HTC Wildfire Daten wiederherstellung – Gelöschte Dateien von HTC Wildfire X/R70/S/E/E2/E3 wiederherstellen

Zusammenfassung: Suchen Sie nach den besten Möglichkeiten, gelöschte Dateien vom HTC Wildfire X/R70/S/E/E2/E3 wiederherzustellen? Wenn ja, dann erfahren Sie in diesem Handbuch zur HTC Wildfire Datenwiederherstellung, wie Sie gelöschte Daten auf HTC Wildfire Telefonen am besten wiederherstellen können.

Wir haben bereits in unseren vorherigen Anleitungen besprochen, dass es nicht schwierig ist, gelöschte Daten auf Android-Telefonen wiederherzustellen, wenn Sie wissen, wie es richtig geht.

Aus diesem Grund habe ich heute eine weitere anschauliche Anleitung erstellt, in der ich die besten und einfachsten Methoden zur Wiederherstellung von Daten von HTC Wildfire-Telefonen teile.

In diesem Handbuch zeige ich Ihnen, wie Sie gelöschte Daten mit dem Android-Datenwiederherstellungstool, Google Drive, Google Fotos, lokalen Backups, Google-Kontakten usw. wiederherstellen können.

Wenn Sie also alle Ihre verlorenen Dateien auf dem HTC Wildfire wiederherstellen möchten, tauchen wir in diesen Artikel ein.

Was verursacht Datenverlust auf dem HTC Wildfire Phone?

Es gibt mehrere Gründe, die zu einem Datenverlust auf HTC Wildfire-Telefonen führen können:

  • Versehentlich gelöschte Daten: Meistens sind die Benutzer selbst der Grund für den Verlust von Dateien auf dem Telefon. Sie können also keine technischen Fehler für fehlende Daten verantwortlich machen, da dies auch passieren kann, wenn Sie die Dateien auf Ihrem Telefon versehentlich löschen.
  • Niedriger Akkustand: Wenn der Akku Ihres HTC-Telefons schwach ist und Sie währenddessen versuchen, Daten zu übertragen, können diese Daten verloren gehen.
  • Erzwungenes Ändern der Datenerweiterung: Wenn Sie gewaltsam versuchen, die Erweiterung der Datei zu ändern, gehen auch die Daten verloren.
  • Virus oder Malware: Da wir wissen, wie Viren und Malware auf dem Gerät die Dateien beschädigen, kann es sein, dass Ihr Gerät, wenn es auch mit dem Virus infiziert ist, für Sie unzugänglich wird oder, noch schlimmer, die Dateien löschen kann.
  • Beschädigte oder beschädigte SD-Karte: Aufgrund des begrenzten Speicherplatzes ermöglicht Android die Erweiterung des Speichers mit der SD-Karte. Wenn der Benutzer also keinen internen Speicherplatz mehr hat, speichert er Daten auf der SD-Karte. Wenn Sie Ihre SD-Karte jedoch nicht richtig handhaben, kann sie kaputt gehen oder beschädigt werden. In beiden Fällen gehen die auf der SD-Karte gespeicherten Daten verloren.
  • Systemfehler: Das plötzliche Ausschalten Ihres Telefons kann auch Dateien auf Ihrem HTC Wildfire Telefon entfernen.
  • Zurücksetzen auf Werkseinstellungen: Wenn Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, werden alle auf Ihrem Telefon vorhandenen Daten entfernt.
  • Beschädigtes Telefon: Wenn Ihr HTC Wildfire-Telefon beschädigt/kaputt ist, können Sie die Daten verlieren.
  • Fehlerhafte Apps: Wenn eine der installierten Apps fehlerhaft ist, verlieren Sie alle Daten dieser bestimmten App.

Kann ich gelöschte Dateien auf dem HTC Wildfire X/R70/S/E/E2/E3 wiederherstellen?

Wenn Sie Ihre Daten auf dem HTC Wildfire X/R70/S/E/E2/E3 verloren haben, ist es ganz natürlich zu fragen, ob es möglich ist, gelöschte Daten vom HTC Wildfire wiederherzustellen. Nun, Sie möchten wissen, dass Sie die gelöschten Daten von HTC Wildfire immer noch wiederherstellen können.

Wenn Sie sich fragen müssen, wie ist das möglich? Wenn Sie die Daten vom Telefon löschen, gehen sie nirgendwohin, sondern bleiben in der versteckten Form auf dem Gerät.

Und die Daten verbleiben auf Ihrem Gerät und belegen den Speicherplatz, es sei denn, neue Dateien ersetzen diesen Speicherplatz. Aus diesem Grund wird empfohlen, keine Dateien auf Ihr Telefon herunterzuladen, bis Sie die gelöschten Daten auf dem HTC Wildfire wiederherstellen.

Wenn Sie also die gelöschte Datei wiederherstellen möchten, vermeiden Sie das Herunterladen von Daten auf Ihr Telefon. Außerdem wäre es besser, Ihr Telefon im Flugmodus zu lassen, damit keine Datei auf dem Gerät installiert werden kann.

Lassen Sie uns nun mit den besten Möglichkeiten zum Wiederherstellen gelöschter Daten vom HTC Wildfire X/R70/S/E/E2/E3 fortfahren.

Lesen Sie auch: So stellen Sie gelöschte Daten vom HTC-Telefon wieder her

Beste Software zum Wiederherstellen gelöschter Daten von HTC Wildfire-Telefonen

Wenn Sie keine manuelle Methode verwenden möchten oder keine Sicherung fehlender Daten haben möchten, ist die Verwendung des Android Daten wiederherstellungs Werkzeug der effizienteste Weg, um gelöschte Daten vom HTC WIldfire X/R70/S/E/E2/E3 wiederherzustellen Telefone.

Diese Methode wird von vielen Android-Benutzern und Software-Experten empfohlen, da sie die höchste Erfolgsquote hat. Unabhängig davon, wie Sie Ihre Daten verloren haben, ist dieses Werkzeug in der Lage, verschwundene Dateien von HTC Wildfire-Telefonen effektiv wiederherzustellen.

Mit diesem Werkzeug können Sie die Daten sowohl aus dem internen als auch aus dem externen Speicher des HTC Wildfire wiederherstellen und Ihnen helfen, Daten auf dem Gerät zu speichern. Das Werkzeug ermöglicht das Wiederherstellen der Datei von formatierten, vireninfizierten, beschädigten HTC Wildfire-Telefonen sowie die Wiederherstellung von Dateien von HTC Wildfire.

Mit dieser Software können Sie gelöschte Daten wie Videos, Fotos, Kontakte, Textnachrichten, WhatsApp-Nachrichten, Audiodateien, Dokumente, Notizen, Anrufprotokolle und viele andere Dateien von Android-Telefonen wiederherstellen.

Also, ohne weitere Zeit zu verschwenden, verwenden Sie einfach das Android Daten Wiederherstellungs Werkzeug und stellen Sie fehlende Dateien von HTC Wildfire-Telefonen einfach wieder her. Hier ist das Benutzerhandbuch, um zu erfahren, wie Sie diese Software verwenden.


btn_imgKostenlos-herunterladen-winbtn_imgKostenlos-herunterladen-mac

Hinweis: Es wird empfohlen, dass Sie herunterladen und verwenden die Software auf Ihrem Desktop oder Laptop . Die Wiederherstellung von Telefondaten auf dem Telefon selbst ist riskant, da Sie möglicherweise alle Ihre wertvollen Informationen verlieren, weil Daten überschrieben werden.


HTC Wildfire Daten wiederherstellung mit Backup

Methode 1: Verwenden Sie ein Backup, um gelöschte Daten abzurufen

Wenn Sie bereits eine Sicherung der verlorenen Telefondaten haben, müssen Sie keine anderen Methoden ausprobieren, da Sie diese Sicherung verwenden können, um gelöschte Dateien auf dem HTC Wildfire-Telefon wiederherzustellen.

Gehen Sie zuerst zum Backup-Speicherort, kopieren Sie alle Daten und senden Sie sie an Ihr Telefon. Einfach, oder? Mit einer ordnungsgemäßen Sicherung Ihres Telefons müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass die Dateien verloren gehen. Aus diesem Grund wird empfohlen, immer die Sicherung Ihres Telefons aufzubewahren, um solche Situationen zu vermeiden.

Methode 2: Abrufen verlorener Dateien von HTC Wildfire mit Google Drive

Eine der einfachsten und besten Methoden für die HTC Wildfire-Datenwiederherstellung ist die Verwendung von Google Drive. Android-Telefone werden mit der Google Drive-App geliefert, bei der es sich im Grunde um einen Cloud-Speicher handelt, der zum Sichern von Telefondaten in der Cloud verwendet wird.

Wenn Sie Ihr Android-Telefon mit einem Google-Konto einrichten, wird Ihr Telefon auch mit Google Drive verbunden. Es reicht jedoch nicht aus, Ihr Telefon nur mit der Google Drive-App zu verbinden. Um eine Sicherungskopie von Dateien auf Google Drive zu erstellen, müssen Sie die Synchronisierungsoption aktiviert haben.

Wenn also die Synchronisierungsoption von Google Drive auf Ihrem Telefon aktiviert war, bevor Sie die Daten verlieren, können Sie gelöschte Dateien auf den HTC Wildfire X/R70/S/E/E2/E3-Telefonen problemlos wiederherstellen.

Wenn Ihre Daten also verschwunden sind und Sie sie mit Google Drive wiederherstellen möchten, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

  • Starten Sie zunächst die Google Drive-App oder öffnen Sie sie über diesen Link in Ihrem Browser: https://google.com/drive.
  • Jetzt können Sie die Liste aller auf Google Drive gesicherten Dateien sehen.
  • Wählen Sie einfach die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten.
  • Tippen Sie abschließend auf die Schaltfläche Herunterladen und rufen Sie Ihre gelöschten Dateien auf dem Telefon zurück.

Abrufen fehlender Dateien von Google Drive

Methode 3: Abrufen verlorener HTC Wildfire-Telefon-SMS

Zusammen mit anderen Daten können Sie auch die gelöschten Textnachrichten auf dem HTC Wildfire wiederherstellen. Wenn Sie Ihre SMS mit Google Drive synchronisiert haben, muss eine Sicherungskopie der gelöschten Nachrichten auf Google Drive vorhanden sein, und Sie können sie mit diesem Werkzeug wiederherstellen.

Außerdem gibt es mehrere weitere Methoden, um verlorene SMS auf dem HTC Wildfire-Telefon wiederherzustellen. Wenn Sie eine Sicherungskopie Ihrer SMS haben, können Sie die Nachrichten anders als Google Drive abrufen.

Der beste Weg, um Textnachrichten auf dem HTC Wildfire wiederherzustellen, ist jedoch die Verwendung von Mobilfunkanbietern. In diesem Fall müssen Sie sich an Ihren Telefonanbieter wenden. Sie helfen Ihnen, die fehlenden Textnachrichten zurückzubekommen, da sie die Details Ihrer Telefondaten wie Nachrichten, Anrufprotokolle, ID-Adresse usw.

Wenn Sie die SMS immer noch nicht wiederherstellen konnten, verwenden Sie die Android-SMS-Wiederherstellungs methoden, um die Textnachrichten auf den HTC Wildfire X-, R70-, S-, E-, E2-, E3-Telefonen wiederherzustellen.

Methode 4: Gelöschte Kontakte auf HTC Wildfire X-, R70-, S-, E-, E2-, E3-Telefonen wiederherstellen

Nicht nur Dateien, sondern Benutzer verlieren auch Kontakte, was sehr wichtige Daten sind. Wenn Sie also auch die Kontakte auf Ihrem Telefon gelöscht oder verloren haben, machen Sie sich keine Sorgen, da Sie sie leicht wiederherstellen können.

Von allen Methoden, um die gelöschten Kontakte auf dem HTC Wildfire-Telefon wiederherzustellen, ist dies am einfachsten die Verwendung der Google-Kontakte-App. Wenn Sie die Kontakte mit Google Contacts synchronisiert haben, haben Sie die Aufgabe einfach gemacht.

Sie können die Kontakte einfach über Google Contacts wiederherstellen, wenn sie die Option Kontakt Sync aktiviert haben. Wenn Sie Ihre Kontakte synchronisiert haben, führen Sie diese Schritte aus, um Kontakte über Google Kontakte wiederherzustellen:

  • Öffnen Sie Google Kontakte im Browser Ihres Telefons und melden Sie sich mit demselben Google-Konto an, das Sie auf Ihrem Telefon verwenden…
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Mehr auf der linken Seite.
  • Wählen Sie Änderungen rückgängig machen.

  • Tippen Sie nun auf die Schaltfläche Bestätigen.
  • Tippen Sie auf Konten und dann auf Google.
  • Klicken Sie abschließend auf die Option Kontakte wiederherstellen und stellen Sie Ihre Kontakte wieder her.

Nun, dies ist nicht die einzige Möglichkeit, da es noch weitere Möglichkeiten gibt, Kontakte von HTC Wildfire-Telefonen wiederherzustellen. Lesen Sie dazu diese ausführliche Anleitung: Wiederherstellung von Android-Kontakten.

Methode 5: Gelöschte Fotos von HTC Wildfire-Telefonen wiederherstellen

Kommen wir nun zu den Methoden zum Wiederherstellen gelöschter Fotos auf HTC Wildfire-Telefonen. Es gibt keinen besseren Weg als die Verwendung von Google Fotos. Es ist die beste Option zum Wiederherstellen gelöschter Bilder auf Android-Handys.

Android-Telefone werden mit der vorinstallierten Google Fotos-App geliefert, bei der es sich im Grunde genommen um einen Cloud-Speicher handelt, der zum Sichern von Fotos und Videos verwendet wird. Sie können dieses Werkzeug jedoch nur nutzen, wenn Sie entweder alle Fotos auf Google Fotos hochgeladen oder die Synchronisierungsoption aktiviert haben.

Wenn Sie eines davon gemacht haben und Ihre Fotos auf Google-Fotos vorhanden sind, können Sie sie ganz einfach wiederherstellen, indem Sie die Google Fotos-App auf Ihrem Telefon starten, die gewünschten Bilder auf dem Telefon auswählen und auf die Schaltfläche Wiederherstellen tippen.

Falls Sie jedoch auch Bilder aus Google Fotos entfernt haben, haben Sie auch die Möglichkeit, sie wieder auf das Gerät zu laden. Mit Google Fotos können Sie gelöschte Fotos aus dem Papierkorb wiederherstellen, jedoch nur innerhalb von 60 Tagen. Nach 60 Tagen werden Fotos endgültig aus dem Papierkorb entfernt und Sie verlieren sie für immer.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die gelöschten Fotos von Google Fotos wiederherzustellen:

  • Starten Sie Google Fotos auf Ihrem Telefon.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Menü (drei horizontale Linien).
  • Tippen Sie dann auf den Papierkorb.

Videos / Fotos auf dem Samsung Galaxy Note 3 mit Google Fotos

  • Wählen Sie nun alle Bilder aus, die Sie wiederherstellen möchten.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um Fotos auf dem HTC Wildfire-Telefon abzurufen.

Weitere Informationen zum Wiederherstellen gelöschter Fotos von HTC Wildfire-Telefonen/-Tablets finden Sie in diesem Artikel: Android Foto wiederherstellung.

So stellen Sie gelöschte Dateien von der HTC Wildfire SD-Karte wieder her

Aufgrund des begrenzten internen Speicherplatzes bieten Android-Telefone Benutzern die Möglichkeit, den Speicherplatz mithilfe der SD-Karte zu erweitern. Und das ist der Grund, warum Android-Benutzer SD-Karten auf ihren Telefonen verwenden.

Wenn Sie also auch die SD-Karte verwenden und einige ihrer Dateien verloren haben, gibt es Möglichkeiten, sie zurückzubekommen. Wenn Sie ein Backup Ihrer SD-Karte haben, verwenden Sie es zunächst, um die gelöschten Daten von der SD-Karte auf dem HTC Wildfire wiederherzustellen.

Wenn jedoch kein Backup vorhanden ist, lesen Sie unseren Leitfaden zur Android SD-Kartenwiederherstellung, um herauszufinden, wie Sie SD-Kartendaten wiederherstellen können.

Wiederherstellen von Daten von HTC Wildfire mit defektem Bildschirm

Wenn sich Ihr HTC Wildfire-Telefon in einem ordnungsgemäßen Zustand befindet, können Sie gelöschte Dateien leicht wiederherstellen. Aber was ist, wenn der Telefonbildschirm kaputt ist?

Nun, keine Sorge! Auch wenn der Bildschirm Ihres HTC Wildfire-Telefons beschädigt ist, können Sie die Dateien dennoch vom Laufwerk wiederherstellen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Dateien von einem defekten Bildschirmtelefon wiederherzustellen.

Um herauszufinden, wie Sie Daten vom HTC Wildfire-Telefon mit defektem Bildschirm wiederherstellen können, empfehle ich Ihnen, diese Anleitung zu befolgen: Daten vom Android-Telefon mit defektem Bildschirm wiederherstellen

So stellen Sie Dateien von toten HTC Wildfire-Telefonen wieder her

Eine weitere größte Herausforderung besteht darin, Dateien vom toten HTC Wildfire-Telefon wiederherzustellen. Wenn Ihr Telefon also ebenfalls tot ist und Sie nicht auf Dateien auf diesem Gerät zugreifen können, gibt es einige Möglichkeiten, Ihre Daten wiederherzustellen.

In diesem Fall können Sie entweder das Android-Datenwiederherstellungstool verwenden oder die in diesem Handbuch beschriebenen Methoden befolgen: So stellen Sie Daten von einem toten Android-Telefon wieder her

Abschluss

Hier drehte sich also alles um HTC Wildfire Daten wiederherstellung. Ich hoffe, Sie haben es mit den oben genannten Lösungen geschafft, die gelöschten Dateien zurückzubekommen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie uns auf Facebook und Twitter, um weitere solcher Anleitungen zu erhalten.

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share