Wiederherstellen verschwundener Fotos und Videos aus der Android-Galerie

Perfekte Lösung für Ihr Android-Galerie-Problem

Es ist offensichtlich, dass Android-Geräte für ihre Stabilität und Zuverlässigkeit bekannt sind, aber manchmal mit Problemen konfrontiert sind. Heutzutage ist eines der häufigsten Probleme das Problem mit der Android-Galerie, bei der Benutzer Fotos und Videos verlieren.

Trotzdem hat es eine einfache Lösung und kann behoben werden. Dies hilft beim Reparieren, ohne Bilder und Filme auf dem Android-Gerät zu stören.

Glücklicherweise gibt es eine Android-Datenwiederherstellungssoftware, mit der Sie GALERIE-FOTOS und VIDEOS mit nur wenigen Klicks wiederherstellen können.

Es ist die am besten geeignete Software für die Wiederherstellung von Sprachnotizen, Notizen, Erinnerungen, Safari-Lesezeichen, Kontakten, Nachrichten, Anrufverlauf und vielen anderen Dingen von Ihrem Android-Gerät.

ANDERE HILFREICHE FUNKTIONEN DIESES ERHOLUNGSWERKZEUGS:

  • Abruf von Fotos, Nachrichten, Kontakten sowie App-Daten wie WhatsApp-Nachrichten, iPhoto, Instagram usw.
  • Vor der Wiederherstellung können Sie jede der wiederhergestellten Dateien in einer Vorschau anzeigen, was Zeit spart.
  • Sie können Daten auf den PC extrahieren oder zurück zum Gerät senden.


btn_imgKostenlos-herunterladen-winbtn_imgKostenlos-herunterladen-mac

Hinweis: Es wird empfohlen, dass Sie herunterladen und verwenden die Software auf Ihrem Desktop oder Laptop . Die Wiederherstellung von Telefondaten auf dem Telefon selbst ist riskant, da Sie möglicherweise alle Ihre wertvollen Informationen verlieren, weil Daten überschrieben werden.


Jeder Android-Nutzer verfügt auf seinen Geräten über einen Galerieordner, der auch als primärer Speicher für Fotos und Videos, die von der Kamera aufgenommen wurden, heruntergeladene Bilder oder WhatsApp-Bilder genannt wird. Das bedeutet, dass in der Galerie alle wichtigen Bilder und Videos gespeichert werden.

Es kommt jedoch oft vor, dass Sie die Fotos und Videos in Ihrer Galerie nicht finden können. Es zeigt Fehler und die Dateien sind nicht sichtbar. Was kann man in einer solchen Situation tun, um die Galerie-Dateien zurückzubekommen?

Nun, viele Benutzer stellen solche Fragen wie das Wiederherstellen verlorener Bilder aus der Galerie, warum keine Bilder angezeigt werden usw.

Lassen Sie uns heute häufige Galerieprobleme herausfinden, bei denen Fotos und Videos verloren gehen oder verschwinden, und wie Sie sie auf einfache Weise erhalten.

Praktisches Szenario

“Hallo zusammen. Ich habe ein Problem mit der Galerie meines Galaxietelefons. Ich lege die Fotos in einen Ordner, aber wenn ich sie öffne, werden die Fotos nicht in der Galerie-App angezeigt. Das macht mich verrückt. Jemand hat freundlicherweise eine Lösung für mein Problem? “

Die häufigsten Probleme, die Folgendes beinhalten:

  1. Bilder verschwinden aus der Galerie.
  2. Einige Bilder entstehen in Form einer Filmdatei mit Rissen und können nicht geöffnet werden
  3. Wenn das Bild aufgenommen wurde, wird es gespeichert. Wenn der Benutzer es jedoch anzeigen möchte, zeigt das Telefon eine Meldung an, dass die Datei beschädigt ist.
  4. Einige Bilder innerhalb weniger Minuten fehlen
  5. Das Gerät bleibt stehen, wenn die Galerie geöffnet oder angezeigt wird.

Mehrere Android-Nutzer möchten wissen, wie sie verlorene Galerie-Fotos auf effiziente Weise zurückbekommen. Hier habe ich einige Methoden erwähnt, die Ihnen helfen können, verschwundene Fotos in der Galerie wiederherzustellen.

Methode 1: Anzeigen verschwundener Fotos aus der Galerie

Wenn Sie wissen, dass Ihre wichtigen Bilder nicht in Ihrer Galerie verfügbar sind, können Sie einen Schock bekommen, aber Sie müssen sich keine Sorgen machen. Dies kann oft vorkommen, da Ihr Smartphone-Cache eine wichtige Rolle spielt, wenn ein Cache-Fehler den Prozess manchmal beschädigt. Es gibt jedoch Möglichkeiten, das Problem zu beheben.

Siehe die folgenden Schritte:

Schritt 1: Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste herunter und klicken Sie auf das Zahnradsymbol, oder klicken Sie auf die Menüeinstellungen

Schritt 2: Sie müssen zu “Bewerbungsmanagement“ wechseln, das sich je nach Smartphone-Modell im Speicher oder im Hauptmenü befinden kann.

Schritt 3: Gehen Sie nun in “Application Management” bis zur Option “Galerie” und klicken Sie darauf

Schritt 4: Hier müssen Sie auf die Galerie klicken und dann “Cache leeren”

Schritt 5: Gehen Sie danach zurück zum Hauptbildschirm, schließen Sie alle Hintergrund-Apps und starten Sie das Gerät neu

Jetzt ist es fertig. Nun erhalten Sie die unsichtbaren Bilder in Ihrer Galerie. Dies ist eine der einfachen Methoden, für die kein technisches Wissen erforderlich ist, und Sie können Ihre gelöschten Fotos in wenigen Minuten aus der Galerie retten.

Oftmals funktioniert dieser Prozess jedoch auch nicht und Sie müssen sich nach einer anderen Methode umsehen, mit der Sie fehlende Fotos aus der Galerie wiederherstellen können.

Methode 2: Verwenden Sie Android Datenwiederherstellung, um unsichtbare Fotos aus der Galerie abzurufen

Wenn Methode 1 für Sie nicht funktioniert, ist dies ein ernstes Problem, das bald behoben werden sollte. Durch die Verwendung von Wiederherstellungssoftware von Drittanbietern kann die Situation besser bewältigt werden. Durch die Hilfe der Android Datenwiederherstellung-Software können Sie Ihre gelöschten Bilder leicht zurückholen.

Dieses professionelle Wiederherstellungs-Tool wurde speziell zur Rettung aller gelöschten oder gelöschten Daten von Android-Geräten entwickelt. Es stellt nicht nur verlorene Bilder aus der Galerie wieder her, sondern kann auch mehrere andere Daten retten, die von Ihren Android-Geräten gelöscht wurden, einschließlich Kontakte, Anrufverlauf, Nachrichten, Dokumente, Notizen und viele andere.

Warten Sie also nicht mehr, laden Sie einfach die Android Datenwiederherstellung-Software herunter und rufen Sie alle verschwundenen Bilder oder Fotos aus der Galerie ab.

Mögliche Lösungen für die Wiederherstellung von Android Gallery-Problemen:

Es gibt wenig zu tun, um dieses Problem zu lösen.

  1. Starten Sie das Telefon neu.
  2. Hängen Sie das SD aus und mounten Sie es wieder
  3. Schalten Sie das Telefon aus und wieder ein.
  4. Schalten Sie das Telefon aus, nehmen Sie den Akku und die SD-Karte heraus, warten Sie einige Sekunden und legen Sie dann alles wieder ein.
  5. Entfernen Sie die SD-Karte und legen Sie sie in ein anderes Telefon ein, um zu prüfen, ob auf die Dateien darauf zugegriffen werden kann.
  6. Versuchen Sie es mit einer anderen SD-Karte. Manchmal muss das Problem bei der SD-Karte liegen.
  7. Falls System-Updates für Android-Telefone verfügbar sind, installieren Sie sie. Gehen Sie zu Einstellungen> Info> Software-Updates und klicken Sie auf Jetzt prüfen.
  8. Leeren Sie den Galerie-Cache. Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Alle> Galerie und Cache löschen. Diese Methode funktionierte, wenn fast nichts half.

Dies sind einige der Lösungen, die in Android Wiederherstellungs zur Behebung von Problemen mit Android-Galerien hilfreich sein könnten.


btn_imgKostenlos-herunterladen-winbtn_imgKostenlos-herunterladen-mac

Hinweis: Es wird empfohlen, dass Sie herunterladen und verwenden die Software auf Ihrem Desktop oder Laptop . Die Wiederherstellung von Telefondaten auf dem Telefon selbst ist riskant, da Sie möglicherweise alle Ihre wertvollen Informationen verlieren, weil Daten überschrieben werden.


Schritte zum Wiederherstellen der gelöschten Galerie von Ihrem Android-Gerät

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Android-Gerät

Installieren Sie zuerst Android Daten Wiederherstellung auf Ihrem Computer und führen Sie es aus. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät und wählen Sie “Genesen” unter allen Möglichkeiten. Sie können mithilfe eines USB-Kabels Ihr Android-Telefon mit dem Computer verbinden.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie das USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät aktiviert haben.

Schritt 2: Wählen Sie die zu scannenden Dateitypen

Nach dem Herstellen der Verbindung zwischen Telefon und Computer zeigt dieses Tool alle Datentypen an, die es für die Wiederherstellung unterstützt.

In diesem Fenster sehen Sie, dass alle Dateitypen standardmäßig markiert sind. Wählen Sie den Typ der Daten, die Sie wiederherstellen möchten. Und danach klicken Sie auf “Weiter”, um den Datenwiederherstellungsprozess fortzusetzen.

Schritt 3: Scannen Sie Ihr Gerät, um die verlorenen Daten darauf zu finden

Es gibt zwei Scan-Modi, die zuerst verfügbar sind: “Suche nach gelöschten Dateien” und die zweite ist “Suche nach allen Dateien“.

Lesen Sie die gegebene Beschreibung unter den beiden Möglichkeit en und wählen Sie eine aus “Nach gelöschten Dateien suchen” und “Nach allen Dateien suchen” entsprechend Ihren Anforderungen.

Klicken Sie dann auf “Weiter“, um das Analysieren und Scannen Ihres Geräts zu starten.

Danach wird dieses Android-Datenwiederherstellungstool das Android-Telefon vollständig scannen, um gelöschte Daten wiederherzustellen. Dieser Vorgang dauert einige Minuten. Hab einfach Geduld.

Schritt 4: Vorschau und Wiederherstellung gelöschter Daten auf Android-Geräten

Nach Abschluss des Scanvorgangs können Sie eine Vorschau der wiederherstellbaren Dateien nacheinander anzeigen. Überprüfen Sie die gewünschten Artikel und klicken Sie auf “Wiederherstellen“, um sie alle auf Ihrem Computer zu speichern.

Fazit

Die Galerie enthält nur Fotos und Videos, die für Benutzer erforderlich sind. Sie ohne Wissen zu verlieren, ist eine peinliche Situation, aber mit wenig Trick kann man ihre gelöschten Fotos oder Videos aus der Galerie zurückholen.

Ich hoffe, dass jede Lösung, die ich in diesem Blog erwähnt habe, sich leicht mit der Situation befassen kann und dass Sie Ihre unsichtbaren Galerie-Fotos und -Videos leicht zurückbekommen.

btn_729Android Datenrettung

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share