Effektive Möglichkeiten, um verlorene / gelöschte ES File Explorer-Dateien an Android wiederherzustellen

Haben Sie installiert ES File Explorer auf Ihrem Android-Handy installiert und versehentlich alle wichtigen Dateien verloren?

Sie fragen sich, wie Sie jene gelöschten Dateien aus dem ES File Explorer wiederherstellen können?

Wenn Ihre Antwort JA ist, dann ist dieser Blog offensichtlich für Sie. Hier erfahren Sie, wie Sie gelöschte Dateien aus dem ES File Explorer abrufen können.

Wir alle wissen, dass es eine schwierige Aufgabe ist, Daten von unseren Android-Handys wiederherzustellen, wenn sie verloren gehen. Die gleiche Situation besteht auch, wenn Benutzer ihre wichtigen Dateien aus dem ES-Dateiexplorer verlieren und später nach ihrer Wiederherstellung suchen.

Bevor wir jedoch zu direkten Lösungen übergehen, wollen wir zunächst erläutern, was ES File Explorer ist und wie die Dateien daraus gelöscht werden.

Was ist ES File Explorer?

ES File Explorer ist eine der beliebtesten Apps, die von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt verwendet wird. Sie können alle Ihre Dateien und Programme von Android-Telefonen aus verwalten und Dateien zwischen PCs, Telefonen und Macs über LAN, FTP und Remote-Bluetooth austauschen.

Es hat alle Funktionen der Dateiverwaltung, die man vom Dateimanager erwartet, endet aber nicht hier. Es hat auch einen Cloud-Speicher-Client, der mit Google Drive, Dropbox, OneDrive und vielen anderen kompatibel ist.

Auch es funktioniert wie Anwendung Betriebsleiter, FTP-Client, der es ermöglicht, es auf dem Gerät und auch in Computer zu verwenden. Dies ist eine sehr einfach zu bedienende mobile App, die im Vergleich zu anderen ähnlichen Apps über mehr Funktionen verfügt. Aus diesem Grund hat das Programm rund 500 Millionen Benutzer auf der ganzen Welt.

Praktisches Szenario

Hallo zusammen

Ich habe es Datei-Explorer auf meinem Handy und ich habe einige Bilder in den Ordner .estrongs / .image verschoben und nach einer Weile sah ich, dass diese Bilder verschwunden sind!

kann ich sie oder nicht wiederherstellen?

Ist es möglich, Dateien aus dem ES File Explorer wiederherzustellen?

Ich denke, dass dies eine häufige Frage ist, die sich fast jeder Android-Benutzer stellt, wenn er wichtige Dinge von seinem Handy verliert. In der gleichen Situation möchten Benutzer auch wissen, ob die verlorenen Daten aus dem ES-Dateiexplorer wiederhergestellt werden können oder nicht.

Ich möchte sagen, dass Datenverluste bei einigen oder anderen Benutzern täglich auftreten. Dies gilt auch für wichtige Fotos, Videos, Musikdateien, Dokumente und andere Elemente, die aus verschiedenen Gründen möglicherweise gelöscht werden. Es ist wirklich ein Kopfschmerz für alle, aber der Entspannungsteil ist, dass diese Dateien wiederherstellbar sind.

Ja, Sie können gelöschte Dateien nur dann aus dem ES File Explorer wiederherstellen, wenn Sie sie nicht zum Speichern weiterer Daten verwendet haben. Wenn Sie die Dateien nicht mit neuen Daten überschrieben haben, besteht die Möglichkeit, Dateien aus der App abzurufen.

Es gibt Möglichkeiten, die gelöschten Dateien zu retten, die wir in den folgenden Absätzen sehen werden.

Bei der ersten Methode wird ein Papierkorb verwendet, um verlorene Dateien aus ES File Explorer wiederherzustellen, und bei der zweiten Methode wird ein Programm eines Drittanbieters verwendet.

Um jedoch verlorene Dateien aus der App wiederherzustellen, sollten Sie wissen, wie Sie Verwenden von ES File Explorer zu Android hinzufügen. Und danach sollten Sie den Prozess befolgen, um sie wiederherzustellen.

Beginnen wir also mit dem Prozess.

Schritte zum Hinzufügen des Papierkorbs unter Android über den ES-Datei-Explorer

  • Zuerst müssen Sie zum Google Play Store gehen und nach ES File Explorer suchen. Laden Sie es jetzt herunter und installieren Sie es auf Ihrem Telefon. Verwenden Sie diesen Link, um ES File Explorer direkt
  • Starten Sie jetzt die App und tippen Sie dann links auf die Menüoption
  • Hier müssen Sie die Option “Papierkorb” finden und aktivieren
  • Das war’s. Jetzt müssen Sie sich keine Gedanken mehr über das Löschen von Dateien machen, da Sie mit dieser Funktion verlorene Dateien mühelos retten können

Methode 1: Wie man Wiederherstellen verlorener Dateien über den Papierkorb

Wie oben bereits erwähnt, müssen Sie die Papierkorbfunktion von ES File Explorer verwenden, um verlorene Dateien aus der App wiederherzustellen. Wenn Dateien mit der App gelöscht werden, werden sie alle sofort in den Papierkorb verschoben. Daher wird die Wiederherstellung von Dateien möglich, aber Sie sollten auch wissen, wie Sie diese aus dem Papierkorb abrufen können, oder?

Also hier sind die Schritte unten:

  • Stellen Sie sicher, dass die Option ES File Explorer aktiviert ist

 

  • Gehen Sie nach dem Starten dieser App zum Abschnitt Extras und klicken Sie auf Papierkorb, um diese Seite aufzurufen

  • Danach sehen Sie drei Schaltflächen – Löschen, Wiederherstellen und Eigenschaften. Wählen Sie die gewünschte Option wie “Wiederherstellen” und bestätigen Sie anschließend die Wiederherstellung von Dateien aus dem ES File Explorer

Methode 2: Abrufen von gelöschten Dateien aus ES File Explorer über Software von Drittanbietern

Wenn die oben beschriebene Methode bei Ihnen nicht funktioniert, da Sie die Papierkorboption nicht aktiviert haben, können Sie verlorene Dateien nur mit einem professionellen Tool wiederherstellen. In dieser Situation müssen Sie die Android-Datenwiederherstellungs software verwenden. Dieses Tool wird im Allgemeinen verwendet, um alle verlorenen Dateien von Android-Geräten abzurufen, ohne dass ein Backup erforderlich ist.

Alle Daten, die Sie wiederherstellen müssen, können mit dieser leistungsstarken Software aus der ES File Explorer-App problemlos wiederhergestellt werden. Dieses Programm ist für alle Betriebssysteme einschließlich der neuesten problemlos verfügbar und unterstützt mehrere Android-Telefone wie Samsung, LG, Sony, Redmi, Huawei und viele mehr.

Laden Sie das Android-Datenwiederherstellungs Werkzeug einfach herunter und holen Sie sich mit Leichtigkeit alle verlorenen Daten aus dem ES File Explorer zurück.


jetzt-herunterladen-winjetzt-herunterladen-mac

Hinweis: Es wird empfohlen, dass Sie herunterladen und verwenden die Software auf Ihrem Desktop oder Laptop . Die Wiederherstellung von Telefondaten auf dem Telefon selbst ist riskant, da Sie möglicherweise alle Ihre wertvollen Informationen verlieren, weil Daten überschrieben werden.


Führen Sie die folgenden Schritte aus, um gelöschte Dateien aus dem ES File Explorer wiederherzustellen

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Android-Gerät

Installieren Sie zuerst Android Daten Wiederherstellung auf Ihrem Computer und führen Sie es aus. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät und wählen Sie “Genesen” unter allen Möglichkeiten. Sie können mithilfe eines USB-Kabels Ihr Android-Telefon mit dem Computer verbinden.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie das USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät aktiviert haben.

Schritt 2: Wählen Sie die zu scannenden Dateitypen

Nach dem Herstellen der Verbindung zwischen Telefon und Computer zeigt dieses Tool alle Datentypen an, die es für die Wiederherstellung unterstützt.

In diesem Fenster sehen Sie, dass alle Dateitypen standardmäßig markiert sind. Wählen Sie den Typ der Daten, die Sie wiederherstellen möchten. Und danach klicken Sie auf “Weiter”, um den Datenwiederherstellungsprozess fortzusetzen.

Schritt 3: Scannen Sie Ihr Gerät, um die verlorenen Daten darauf zu finden

Es gibt zwei Scan-Modi, die zuerst verfügbar sind: “Suche nach gelöschten Dateien” und die zweite ist “Suche nach allen Dateien“.

Lesen Sie die gegebene Beschreibung unter den beiden Möglichkeit en und wählen Sie eine aus “Nach gelöschten Dateien suchen” und “Nach allen Dateien suchen” entsprechend Ihren Anforderungen.

Klicken Sie dann auf “Weiter“, um das Analysieren und Scannen Ihres Geräts zu starten.

Danach wird dieses Android-Datenwiederherstellungstool das Android-Telefon vollständig scannen, um gelöschte Daten wiederherzustellen. Dieser Vorgang dauert einige Minuten. Hab einfach Geduld.

Schritt 4: Vorschau und Wiederherstellung gelöschter Daten auf Android-Geräten

Nach Abschluss des Scanvorgangs können Sie eine Vorschau der wiederherstellbaren Dateien nacheinander anzeigen. Überprüfen Sie die gewünschten Artikel und klicken Sie auf “Wiederherstellen“, um sie alle auf Ihrem Computer zu speichern.

Fazit

Millionen von Menschen nutzen diese App wie gewohnt, stoßen aber auch auf verschiedene Probleme, bei denen sie wichtige Dateien oder Ordner auf Android-Handys verlieren. Um Ihnen zu helfen, habe ich die besten Möglichkeiten zur Wiederherstellung gelöschter Dateien aus dem ES File Explorer erläutert.

Jetzt müssen Sie die Schritte befolgen, um Ihre verlorenen Dateien sorglos wiederherzustellen. Es ist einfach und leicht, die Methoden zu befolgen, und wir hoffen, dass Sie sich nach dem Abrufen der Dateien aus dem ES File Explorer wohl fühlen.

Android Datenrettung

0 Shares
Share
Tweet
Pin
Share