So stellen Sie gelöschte Daten von Redmi 6A / 6/6 Pro wieder her

Haben Sie versehentlich Ihre wichtigen Daten wie Kontakte, Nachrichten usw. von Ihrem neuen Xiaomi Redmi 6A / 6/6 Pro gelöscht?

Haben Sie eine Idee, wie Sie diese verlorenen Daten von Redmi-Telefonen zurückholen können?

Wenn Sie solche Situationen erlebt haben, bin ich hier, um Ihnen zu helfen. In diesem Blog erfahren Sie, wie Sie gelöschte Daten von Redmi 6A / 6/6 Pro-Telefonen am besten wiederherstellen können.

Kürzlich hat Redmi angekündigt, seine neuen Modelle in Indien unter dem Namen Redmi 6A, Redmi 6 und Redmi 6 Pro auf den Markt zu bringen.

Es ist bereits bekannt, dass Redmi-Handys von indischen Nutzern sehr geschätzt werden und stets darauf bedacht sind, jedes von Xiaomi eingeführte neue Telefon zu kaufen.

Lassen Sie uns also einige Details zu diesen drei neuen Telefonen wissen und auch wissen, wie Sie gelöschte Daten von ihnen wiederherstellen können, wenn sie auf irgendeine Weise entfernt werden.

Über Redmi 6A / 6/6 Pro

Xiaomi Redmi 6A bietet einige einzigartige Funktionen. Es verfügt über 2 GB RAM mit internem Speicher von 16 GB und wird durch einen 2-GHz-Quadcore-Prozessor betrieben. Dieses Smartphone läuft auf Android 8.1 Oreo und besteht aus 3000 mAh Akku.

Redmi 6A hat 13 MP Hauptkamera und 5 MP für Selfie. Die Verbindungsoptionen sind GPS, Wi-Fi, USB OTG, Bluetooth und FM. Es wiegt 145 Gramm mit Abmessungen von 147,50 x 71,50 x 8,30 (Höhe x Breite x Dicke).

Redmi 6 ist mit einem großen Bildschirm von 5,45 Zoll und einer Auflösung von 720p x 1440 Pixeln ausgestattet. Es besteht aus 3 GB RAM mit einem internen Speicher von 32 GB, der mit einem 3000mAh-Akku betrieben wird.

Der interne Speicher kann auf bis zu 256 GB erweitert werden. Die Kamera verfügt über 12 Megapixel + 5 Megapixel-Primärkameras und für Selfies stehen 5 Megapixel zur Verfügung.

Redmi 6 Pro ist ein weiteres Telefon, das mit einem 5,84-Zoll-Touchdisplay aufwartet, das eine Auflösung von 1080 Pixel x 2280 Pixel bei einem PPI von 432 Pixel pro Zoll hat.

Dieses Telefon ist mit einem 2-GHz-Octa-Core-Prozessor ausgestattet, der aus 3 GB RAM besteht. Sein interner Speicher ist 32 GB und kann bis zu 256 GB erweitert werden.

Der Akku ist so groß wie 4000mAh fester Akku. Die Hauptkamera besteht aus 12 Megapixel (1: 2,2, 1,25 Mikrometer) + 5 Megapixel und 5 Megapixel für Selfies.

Alle diese erstaunlichen Spezifikationen bestehen zwar in den neuen Handys von Redmi, aber das Problem ist fast ähnlich wie bei anderen Handys. Ich spreche von Datenverlust, mit dem Benutzer konfrontiert sind.

Niemand möchte seine wichtigen Dateien oder Daten von seinen Geräten verlieren, aber es scheint, dass viele Benutzer irritiert werden, da sie keine Ahnung haben, wie sie ihre verlorenen Kontakte, Nachrichten, Fotos, Videos und andere Daten von Redmi 6A zurückholen können 6/6 Pro-Telefone.

Praktisches Szenario

“Gestern habe ich beim Verwalten von Nachrichten viele wichtige gelöscht. Ich habe keine Angewohnheit, Nachrichten zu sichern. Gibt es eine einfache Möglichkeit, diese gelöschten Nachrichten wiederherzustellen?”

Verursacht Datenverlust bei Redmi-Telefonen

Im Allgemeinen speichern Sie beim Zugriff auf Ihr Gerät verschiedene Datentypen wie Fotos, Videos, Kontakte usw., und dies belegt den Speicherplatz Ihres Geräts. Sie benötigen mehr Speicherplatz zum Speichern von Daten und um Speicherplatz zu erhalten, löschen Sie einige der Daten, die für Sie nicht erforderlich sind.

In diesem Zustand werden neben den Daten, die Sie löschen möchten, auch andere Daten versehentlich ohne Ihr Wissen gelöscht. Später erfahren Sie, dass diese Daten für Sie wichtig waren.

Nun gibt es auch andere Gründe, aus denen Sie Ihre wichtigen Dateien von Ihren Redmi-Telefonen verlieren können:

  • Formatieren des Geräts ohne Sicherung der Daten
  • Schädlicher Malware-Angriff
  • Werksreset
  • Während des Upgrades auf ein neues Betriebssystem
  • Systemschaden

Wenn es Probleme mit dem Gerät gibt, ist es egal, ob die Daten versehentlich oder absichtlich gelöscht werden. Am Ende verlieren Sie alle wichtigen Dateien von Redmi-Telefonen. Selbst dies wäre schwer vorstellbar, wie viel Unannehmlichkeiten es im täglichen Leben verursachen kann.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass die ausgelöschten Daten von Redmi 6A / 6/6 Pro abgerufen werden können.

Stimmt es, dass von Redmi-Telefonen gelöschte Daten nicht dauerhaft gelöscht werden?

Sie haben es richtig gehört, Daten, die von Redmi-Telefonen gelöscht werden, werden nicht dauerhaft gelöscht. Dies gilt nicht nur für Redmi-Telefone, sondern für ganze Android-Geräte gilt dieselbe Formel.

Sie sollten die tatsächliche Tatsache wissen…

Wenn Sie Daten von Ihren Android-Geräten verlieren, sind diese nicht für immer verschwunden, sie bleiben jedoch auf dem Gerät und werden unsichtbar. Sie denken vielleicht, dass sie dauerhaft gelöscht werden, aber die Wahrheit ist etwas anderes.

Tatsächlich verbleiben die Daten im Gerät und sie können nur wiederhergestellt werden, wenn andere Daten nach dem Löschen nicht gespeichert werden. Wenn neue Daten auf dem Gerät gespeichert werden, werden die alten Daten durch neue überschrieben, und die Chance, die gelöschten Dateien zurückzugewinnen, ist beendet.

Hier ist es also möglich, alle weggewischten Daten von Android-Telefonen zurückzubekommen, aber es müssen einige Regeln beachtet werden.

  • Wenn Sie feststellen, dass Sie Ihre Daten verloren haben, hören Sie sofort mit dem Zugriff auf sie auf, unabhängig von der wichtigen Arbeit, die Sie haben
  • Suchen Sie nach einem leistungsfähigen Wiederherstellungsprogramm, mit dem Sie alle gelöschten / verlorenen Daten von Ihrem Gerät retten können

So sichern Sie Daten von Redmi Hinweis 4

Nun, es gibt mehrere Orte, an denen Sie Ihre Daten für die zukünftige Verwendung sicher aufbewahren können, und Sie müssen sich keine Sorgen um Datenverluste machen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Daten von Redmi Note 4 zu sichern:

Schritt 1: Gehen Sie zu Einstellungen> System> Backup & Reset

Schritt 2: Klicken Sie nun auf Lokale Sicherungen

Schritt 3: Wählen Sie hier die Elemente aus, die Sie sichern möchten, da standardmäßig alle Elemente ausgewählt sind

Schritt 4: Klicken Sie nun auf die Option Backup und anschließend auf Fertig

So greifen Sie auf Mi Cloud-Fotos zu

Xiaomi-Benutzer verfügen über einen eigenen Speicher, in dem Benutzer wichtige Fotos und andere Daten problemlos für eine spätere Verwendung speichern können. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um auf Mi Cloud-Fotos zuzugreifen:

  • Melden Sie sich zuerst über Ihr Redmi-Telefon bei Ihrem Mi-Konto an
  • Aktivieren Sie jetzt die Cloud-Fotosynchronisierung in den Mi Cloud-Einstellungen
  • Öffnen Sie dann die Galerie-App und öffnen Sie die Registerkarte Cloud, um alle synchronisierten Fotos anzuzeigen
  • Klicken Sie abschließend auf, um die Synchronisierungseinstellungen anzupassen

Ist die Verwendung des Mi-Kontos sicher?

Viele Benutzer machen sich Sorgen, ob sie die Mi-Cloud-Option zum Speichern ihrer Daten verwenden, und ich weiß nicht warum. Dies ist jedoch nicht bei jedem Benutzer der Fall, aber nur wenige fragen mich, ob die Verwendung des Mi-Kontos sicher ist oder nicht.

Ich möchte Ihnen sagen, dass es keinen Grund zur Sorge gibt, wenn Sie ein Mi-Konto erstellen. Erstellen Sie eine und speichern Sie Ihre Daten dort. Denken Sie jedoch daran, dass Ihr Bootloader nicht gesperrt ist, wenn Sie gesperrt sind.

Der beste Weg, um Daten von Redmi 6A / 6/6 Pro verlustfrei wiederherzustellen

Das erste, was Sie von Redmi-Telefonen zurückerhalten können, ist die Verwendung Ihrer Sicherung, wenn Sie eine erstellt haben. Wenn keine Sicherung verfügbar ist, bleibt nur noch eine Sache übrig, um gelöschte Daten zu retten, und zwar durch die Verwendung einer leistungsfähigen Wiederherstellungssoftware.

Android Datenwiederherstellung-Software ist eine der besten und zuverlässigsten Software, die effektiv zur Wiederherstellung verlorener Daten von Redmi 6A / 6/6 Pro arbeitet. Dies ist die empfohlene Lösung zum Wiederherstellen gelöschter Daten von Android-Telefonen.

Alle Daten, die Sie verloren haben, wie Kontakte, Nachrichten, Fotos, Videos, Dokumente, Anrufverlauf, Notizen und viele andere, können mit diesem professionellen Tool problemlos abgerufen werden. Es unterstützt nicht nur Xiaomi-Telefone, sondern funktioniert auch mit anderen Smartphone-Marken wie Samsung, Lenovo, LG, HTC, Sony, Huawei, Oppo usw. effizient.

Also nur Herunterladen Android-Datenwiederherstellung Software und erhalten Sie gelöschte Daten von Redmi 6A / 6/6 Pro-Telefonen zurück.


Kostenlos-herunterladen-winKostenlos-herunterladen-mac

Hinweis: Es wird empfohlen, dass Sie herunterladen und verwenden die Software auf Ihrem Desktop oder Laptop . Die Wiederherstellung von Telefondaten auf dem Telefon selbst ist riskant, da Sie möglicherweise alle Ihre wertvollen Informationen verlieren, weil Daten überschrieben werden.


Schritte, um verlorene Dateien von Redmi-Telefonen zu retten

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Android-Gerät

Installieren Sie zuerst Android Daten Wiederherstellung auf Ihrem Computer und führen Sie es aus. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät und wählen Sie “Genesen” unter allen Möglichkeiten. Sie können mithilfe eines USB-Kabels Ihr Android-Telefon mit dem Computer verbinden.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie das USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät aktiviert haben.

Schritt 2: Wählen Sie die zu scannenden Dateitypen

Nach dem Herstellen der Verbindung zwischen Telefon und Computer zeigt dieses Tool alle Datentypen an, die es für die Wiederherstellung unterstützt.

In diesem Fenster sehen Sie, dass alle Dateitypen standardmäßig markiert sind. Wählen Sie den Typ der Daten, die Sie wiederherstellen möchten. Und danach klicken Sie auf “Weiter”, um den Datenwiederherstellungsprozess fortzusetzen.

Schritt 3: Scannen Sie Ihr Gerät, um die verlorenen Daten darauf zu finden

Es gibt zwei Scan-Modi, die zuerst verfügbar sind: “Suche nach gelöschten Dateien” und die zweite ist “Suche nach allen Dateien“.

Lesen Sie die gegebene Beschreibung unter den beiden Möglichkeit en und wählen Sie eine aus “Nach gelöschten Dateien suchen” und “Nach allen Dateien suchen” entsprechend Ihren Anforderungen.

Klicken Sie dann auf “Weiter“, um das Analysieren und Scannen Ihres Geräts zu starten.

Danach wird dieses Android-Datenwiederherstellungstool das Android-Telefon vollständig scannen, um gelöschte Daten wiederherzustellen. Dieser Vorgang dauert einige Minuten. Hab einfach Geduld.

Schritt 4: Vorschau und Wiederherstellung gelöschter Daten auf Android-Geräten

Nach Abschluss des Scanvorgangs können Sie eine Vorschau der wiederherstellbaren Dateien nacheinander anzeigen. Überprüfen Sie die gewünschten Artikel und klicken Sie auf “Wiederherstellen“, um sie alle auf Ihrem Computer zu speichern.

Fazit

Wenn Ihre wichtigen Daten von Ihren neuen Xiaomi-Telefonen verloren gehen, sollten Sie über ausreichende Kenntnisse verfügen, um sie ohne ursprünglichen Datenverlust wiederzuerlangen.

Daher ist es immer ratsam, eine Sicherungskopie aller wichtigen Daten an einem sicheren Ort zu erstellen und sich ohne Sorgen um die Situation zu kümmern.

Android Datenrettung

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share