Wie Abrufen von gelöschte Daten von Asus ZenPad

Permanente Lösung zur Wiederherstellung verlorener oder gelöschter Dateien von Ihrem Asus ZenPad

Wenn auf irgendeine Weise wissentlich oder unwissentlich die in Ihrem Asus ZenPad gespeicherten Dateien gelöscht werden. Mit dem Android Datenwiederherstellung Werkzeug können Sie gelöschte Daten einfach vom Asus ZenPad abrufen. Sobald dieses Tool bei Ihnen ist, kann es die verlorenen oder gelöschten Dateien ohne Hilfe einer Sicherung wiederherstellen. Dieses Tool kann Ihnen dabei helfen:

  • Erhalten Sie verlorene / gelöschte / formatierte / beschädigte Daten von Asus Zenpad zurück.
  • Abrufen von Daten wie WhatsApp-Chat-Verlauf, Textnachrichten, Fotos, Videos, Kontakten, Anrufprotokollen, Dokumenten, Sprachaufzeichnungen, Notizen usw.
  • Unterstützt alle anderen Asus-Telefone und -Tablets.
  • Stellen Sie gelöschte Daten von jedem Android-Gerät zusammen mit den zuvor auf Speicherkarten gespeicherten Daten wieder her.

btn_imgKostenlos-herunterladen-winbtn_imgKostenlos-herunterladen-mac

Hinweis: Es wird empfohlen, dass Sie herunterladen und verwenden die Software auf Ihrem Desktop oder Laptop . Die Wiederherstellung von Telefondaten auf dem Telefon selbst ist riskant, da Sie möglicherweise alle Ihre wertvollen Informationen verlieren, weil Daten überschrieben werden.


Wie wir wissen, ist Asus die berühmte Marke, die elektronische Geräte herstellt. Das Smartphone und die Tabs sind großartig, da sie über neue und einzigartige Funktionen verfügen. Ein solcher Android-Tab ist Asus ZenPad. Die Asus ZenPad-Serie umfasst Asus ZenPad 7.0, Asus ZenPad C 7.0 und Asus ZenPad 8. In vielen Szenarien können jedoch wichtige Daten wie Fotos, Videos und andere Dateien auf dem Asus ZenPad verloren gehen.

Zusätzliche Lektüre: So stellen Sie gelöschte Daten von Asus Phone & Tablet wieder her

Nur wenige der Szenarien, die zu Datenverlust auf dem Asus ZenPad führen, sind:

  • Wenn Ihr Datenkabel während der Dateiübertragung von der Asus ZenPad-Speicherkarte zum Computer mithilfe eines Datenkabels abgezogen wird oder wenn Ihr Computer aufgrund eines Stromausfalls heruntergefahren wird, kann dies zu Datenverlust führen.
  • Das Entfernen der Speicherkarte aus Ihrem ZenPad, während einige der Dateien in der Galerie geöffnet sind oder Sie auf Bilder geklickt haben und Sie die Karte sofort entfernen, während Bilder auf die Karte geschrieben werden, kann zu Datenverlust führen.
  • Klicken Sie immer noch auf Bilder, auch wenn Ihre ZenPad-Speicherkarte voll ist oder der Akku des Telefons schwach ist.
  • Sie können versehentlich oder versehentlich einige Daten löschen, insbesondere wenn Sie es eilig haben, Speicherplatz freizugeben, um neue Daten auf Ihrem Android-Gerät hinzuzufügen.
  • Ein Virenangriff auf Ihr Asus ZenPad oder seine Speicherkarte beschädigt Ihre gespeicherten Daten und Sie können daher nicht auf Ihre Dateien zugreifen.

In jedem Szenario gehen Ihre in Ihrem Asus ZenPad oder auf seiner Speicherkarte gespeicherten Daten verloren oder werden gelöscht. Trotzdem brauchen Sie sich darüber keine Sorgen zu machen. Wenn Sie gelöschte Daten von Asus ZenPad wiederherstellen möchten, können Sie die Android-Datenwiederherstellungssoftware verwenden.

Zusätzliche Lektüre: Der beste Weg um gelöschte/verlorene Android Memo und Notizendateien wiederherzustellen

Wiederherstellen verlorener / gelöschter Daten von Asus ZenPad

Mit Hilfe von Android Datenwiederherstellung wird eine geeignete Asus ZenPad-Datenwiederherstellungssoftware entwickelt, die speziell zum Wiederherstellen gelöschter Dateien von Asus ZenPad entwickelt wurde. Unabhängig von den Gründen für den Datenverlust kann dieses Tool alle Arten von Dateien abrufen, z. B. Snapchat-Videos / Fotos, WhatsApp-Daten, Textnachrichten, Anrufverlauf, Kontakte, Fotos, Videos, Audiodateien, Notizen und Anrufe Aufzeichnungen, Dokumentdateien und viele andere Dateien von jedem Android-Telefon und -Tablet.

Das Beste an diesem Tool ist, dass es problemlos gelöschte oder verlorene Daten aus dem internen und externen Speicher des Asus ZenPad extrahieren kann. Die Software wird mit einem fortschrittlichen Scan-Algorithmus geliefert, der die Android-Geräte scannt und jedes Datenbit von ihnen wiederherstellt. Es scannt Ihr Speichergerät gründlich und erkennt alle gelöschten / verlorenen Dateien und stellt sie wieder her. Nach der Wiederherstellung können Sie eine Vorschau der wiederherstellbaren Elemente für den schnellen Zugriff anzeigen.


btn_imgKostenlos-herunterladen-winbtn_imgKostenlos-herunterladen-mac

Hinweis: Es wird empfohlen, dass Sie herunterladen und verwenden die Software auf Ihrem Desktop oder Laptop . Die Wiederherstellung von Telefondaten auf dem Telefon selbst ist riskant, da Sie möglicherweise alle Ihre wertvollen Informationen verlieren, weil Daten überschrieben werden.


Heute gibt es weltweit Millionen zufriedener Benutzer, die dieses Tool zur Lösung von Asus ZenPad Datenwiederherstellung-Problemen verwendet haben. Mit anderen Worten, es kann gesagt werden, dass dies die einzige empfohlene und sichere Methode ist, mit der Sie gelöschte Daten von jedem Android Phone & Tablets in sehr kurzer Zeit wiederherstellen können. Daher können Sie das Android Datenwiederherstellung Werkzeug kostenlos herunterladen, um verlorene, gelöschte, fehlende oder gelöschte Dateien von Android-Smartphones und Tab abzurufen. Diese Wiederherstellungssoftware für Asus ZenPad kann auch zum Wiederherstellen von Daten von beschädigten, beschädigten, formatierten Speicherkarten verwendet werden, die an Android-Geräte angeschlossen sind.

Hinweis – Für eine erfolgreiche Wiederherstellung verwenden Sie Ihre Android-Telefone / -Tablets nicht mehr. Wenn Sie dem Gerät neue Daten hinzufügen, werden die vorhandenen Daten überschrieben, und Sie verlieren die Wiederherstellungschancen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schritte zum Wiederherstellen gelöschter oder verlorener Dateien von Asus ZenPad

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Android-Gerät

Starten Sie zunächst die Android Datenrettung software auf dem Computer und wählen Sie “Datenwiederherstellung”.

drfone-home-screenshot

Verbinden Sie nun Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer. .

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie das USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät aktiviert haben

Nachdem Ihr Gerät identifiziert wurde, wird der folgende Bildschirm angezeigt:

android-wiederherstellungs-schritt-1

Schritt 2: Wählen Sie die zu scannenden Dateitypen

Wenn Ihr Gerät erfolgreich verbunden ist, zeigt Android Datenrettung die unterstützten Datentypen an. Standardmäßig wurden alle Dateitypen überprüft. Sie müssen nur den Datentyp auswählen, den Sie wiederherstellen möchten.

Wenn Ihr Gerät gerootet ist, bietet Android Datenrettung zwei Optionen: Nach gelöschten Dateien suchen und Nach allen Dateien suchen. Die Auswahl von Für alle Dateien scannen dauert länger, scannt die Datei jedoch gründlich.

android-wiederherstellungs-schritt-2

Tippen Sie nun auf “Weiter”, um den Wiederherstellungsprozess fortzusetzen. Das Wiederherstellungsprogramm überprüft zuerst Ihr Telefon

android-wiederherstellungs-schritt-3

Und jetzt wird Ihr Gerät gescannt, um verlorene Daten wiederherzustellen. Dieser gesamte Prozess wird einen Moment dauern, also warten Sie und entspannen Sie sich.

android-wiederherstellungs-schritt-4

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung verlorener Daten von Android-Handy

Nachdem der Scan abgeschlossen ist, können Sie nun nacheinander eine Vorschau der wiederhergestellten Daten anzeigen. Hier sollten Sie die Elemente überprüfen, die Sie benötigen, und dann auf “Wiederherstellen” tippen, um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

android-wiederherstellungs-schritt-5

Tipps zum Erinnern

Befolgen Sie die folgenden Tipps, um Datenverluste durch Android-Telefone in Zukunft zu vermeiden:

  • Entfernen oder werfen Sie die Speicherkarte nicht falsch aus Ihrem Android Tab / Telefon.
  • Sie müssen Ihre wichtigen Android-Daten wie Kontaktliste, Textnachrichten, Bilder, Videos, Audiodateien und andere Daten regelmäßig auf Ihrem PC sichern.
  • Verbinden Sie Ihr Android-Gerät nicht mit einem mit Viren infizierten Computer und nehmen Sie auch keine Dateien von einem infizierten Gerät.
  • Es wird empfohlen, die Aufnahme / Aufnahme von Videos zu beenden, wenn der Akku Ihres Android-Smartphones schwach ist.
  • Bevor Sie unerwünschte Dateien löschen oder die Android-Speicherkarte formatieren, überprüfen Sie sie zweimal oder dreimal und fahren Sie dann fort.
  • Um ein versehentliches Löschen der Formatierung zu verhindern, verwenden Sie die Speicherkartenfunktion „Schreibschutz“. Im Internet sind mehrere Apps verfügbar, die der Speicherkarte eine Schreibschutzfunktion bieten.

Installieren Sie eine hochwertige Antiviren-App auf Ihrem Android-Gerät, um es vor Viren- / Malware-Angriffen zu schützen.

btn_729Android Datenrettung

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share