So beheben Sie die schlimmsten Probleme in Android 5.0 Lollipop

Android Oreo ist die neue Version von Android und es ist noch immer auf allen Geräten zu unterstützen, aber Android Lollipop ist immer noch eines der beliebtesten OS von Android

Mit der zunehmenden Beliebtheit und den erweiterten Funktionen hat sich Android 5.0 Lollipop als eine heiße Schokolade für neue Käufer und für diejenigen erwiesen, die bereits ein Android besitzen und es aktualisieren möchten.

Wenn Sie damit beschäftigt sind, die innovativen Attribute zu genießen, können Sie unter Umständen einen Fluch auf Ihr eigenes Gerät anwenden, wo Ihre Maschine Sie verlassen hat.

Dieser Blog wird die großen Probleme auf Lollipop bezüglich ihres Grundes und einer angemessenen Lösung aufzeigen, um Ihrem Gadget zu helfen, ohne Verzögerungen zu laufen.

Probleme mit WLAN

Eine große Anzahl von Menschen hat ein Problem in Bezug auf ihre Wi-Fi gefunden. Lollipop ist keine Ausnahme. Die Beschwerden variieren zwischen dem Trennen der Verbindung bis zum vollständigen Verbindungsfehler.

Nexus 10 und Nexus 5 scheinen eine große Anzahl von Fehlern zu haben. Aber mehrere Fälle eingebaut Dilemma mit dem Lollipop erscheint und kann glücklicherweise durch die Anwendung einiger einfacher Tricks in der Zwischenzeit festgelegt werden.

Manchmal behebt einfache Vergessen und Re-Verbindungstechnik Probleme mit Wi-Fi, während einige schwerwiegende Fälle mit der Einstellung der alten Fabrik-Wiederherstellung sortiert werden können.

Es ist sogar erforderlich, einige frühere Apps zu deinstallieren. Daher könnte die Aktualisierung oder Neuinstallation einer früheren Version auch zu einem bestimmten Zeitpunkt funktionieren.

Der Neustart des Geräts und das Heimnetzwerk können sogar zu einem bestimmten Zeitpunkt funktionieren. Oder unter Erweiterte Option von WiFi-Bildschirm Kanaleinstellungen können angepasst werden.

Probleme mit der Batterie

Die Anzahl der Menschen, die unter dem Problem der Batterie leiden, ist mehr als bei Wi-Fi-Problemen, wie in mehreren Foren und sogar bei sozialen Netzwerken ermittelt wurde. Aber wenn Theorie geglaubt wird, sagt es, dass, wenn alle Dinge auf Ihrem Gerät besser funktionieren, die Akkulaufzeit länger als üblich dauern sollte.

Neustart des Geräts hat für einige Zeit die Hauptursache könnte eine Art von App, die mit dem Code neu zu Lollipop 5.0 codiert widersprüchlich und verursacht unnötige Auspuff der Batterie. Überprüfen Sie die Liste der Apps, die den Batteriesaft verwenden, anhand der Einstellungen auf der Batterieseite.

Bei einigen anderen Problemumgehungen kann die Liste der Apps, die standardmäßig mit dem Gerät gestartet werden, gelöscht werden. Sie können auch Einstellungen vornehmen, nutzlose Apps deinstallieren, Wi-Fi und Bluetooth ein- und ausschalten. Hoffentlich bemerken Sie möglicherweise eine Zunahme Ihrer Akkulaufzeit.

Überhitzung

Überhitzung ist eines der Probleme, die viele Benutzer gemeldet haben, nachdem sie ihr Gerät auf Android Lollipop aufgerüstet haben. Dieses Überhitzungsproblem kann durch direkte Sonneneinstrahlung oder durch eine Lupe verursacht werden, aber insgesamt liegt der Schaden am Gerät.

Im Allgemeinen sind Telefone so konzipiert, dass sie frei von Schäden sind, aber schwere Fälle können die Wärmeableitung stark beeinträchtigen. Es ist jedoch nicht so, dass jedes Android-Gerät mit einem solchen Problem konfrontiert ist, aber nach dem Update auf Android 5.0 hat es einige Änderungen gezeigt.

Leistungsprobleme

Nach der Aktualisierung auf Android Lollipop sind einige Benutzer glücklich, da sie einige Änderungen auf ihren Geräten gesehen haben, aber nicht alle Benutzer sind glücklich. Einige haben Probleme mit der Leistung ihres Geräts.

Es hat die Leistung verschlechtert und mehrere Probleme wie Abstürze, Einfrieren, Nachlauf usw. aufgetreten. Installieren von Updates auf Updates und so weiter kann das Gerät wirklich beschädigen. Wenn das Problem besteht, versuchen Sie, das Gerät auszuschalten und einige Apps zu entfernen, die nicht verwendet werden.

Absturz und Verzögerung

Es gibt eine Reihe von Ursachen dafür, dass Ihr Gerät lethargisch agiert und willkürlich kollidiert. Das Zurücksetzen der Werkseinstellungen ist das erste, was getan werden muss, um dieses Problem zu beheben, das beim Löschen der Spinnweben und beim Aktualisieren der Betriebsfunktion Ihres Gadgets hilft.

Deinstallieren Sie sofort eine App, von der Sie glauben, dass sie der Grund für diesen Fehler sein könnte. Da nur wenige Apps Probleme mit der Anpassung des neuen Lollipop haben, wird das gesamte System davon betroffen.

Und für diejenigen, die ihre Geräte zu Lollipop heißesten Version modernisiert haben und nicht in der Lage sind, diese Zwangslage zu befestigen, für sie würde ich am liebsten zurück zur vorherigen KitKat-Version wechseln.

Video-Wiedergabe

Die Videowiedergabe ist auch von einigen der häufigsten Fehler begleitet, die in der Nexus 7 Wi-Fi-Version von Google festgestellt wurden. Wenn Sie einen Clip ansehen möchten, kann die Videoplayer-Software nicht von Lollipop-Peilern gefunden werden, da die Berichte von verschiedenen Benutzern stammen.

Tricks wie das Löschen des Cache einer beliebigen betroffenen App haben sich für einige Benutzer zur Wiederherstellung der Funktionalität bewährt. Diese Aufgabe kann über die Apps-Seite ausgeführt werden.

Oder ein Prozess zum Aktivieren und Deaktivieren der Nu Player von der Entwickleroptionsseite kann ebenfalls hilfreich sein.

Gehe zur Einstellungs-App und drücke die Build-Nummer 7 Mal, um die Optionen des Entwicklers zu aktivieren, dann kannst du mit Nu Player spielen, wie zum Beispiel das Aktivieren oder Deaktivieren deiner Wahl. Es ist nicht garantiert, um Ihr Problem sicher zu lösen, aber was ist der Schaden, es zu versuchen

Schnellladeproblem

Android-Geräte unterstützen Qualcomms Quick Charge 2.0, aber jedes Telefon verfügt nicht über diese Möglichkeit. Mit den Geräten Ladegerät ist eine gute Option, um das Problem loszuwerden, aber aufgrund der Verwendung von Drittanbietern Ladegeräte, können Benutzer Probleme mit schnellen Ladevorgang auftreten.

Benutzer sehen sich jedoch auch einem Ladeproblem ausgesetzt, nachdem sie ihr Gerät auf die neueste Version wie Android 5.0 aktualisiert haben. Daher ist es angewiesen, das Ladegerät des Geräts nur zum besseren Aufladen zu verwenden.

Kamerafehler

Nach der Aktualisierung ihres Geräts auf Lollipop haben mehrere Benutzer gemeldet, dass ihre Kamera nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Das Symbol für die Vorderseite der Kamera fehlt bei einigen Geräten ebenfalls. Um das Problem zu beheben, ist es besser, die Daten der Kamera-App zu löschen.

Es löscht keine Fotos von Ihnen, aber es wird das Problem lösen. Weiter gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Alle> Kamera> klicken Sie auf Daten löschen. Wenn dies auch nicht funktioniert, deaktivieren Sie es und aktivieren Sie die Option erneut im selben Menü.

Bluetooth-Probleme

Mit dem Aufstieg von Android 5.0 Lollipop, Benutzer bekommen mehrere Probleme und Bluetooth ist ein weiterer. Dies wurde besonders bei Nexus-Geräten gefunden. Um das Problem zu beheben, besteht die einfache Lösung darin, Bluetooth auszuschalten und wieder einzuschalten.

Auch das Löschen des Caches kann hilfreich sein, um das Problem zu lösen. Gehen Sie einfach zu Einstellungen> Programme> Alle> Bluetooth-Freigabe> Cache leeren.

Fazit

All dies sind die häufigen Probleme, auf die Benutzer nach dem Upgrade auf Android 5.0 Lollipop gestoßen sind. Abgesehen von diesen gibt es einige andere Probleme, die stören könnten, aber es gibt nichts, worüber Sie sich sorgen müssen.

Folgen Sie diesem Blog, damit Sie nach dem Upgrade auf Android 5.0 sicher über die Probleme und deren Lösungen informiert sind.

btn_729Android Datenrettung