4 Methoden zum Wiederherstellen verlorener / gelöschter Daten von Samsung Galaxy A6 / A6+

Opps! Wie wichtig ist das Samsung Galaxy A6/A6+?

Sie sind besorgt darüber, wie Sie die gelöschten Objekte von Galaxy A6/A6+ wiederherstellen können, da Sie kein Backup haben?

Mach dir keine Sorgen, sei einfach nur entspannt, denn was auch immer du abgewischt hast, kann wiederhergestellt werden.

Ja, es ist möglich, gelöschte Objekte vom Galaxy Phone zurück zu bekommen und dafür musst du diesen kompletten Blog lesen. Wir als Benutzer kommt in der Regel durch Datenverlust Situation und am Ende verlieren alle wichtigen Dateien vom Handy in der Frage, was Gerät, das Sie verwenden.

Es ist jedoch nicht erforderlich, dass diese Dateien dauerhaft entfernt werden, sie können jedoch wiederhergestellt werden. In diesem Blog wird vollständig beschrieben, wie Sie verlorene / gelöschte Daten vom Samsung Galaxy A6/A6+ wiederherstellen können.

Bevor wir uns jedoch der Lösung zuwenden, sollten wir uns zunächst ansehen, welche neuen Funktionen in Galaxy A6 und A6+ für Benutzer verfügbar sind.

Über Samsung Galaxy A6/A6+

Samsung hat zwei neue Varianten von Midrange-Handys mit den Namen Galaxy A6 und Galaxy A6+ auf den Markt gebracht. Beide Geräte sind mit einem super AMOLED-Bildschirm ausgestattet und laufen auf Android Oreo (8.0). Obwohl beide Geräte ähnlich aussehen, ist der Akku in A6+ größer.

Die Geräte sind mit NFC- und Samsung Pay-Funktionen ausgestattet, um das mobile Bezahlen zu vereinfachen. Das Galaxy A6 verfügt über 3 GB RAM und einen 5,6-Zoll-Bildschirm, während das A6 + über 4 GB RAM und einen 6-Zoll-Bildschirm verfügt.

Es spielt jedoch keine Rolle, auf welches Telefon Sie zugreifen oder welches Sie bereits verwenden. Datenverlust kann bei jedem Gerät auftreten. Wie man sie abruft, ist eine große Frage, da Benutzer die gelöschten Dateien sowieso wieder haben möchten.

Was sind die Gründe für Datenverlust vom Galaxy A6/A6+

Offensichtlich kann es einige mögliche Gründe geben, die dazu führen, dass alle Daten vom Telefon verloren gehen. Möglicherweise kennen Sie das tatsächliche Szenario nicht, aber einige der unten genannten Ursachen haben zu einer solchen Situation geführt. Sie sind:

  • Versehentlich oder unwissentlich Dateien vom Telefon löschen
  • Virenbefall
  • Batteriewechsel oder beschädigte SD-Karte
  • Booten des Gerätes
  • Defektes Gerät oder Wasserschaden
  • Werkseinstellungen zurückgesetzt

Abgesehen von diesen kann es auch andere Ursachen geben, die Ihre wichtigen Daten vom Telefon löschen können.

Jetzt ist es wichtig, die möglichen Wiederherstellungsmethoden für Datenverlust zu kennen.

Lesen wir also weiter und sehen wir uns die Lösungen an, mit denen Sie verschwundene Dateien vom Samsung Galaxy A6/A6+ abrufen können.

Lösungen zum Abrufen gelöschter Daten vom Samsung Galaxy A6/A6+

Wann immer Ihre Daten vom Telefon gelöscht werden und Sie nicht in Panik geraten, ist die Situation immer noch unter Kontrolle. Die gelöschten Daten können wiederhergestellt werden, sofern keine neuen Daten überschrieben werden. Verwenden Sie das Galaxy Phone nicht mehr, nachdem Sie wichtige Daten verloren haben, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass die fehlenden Dateien wiederhergestellt werden.

Befolgen Sie nun nacheinander die folgenden Methoden, um verlorene Daten vom Galaxy-Handy zu retten.

Methode 1: Holen Sie sich gelöschte Daten mit Samsung Kies zurück

Samsung-Benutzer sind mit dieser Funktion vertraut. Wenn Sie sie zum Sichern aller wichtigen Dateien und Ordner vom Galaxy A6/A6+ -Handy verwendet haben, können Sie ganz einfach Daten wiederherstellen.

Um zu wissen, welche Schritte Sie ausführen müssen, um Daten zurückzugewinnen, müssen Sie nur Klick hier und gelöschte Samsung Galaxy A6/A6+ Dateien wiederherstellen.

Methode 2: Abrufen verlorener oder fehlender Dateien aus dem Backup

Sie wissen bereits, dass Backups sehr wichtig sind, um Datenverluste zu vermeiden. Wenn Sie dies bereits vor dem Verlust von Dateien in Galaxy A6/A6+ getan haben, können Sie die Situation am besten bewältigen.

Obwohl es mehrere Sicherungsoptionen gibt, sind Smart Switch und Samsung Cloud für Samsung-Benutzer die beste Möglichkeit, wichtige Dateien für die zukünftige Verwendung zu speichern.

Klicken hier, um zu erfahren, wie Sie verlorene Daten vom Galaxy A6/A6+ aus dem Backup wiederherstellen können.

Methode 3: Wiederherstellen gelöschter Dateien von Samsung Galaxy A6/A6+ mit dem Google-Konto

Eine der besten Möglichkeiten, gelöschte Daten von einem Galaxy-Handy zu retten, ist die Verwendung eines Google-Kontos. Ja, Ihr Gerät ist bereits mit einem Google-Konto eingerichtet. Wenn Sie die Synchronisierungsoption aktiviert haben, können alle gelöschten Dateien darauf wiederhergestellt werden.

Klicken hier, um herauszufinden, wie Sie gelöschte Dateien mit dem Google-Konto wiederherstellen können.

Methode 4: Wiederherstellung verlorener Galaxy A6/A6+ Daten mit dem Android Datenrettung Werkzeug

Neben den oben genannten Wiederherstellungsmethoden können Sie auch ein professionelles Tool wie Android Datenrettung verwenden. Es ist nicht erforderlich, dass Sie ein Backup erstellt haben. In diesem Fall hilft Ihnen ein Wiederherstellungsprogramm.

Diese Software ist einfach zu bedienen und stellt alle gelöschten oder verschwundenen Daten vom Galaxy A6/A6+ wieder her. Mit diesem Tool können Daten wie Fotos, Dokumente, Notizen, Anruflisten, Videos, WhatsApp-Chats, Kontakte und mehrere andere abgerufen werden. Es spielt keine Rolle, wie die Daten verloren gehen, da dieses effektive Tool das gesamte Gerät nach fehlenden Elementen durchsucht und diese dann ohne Sicherung wiederherstellt.

Das Programm unterstützt alle Samsung Galaxy-Modelle wie Galaxy S6 / S7 / S8 / S8 + / S9 / S9+ und mehrere andere. Daher müssen Sie nur das Android-Datenwiederherstellungsprogramm herunterladen und gelöschte Daten vom Galaxy A6 / A6 + retten.


btn_imgKostenlos-herunterladen-winbtn_imgKostenlos-herunterladen-mac

Hinweis: Es wird empfohlen, dass Sie herunterladen und verwenden die Software auf Ihrem Desktop oder Laptop . Die Wiederherstellung von Telefondaten auf dem Telefon selbst ist riskant, da Sie möglicherweise alle Ihre wertvollen Informationen verlieren, weil Daten überschrieben werden.


Führen Sie die folgenden Schritte aus, um gelöschte Samsung Galaxy-Daten wiederherzustellen

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Android-Gerät

Installieren Sie zuerst Android Daten Wiederherstellung auf Ihrem Computer und führen Sie es aus. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät und wählen Sie “Genesen” unter allen Möglichkeiten. Sie können mithilfe eines USB-Kabels Ihr Android-Telefon mit dem Computer verbinden.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie das USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät aktiviert haben.

Schritt 2: Wählen Sie die zu scannenden Dateitypen

Nach dem Herstellen der Verbindung zwischen Telefon und Computer zeigt dieses Tool alle Datentypen an, die es für die Wiederherstellung unterstützt.

In diesem Fenster sehen Sie, dass alle Dateitypen standardmäßig markiert sind. Wählen Sie den Typ der Daten, die Sie wiederherstellen möchten. Und danach klicken Sie auf “Weiter”, um den Datenwiederherstellungsprozess fortzusetzen.

Schritt 3: Scannen Sie Ihr Gerät, um die verlorenen Daten darauf zu finden

Es gibt zwei Scan-Modi, die zuerst verfügbar sind: “Suche nach gelöschten Dateien” und die zweite ist “Suche nach allen Dateien“.

Lesen Sie die gegebene Beschreibung unter den beiden Möglichkeit en und wählen Sie eine aus “Nach gelöschten Dateien suchen” und “Nach allen Dateien suchen” entsprechend Ihren Anforderungen.

Klicken Sie dann auf “Weiter“, um das Analysieren und Scannen Ihres Geräts zu starten.

Danach wird dieses Android-Datenwiederherstellungstool das Android-Telefon vollständig scannen, um gelöschte Daten wiederherzustellen. Dieser Vorgang dauert einige Minuten. Hab einfach Geduld.

Schritt 4: Vorschau und Wiederherstellung gelöschter Daten auf Android-Geräten

Nach Abschluss des Scanvorgangs können Sie eine Vorschau der wiederherstellbaren Dateien nacheinander anzeigen. Überprüfen Sie die gewünschten Artikel und klicken Sie auf “Wiederherstellen“, um sie alle auf Ihrem Computer zu speichern.

Fazit

Welche Methoden ich in diesem Blog auch besprochen habe, wird Ihnen definitiv dabei helfen, gelöschte Inhalte vom Samsung Galaxy A6/A6+ wiederherzustellen. Vergessen Sie jedoch nicht, Ihre Daten an einem sicheren Ort zu sichern, um mit solchen unerwarteten Datenverlusten fertig zu werden.

btn_729Android Datenrettung