Wie man Daten von Android-Geräten und SD-Karte abruft

Holen Sie sich die komplette Anleitung unten für Android Daten Wiederherstellung!!!


Android Wiederherstellung Windows    ||    Android SD-Karte Wiederherstellung    ||    Android Wiederherstellung Mac




Teil 1: Android Daten Wiederherstellung Für Windows Benutzer

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Android-Gerät

Installiere zuerst Android Daten Wiederherstellung Auf deinem Computer und lauf es. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät und wählen Sie Datenwiederherstellung unter allen Optionen. Sie können Hilfe eines USB-Kabels nehmen, um Ihr Android-Handy mit dem Computer zu verbinden.

Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass Sie das USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät aktiviert haben.


Falls die os-Version des Android-Gerätes 4.2.2 oder höher ist, erscheint eine Pop-up-Meldung auf Ihrem Android-Telefon. Tippen Sie auf OK, um das USB-Debugging zu ermöglichen.




Schritt 2: Wählen Sie Dateitypen zum Scannen

Nach dem Herstellen einer Verbindung zwischen Ihrem Telefon und Computer, dies Werkzeug Zeigt alle Datentypen an, die es unterstützt, um wiederherzustellen.

In diesem Fenster sehen Sie, dass alle Dateitypen standardmäßig aktiviert sind. Wählen Sie die Art der Daten aus, die Sie wiederherstellen möchten. Und danach klicken Sie auf "Weiter", um den Datenwiederherstellungsprozess fortzusetzen.




Schritt 3: Scannen Sie Ihr Gerät, um die verlorenen Daten zu finden

Es gibt zwei Scan-Modi zur Verfügung stehen zuerst ist Standard und die zweite ist Advance.
Lesen Sie die nachfolgende Beschreibung unterhalb der beiden Optionen und wählen Sie aus "Standard Mode" und "Advanced Mode" nach Ihren Anforderungen.

Klicken Sie auf "Start" , um das Analysieren und Scannen des Geräts einzuleiten.


Danach, diese Android-Daten Wiederherstellung Werkzeug Wird das Android-Telefon vollständig scannen, um gelöschte Daten wiederherzustellen. Dieser Vorgang dauert einige Minuten.


Hinweis: Irgendwann wird während des Scanvorgangs eine Superuser-Berechtigungsbestätigungsnachricht auf Ihrem Gerät angezeigt. Wenn Sie diese Art von Nachricht erhalten, dann klicken Sie auf "Zulassen" , um den Prozess fortzusetzen.



Schritt 4: Vorschau und Wiederherstellung gelöschter Daten auf Android-Geräten

Nach Abschluss des Scanvorgangs können Sie die nachvollziehbaren Daten nacheinander anzeigen. Überprüfen Sie die gewünschten Artikel und klicken Sie auf "Recover" , um sie alle auf Ihrem Computer zu speichern.



Teil 2: Android SD-Karte Datenrettung

Schritt 1: Verbinden Sie die Micro SD-Karte Ihres Android-Telefons mit Ihrem Computer

Führen Sie die Android SD Card aus Wiederherstellung Software Und verbinden Sie Ihre Speicherkarte mit Hilfe von Android-Gerät oder einem Kartenleser. Wählen Sie aus der verfügbaren Option die Option Datenwiederherstellung. Klicken Sie auf Android SD Card Datenrettung am unteren Rand des Programms vorhanden.


Dieses Programm erkennt Ihre SD-Karte und danach sehen Sie das Fenster wie unten angegeben. Wählen Sie Ihre SD-Karte und klicken Sie auf "Weiter" , um fortzufahren.




Schritt 2: Wählen Sie einen Scan-Modus, um Ihre SD-Karte zu scannen

Es gibt zwei Scan-Modi zur Verfügung stehen zuerst ist Standard und die zweite ist Advance.

Lesen Sie die beiliegende Beschreibung unterhalb der beiden Optionen und wählen Sie aus "Standardmodus" und "Erweiterte Modus" nach Ihren Anforderungen.

Klicken Sie auf "Weiter" , um das Analysieren und Scannen des Geräts einzuleiten.




Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung von Daten von Ihrer SD-Karte selektiv

Es wird Ihre SD-Karte scannen und nach Abschluss des Scanvorgangs werden alle wiederherstellbaren Dateien entsprechend ihren Kategorien angezeigt. Von der linken Seitenleiste aus können Sie auf verschiedene Datentypen klicken, um die entsprechenden Dateien anzuzeigen. Sie können die Dateien überprüfen oder deaktivieren und dann auf "Recover" klicken, um den Datenwiederherstellungsprozess zu starten.



Teil 3: Android Daten Wiederherstellung Für Mac-Benutzer

Schritt 1: Installieren und Ausführen von Android Daten Wiederherstellung Auf deinem Mac

Laden, installieren und starten Sie die Software auf Ihrem Mac.




Schritt 2: Verbinden Sie das Android-Gerät mit Ihrem Mac

Mit Hilfe eines USB-Kabels verbinden Sie Ihr Android-Handy oder Tablet mit Ihrem Mac. Nach der erfolgreichen Verbindung zwischen dem Telefon und dem Mac wird diese Software automatisch erkannt.




Schritt 3: Wählen Sie den zu scannenden Dateityp aus

In diesem Fenster können Sie selektiv die Art der Dateien auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. Dann klicke auf den nächsten.




Schritt 4: Scan-Gerät und Wiederherstellung von Daten aus Ihrem Android

Wenn alles in Ordnung ist, dann startet dieses Tool das Scannen deines Geräts für Daten auf ihm (es scannt sowohl die verlorene Datei als auch die vorhandenen Daten).

Nachdem der Scan abgeschlossen ist, sehen Sie die Vorschau aller wiederherstellbaren Daten einzeln. Wählen Sie aus, welche Daten Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie auf "Recover", um sie auf Mac zu speichern.


Frei Herunterladen Kaufen Jetzt