten mit oder ohne Sicherung bereitgestellt.

Ich hoffe, diese Anleitung hat Ihnen gründlich geholfen und Sie haben es geschafft, die verlorenen Dateien auf Ihrem Telefon wiederherzustellen. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns diese gerne auf Facebook oder Twitter stellen.

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share